Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2016
Hallo ich habe heute die Creme / mousse aufgetragen und ich muss sagen ich bin positiv überrascht . Die meisten bräunungsprodukte haben einen gewissen Geruch aber dieser hier riecht wirklich sehr lecker . Ich weiß nicht warum die anderen den Geruch nicht gut fanden . Vielleicht hat irgendwas nicht gestimmt mit dem Produkt . Ich schalte mal eine Nacht darüber und gucken wir mal wie die Bräune morgen aussieht
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
bin sehr zufrieden...hatte vorher das st moritz mousse und war davon nicht sonderich begeistert...zwecks geruch und ergebnis!
das st tropez ist von geruch sehr angenehm ...färbt nicht ab und das ergebnis ist perfekt :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2017
Das Produkt kann ich nur weiterempfehlen. Es macht keinen orangestich sondern eine perfekte Bräune und sieht schimmernd aus auf der Haut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2016
Der perfekte Selbstbräuner. Er lässt sich super auftragen und das Ergebnis ist ein goldiger braunton, ebenfalls riecht er sehr angenehm.
Er lässt sich auch sehr gut wieder gleichmäßig abwaschen (hält bei mir 3-4 Tage), ist für mir ein deutlicher Pluspunkt da ich deshalb nicht unnötig fest mit peelings herumschrubben muss. Ein kleiner Abzug ist das er manchmal auf weißer Kleidung abfärbt wenn man schwitzt aber das geht bei der nächsten Wäsche immer raus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2016
Nachdem ich in meiner Jugend Selbstbräuner probiert habe, die allesamt orange und fleckig waren, und auch gestunken haben, bin ich auf Solarium umgestiegen. Da das die Haut altert und ich im Alter natürlich gesundheitsbewusst geworden bin, hab ich nach langer Recherche diesen Selbstbräuner gefunden, der auch bei uns erhältlich ist. Aus Australien kannte ich Bondi Sands.
St. Tropez Mousse hat dieselbe Farbe wie Bondi Sands, dieselbe Konsistenz und dasselbe Ergebnis.
Das Ergebnis des Selbstbräuners ist phänomenal. Ich werde oft gefragt, ob ich im Urlaub war. Die Bräune ist nicht orange, sondern wirklich dem eigenen Hautton entsprechend braun und nicht künstlich.
Der Trick an der ganzen Sache sind das Auftragen der Mousse mit dem Handschuh sowie die Farbe der Mousse. Das Mousse ist eingefärbt in einer Farbe, die erstmal nicht ansprechend ist. Olivebraun. Verreibt man das aber mit dem Handschuh, sieht man a) wo man bereits gewesen ist und was noch fehlt und b) ob man streifenfrei gearbeitet hat.
Es gibt dazu im Internet zahlreiche Videos u.a. dieses hier von der Firma selber
(...)

Dadurch wird das Auftragen im Grunde genommen idiotensicher, ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen.
Man massiert das Mousse in kreisenden Bewegungungen in die Haut ein. Danach sollte man es erstmal trocknen lassen 5 bis 10 min. Ich ziehe mir dann auch sofort was an. Sport sollte man dann nicht mehr machen, da Schweiss und Feuchtigkeit Spuren hinterlassen können. Mir ist zB mal vom nassen Haar Wasser auf das Ergebnis am Rücken getropft und hat dann einen Streifen entsprechend des Tropfenverlaufs auf der Haut hinterlassen. Jetzt lasse ich zuerst nach dem Baden meine Haare trocknen und wende dann das Mousse an. Dann lasse ich es trocknen und dann zieh ich mir entweder einen Jogginganzug an und werkle daheim noch etwas (morgens) oder ziehe einen Jogginganzug an und geh schlafen (abends). Da das Mousse farbig ist und ohne geduscht zu haben noch auf der Haut ist, würde es an weißer Kleidung abfärben. Es bietet sich daher an, das ganze abends anzuwenden, dann schlafen zu gehen in älteren Sachen und dann morgens zu duschen. Dann färbt auch nichts mehr ab.
Im Sommer kann man natürlich gleich rausgehen. Da ist die Anwendung einfacher.

Die Bräune hält ungefähr eine Woche. Für Kurzduscher um die 10 Tage. Die Bräune wäscht sich fast gleichmäßig ab. Fast, denn da kommt wieder eine Lessons Learnt ins Spiel. An manchen Stellen kann die Bräune länger haften als an anderen. Das sind dann meist trockenere schuppigere Stellen. Es empfiehlt sich, vor der Anwendung der Mousse die Haut mit einem mechanischen Peeling schön geschmeidig zu machen.

Den Auftrageschwamm kann man mehrmals verwenden, wenn man ihn nach einer Anwendung (am nächsten Tag oder so) gut auswäscht.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2015
Dieser Selbstbräuner ist mit der richtigen Anwendung unschlagbar! Wichtig ist, dass man vorab ein Bodypeeling nach großzügig benutzt. Ich habe mir das Body Peeling ebenfalls von Saint Tropez gekauft, kann es empfehlen. Aber sicherlich tut es auch ein preisgünstigeres Bodypeeling z.B. aus der Drogerie. An Ellenbogen, Knien und Knöcheln, Fusszehen stark peelen da es ansonst zu dunkel braunen Stellen bzw. Flecken kommen kann. Mit dem Schwamm das Mousse großzügig auf dem Körper verteilen. An der Strin habe ich bis hinter den Haaransatz, (habe dunkelbraune Haare), so sieht man es nicht so stark, das Mousse gerieben. Ansonsten kann zwischen Stirn und Haaransatz eine hellere Partie bleiben. Das Produkt färbt gar nicht bis leicht auf die Klamotten ab, kurz einwirken lassen und nach ca. 10 Minuten alte Kleidung anziehen. Ich lasse es über Nacht einwirken und dusche am nächsten Tag, perfekt! Die Farbe hält ca. 2 Tage. Danach wird die Haut wieder blasser. Vorsichtig zwischen den Fingern auftragen sonst bilden sich "Streifen". FAZIT: Klasse um kurzfristig "Urlaubsbräune" zu erziehlen. Ich habe relativ helle Haut und das Mousse erzeugt bei mir eine relativ "natürliche" Farbe, die sicherlich je nach Licht ins "orangige" gehen kann. Daher bei der ersten oder auch noch zweiten Nutzung sparsam auftragen und sehen wie die Hautfarbe sich verändert. Perfekter Teint im Abendlicht / Dämmerung! Der Preis ist das Produkt wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Das Produkt lässt sich toll verteilen und ist von der Handhabung ganz einfach. Unschöne Ränder gibt's bei sorgfältiger Anwendung nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2015
Tolle Farbe, überhaupt nicht Orange oder gelb. Sehr natürlich. Hält sogar 5 Tage obwohl ich meinen Babybauch täglich einöle!
Keine Flecken! Man riecht nicht nach grillhähnchen sondern eher so wie ein Cookie. Geruch also durchaus auszuhalten! ;)
Tolles Zeug. Ist sein Geld wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2016
Benutzte es nur im Gesicht über Nacht.
+ schöne gleichmäßige Bräune, nicht gelbstichig
+ kein abfärben auf der Bettwäsche usw.
- brauch etwas lange zum einziehen
- nicht so angenehmer Geruch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2016
Ich habe schon einige Selbstbräuner ausprobiert. Leider gab es immer Flecken oder meine Haut sah orange und sehr unnatürlich aus.
Mit dem Mousse von Saint Tropez, klappt das Selbstbräunen wirklich super. Zum einen gibt es auf YouTube viele Videos die man sich angucken kann wie man das Produkt richtig anwendend zum anderen, sieht man beim Auftragen des Selbstbräuners genau an welchen Stellen man war und wo man eventuell nachbessern muss.
Dazu habe ich mir noch einen Handschuhschwamm zum Auftragen gekauft. Somit bleiben die Hände auch sauber.
Abschließend kann ich sagen, es ist war kein günstiger Selbstbräuner, aber dafür entschädigt das Ergebnis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken