Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
47
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juni 2009
Das neue Album ist wahrlich eine Überraschung. Es knüpft wenig an "These streets" an. Nach ganz kurzer Verwirrung, was Paolo Nutini denn da nun präsentiert, wurde die Autofahrt vom CD Händler nach Hause ausgedehnt, weil ich nicht unterbrechen wollte was ich da hörte. "Vorgewarnt" war man schon von der Single Candy, die schon kaum etwas mit dem Sound von "These Streets" zu tun hatte. Dafür kam etwas neues was man irgendwie schon kennt. Eine Mischung aus Soul & Blues("Coming up Easy", "No other way" mit der Stimme eines Weißen die seit Rod Stewart nicht mehr so Schwarz klang), 60s Flower Power(Candy), Reggea/Ska(10-10), Folk(Simple Things) und den eher "eigenständigen Singer/Songwriter Songs", die ein wenig an "These streets" anknüpfen(Growning up beside you", "Tricks of the trade"), wobei hier und da auch bisschen Bob Dylan und Bruce Springsteen durch klingt.
Man würde dem Album allerdings nicht gerecht, es in Schubladen zu packen, denn irgendwie ist es in sich so stimmig als ein Album mit unterschiedlichen Facetten. Und insgesamt ist jedem Song so unvergleichlich der Paolo Nutini Stempel aufgedrückt auch durch seine Stimme,die hier viel mehr Ausdruck hat und zur Geltung kommt, als auf seinem ersten Werk.
Wer auf eine Fortsetzung von "These streets" gehofft hat, mag zunächst irritiert oder enttäuscht sein, und sollte trotzdem reinhören und offen für dieses Album sein. Ansonsten entgeht ihm ein wahrer Musikjuwel.
33 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2009
Nach seinem fantastischen Erstling legt Nutini hier ein Werk nach, mit dem nicht zu rechnen gewesen ist. Man meint, der Junge hat grandios bei Belafonte, Cohen, Marley und sonstwo gekramt und geklaut, merkt aber zugleich, dass das hier etwas wirklich neues und originelles ist.
Nutini zeigt mit diesem Werk der Popkultur den Finger und entwickelt sich lieber mal so eben zehn Jahre weiter. Ein Ausnahmetalent eben ...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2009
Paolo Nutini - These Streets, mit diesem Album habe ich - wie auch wohl viele andere - Paolo Nutini kennen lernen dürfen. Mir hat das Album sehr gut gefallen und ich höre es immer noch sehr gerne. Er hat eine Stimme die sich von allen anderen sehr gut abhebt und noch besser, er weiß sie zu benutzen. Ich war sehr gespannt auf das neue Album. Als ich in Amazon dann das erste mal in das Album habe reinhören können (30sek) war ich ein wenig skeptisch über den Genrewandel der einem - wenn man das erste Album kennt - sofort auffällt.
Als ich die CD dann aber mein Eigen nennen durfte und es komplett gehört habe war ich begeistert.
Gerade durch die Kreativität die diesen Genrewandel ausgelöst hat, ist Paolo Nutini einer der besten Newcomer der vergangen Jahren. Wie oft habe ich andere Interpreten hören müssen die ein Album nach dem anderem produziert haben, mit der immer und immer wieder gleich klingenden Musik. Wenn ein Album einmal gute Verkaufzahlen erreicht hat geht es meist nach dem Motto "Never change a running system" weiter. Das hat zur Folge, dass die Musik eingeengt wird - weil die Fans nicht enttäuscht werden sollen - und die Kreativität eines Künstler auf der Strecke bleibt. Tauscht man Akkorde und die Texte mag es gut klingen aber es klingt gleich. Und genau das ist bei dem Album "Sunny Side Up" anders.
Ein gewagter Genrewechsel, durchaus, aber ein gelungener. Ich kann nur jedem der Paolo Nutini davor gehört hat und für Musik offen ist, dieses Album sehr empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2010
Habe ihn als Vorgruppe beim diesjährigen Pink-Konzert in Berlin gesehen. Die CD war also ein Versuch, weil ich den Künstler vorher gar nicht kannte und er mir erst durch das Konzert in positiver Erinnerung geblieben ist. Was mich dann erwartete war Gute-Laune-Musik vom Feinsten, die bei mir im Auto hoch und runter läuft. Speziell die Titel 1, 4 und 8 haben es mir angetan. Bin mittlerweile auch Besitzer des Albums "These Streets", welches aber eine etwas andere Richtung einschlägt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2010
Wenn man seine Stimme mag, dann kann einem das Album nur gefallen... Besonders "Coming up easy" und "Candy" gehören zu meinen absoluten Favoriten. Was mir besonders gut gefällt, dass P.Nutini bei seinen Stücken Bläser und Flöten einsetzt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2009
Natürlich hab ich mir das Album gekauft, weil ich Fan bin...hab sehnsüchtig auf "Candy" gewartet, das ein wirklich unheimlich starkes Lied ist....
Und was soll ich sagen? Beim ersten Mal Hören ist man ein wenig verwirrt, ganz kurz enttäuscht. Aber beim zweiten Mal, wenn man genauer hinhört, dann merkt man erst, welche Vielfalt an Stimmungen und Musikrichtung hier verpackt sind. Beginnt das erste Lied 10/10 noch wie die Eröffnungsmusik einer Zirkusvorstellung (nicht böse sein, war und ist meine Assoziation)- fröhlich, spritzig, gefällt mir immer besser, je öfter ich es höre - so sind manche Lieder soulig, mit einer Stimme, die ihres Gleichen sucht: er klingt oft wie ein alter Mann, mit brüchiger Stimme, aber soviel Gefühl, wie man es wohl selten finden kann. Er schafft mühelos auch hohe Töne, hat ein Tempo im Gesang, das einfach zum Mitsingen oder Mitwippen anregt (erinnert manchmal an das "Jungle Book", das er ja auch unheimlich toll bringen kann), man kann kaum still sitzen. Dann wieder ist er im Folk daheim, es ist, als säße man in einem Schuppen irgendwo in der amerikanischen Pampa...ich liebe die Musik und die Texte von "Simple Things", so ehrlich, so einfach.....
Die Lieder gewinnen beim Öfter-Hören, man entdeckt immer neue Facetten dieses überaus talentieren Musikers, der soviel Gefühl mit seiner Stimme transportieren kann, wie sonst kaum einer....
Ich spiele die CD im Autoradio momentan auf und ab...........
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2009
Diese CD ist der absolute Hammer. Musikalisch genauso wie künstlerisch und technisch (Aufnahme).Bedauerlich wer hier in seiner Rezension von fehlendem rotem Faden spricht. Warum brauchen soviele Leute Schubladen und einen darauf festgelegten Musiker der diese Welle endlos reitet? Wer Ohren hat zu hören und sich auf Musik einläßt der ist bei dieser CD bestens bedient. Endlich mal wieder ein Musiker der abwechslungsreich ist und eine irre große Bandbreite hat.Da hat die Welt endlich wieder ein Juwel das uns lange Freude bereiten wird!

Ich bin glücklich, nicht jeden Tag dasselbe essen zu müssen; wie selten aber sind Musiker die so etwas in ihrer Musik wagen.
Reggae/SkA,Blues,Swing,Pop,Folk etc. auf einer CD und dann handwerklich und gesanglich so umfangreich. Absolute Höchstwertung von mir.
Auf der Scala von eins bis zehn eine 12 !!!

Wer Ohren hat zu hören, der höre ....Punkt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2009
Nutinis neues Album ist noch besser als das Erstlingswerk. Aufregende Melodien mit verschiedenen Instrumenten, diese einzigartige, entwickelte Stimme und wirklich, ohne zu übertreiben, die Texte eines Poeten machen die Tatsache, dass es nur 12 Lieder sind und nicht gerade günstig, wieder wett.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2009
Die CD ist einfach Klasse.Für jede Situation etwas.Der Künstler hat eine einzigartige Stimme und in einer Zeitschrift habe ich die Perfekte beschreibung gelesen: ein Mix aus Jonnhy Cash und Bob Marley.Einfach herrlich und wirklich empfehlenswert.KAUFEN!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2009
Paolo Nutini writes music with wisdom yet he is so young. Very soulful, at times playful and a CD where you can listen to all the songs.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
7,04 €
91,82 €
6,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken