Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
31
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Januar 2016
Hoi,

ich habe mein CD30MP3 gegen ein Pioneer DEH-X8700BT getauscht. Um auf den Komfort der Lenkradvernbedinung nicht verzichten zu müssen habe ich direkt diesen Can-Bus mit bestellt. Dank Prime am nächsten Tag souverän geliefert.
Gut verpackt, nach meinem Geschmack bisschen zu viel Plastik Müll.... kam das Teil dann mit Radio und Blende an.
Der CAN-BUS und alles was da dran hängt macht einen Wertingen eindruck. Alle Kabel, Klemmen, Adapter, Buxen etc... Sind sehr gut verarbeitet.
Bei liegen noch zwei kleine Zettel mit der Anleitung aufgedruckt, kurz und verständlich geschrieben.
Also das alte Radio raus aus meinem Meriva A BJ 2006, Batterie abgeklemmt und wie beschrieben erst mit dem Radio verbunden und dann mit dem Auto. Anschließend Batterie wieder ran und Zündung auf ein.
Hat auf Anhieb geklappt mit der Fernbedienung. Alle Tasten sind so wie vorher belegt. Links Titel vor und Zurück oder durch die Radiosender, Speicherstationen und rechts Laut/ Leise und durch die einzelnen Menüs scrollen.
Macht was es soll ist gut Verarbeitet und funktioniert auf Anhieb.
Würde ich wieder kaufen.
Werde die Resension bei Zeiten mal updaten wenn sich was ändert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2016
Ich habe mein altes CD30 MP3 Radio gegen ein neues Pioneer MVH-AV 280BT getauscht.
Da ich die Lenkradfernbedienung meines Astra H gerne weiter nutzen wollte, bestellte ich dieses Can-Bus-Interface.
Die Installation ist super einfach, tatsächlich noch einfacher als ich erwartet hatte.
Einfach Kabelbaum vom Radio und den Kabelstrang vom Auto an das Interface anschließen - fertig!
Alle Funktionen meiner Lenkradfernbedienung funktionieren einwandfrei und wie vorgesehen, sprich es werden keine Funktionen vertauscht.

Was mich jedoch etwas stört ist:
- Sehr dicker Kabelstrang - man muss wirklich schon tief in die Karosserie rein, damit das neue Radio auch passt.
- Die Lenkradfernbedinung funktioniert nur bei laufendem Motor, im reinen Zündungsmodus wird sie nur selten erkannt.
- Drücke ich die Lautstärketasten an meinem Lenkrad für eine längere Zeit, dreht das Radio voll auf, so dass ich erst am Radio selbst wieder zurückregulieren muss.

Dieses Aspekte können natürlich auch an meinem Auto liegen (Opel Astra H Bj. 2009) aber gerade letzterer hat mir schon den ein oder anderen Herzinfarkt beschert :-)

Alles in allem aber ein gutes Produkt und dazu noch günstiger als die meisten Alternativen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Nach langem Überlegen habe ich mich entschieden das CD30MP3 auszutauschen. Und ich bin froh, den Canbus-Adapter gekauft zu haben. Der Anschluß ist wirklich einfach (Kurzanleitung lesen ;) und der Boardcomputer kann weiterhin vollständig bedient werden. Selbst Einstellungen, wie z. B. Uhrzeit, können weiter vorgenommen werden. Natürlich funktioniert die Lenkradfernbedienung des Radios wie bisher.
Die Aktivierung/Deaktivierung des Radios (Pioneer AVH-2400BT Moniceiver (14,7 cm (5,8 Zoll) Touchscreen, Bluetooth, UKW)), welches keinen An-/Aus-Schalter hat, funktioniert mit der Zündung.
Die Lieferung war unerwartet schnell (bestellt am 25. morgens - geliefert am 26. nachmittags :)
Absolut zu empfehlen!
55 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2015
Habe mein CD30 MP3 gegen ein Pioneer 5700DAB ausgetauscht und diesen Adapter installiert.

Installation an sich ist einfach, allerdings funktionierte die LFB direkt nicht.
Laut Anleitung habe ich den Ratschlag mit dem abklemmen der Batterie befolgt.
Danach ging es- dachte ich...
Als ich alles verstaut hatte und wieder testete klappte wieder nichts, die Batterie wieder ab und dran und es ging die LFB wieder.
(das Radio lief immer, nur die Funktionen der LFB nicht)

Habe meine Batterie unzählige Male abgeklemmt, wenn es mal ging ist mir bei der Lautstärkeregelung sofort aufgefallen das diese per LFB einmal angetippt "nachläuft"

Also einmal antippen von 1 auf 2 und das Radio bekam das Signal auf 5 bis 6 zu springen.

Den größten Schrecken bekam ich als die Regelung durch den Adapter ganz hing und munter auf Lautstärke 30 hocheilte, man konnte es nur durch Zündung aus abstellen.
(bestimmt ein interessanter Fall auf der Autobahn in Kurven)

Habe den Kontakt zum Händler gesucht und bekam schnell Austausch für meinen Adapter.

Dieser ging ebenfalls nur sporadisch und hatte Probleme mit der Lautstärke.

Bin dann auf den Dietz 65070 Blue Generation umgestiegen, das Problem mit der springenden LS hatte er ebenfalls
Allerdings lief er ganze 4 Tage am Stück bis auch er nicht mehr die Befehle der LFB weiter gab.

(bin durch diese Testerei zum Profi im Astra H für den schnellen Aus- und Einbau der Headunit geworden...)

In Gedanken sah ich schon mein CD30 wieder im Auto bis ich in einem Opel Corsa Forum von gleichen Problemen mit der LFB gelesen habe.

Dank des Forums bin ich auf den Adapter mit der Bezeichnung: #CB-1026P# gestoßen.

Es ist ein Modul welches viele CAN BUS Protokolle gespeichert hat und das passende beim Anschluss ans Fahrzeug ausliest.

Zusätzlich kann man viele Radiotypen programmieren, so ist man flexibel für einen Herstellertausch der HU.
(Adapterkabel zum Radio ist in dieser Ausführung mit Klinkenstecker)

Am Interface selbst ist eine LED welche mit Blinkcode alle Lernfunktionen quittiert.

Leute das Modul ist der Hammer!!!

Es funktioniert tip top in meinem Wagen, die Lautstärke springt nicht mehr und alles reagiert schnell und sauber.

Es gibt lediglich den Nachteil das die Uhr nicht mit der Settingstaste am Lenkrad erreichbar ist.

Mit dieser Taste kann man das Radio nun aber ausschalten!
Die Taste über Setting hat jetzt auch eine Funktion, sie schaltet das Radio in den ATT Modus.

Bin ganz aus dem Häuschen, da jetzt alles klappt wie ich es mir vorgestellt habe...

Den Adpater gibt es auch hier bei Amazon

(alle anderen Adapter habe ich retourniert, der Service bei NIQ ist im übrigen als sehr gut zu bewerten! Meine Bewertung bezieht sich rein auf den gekauften Adapter)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2016
Das einzige was funktioniert ist die Steuerung des Radios über Zündplus, also automatisch ein- und ausschalten. Sobald man die Zündung ausschaltet, geht das Radio direkt aus (also auch, wenn der Schlüssel noch steckt). Lenkradfernbedienung geht gar nicht, das Interface liefert auf einem Key immer ein Dauerplus, auf dem andern garkein Signal
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Der CAN-Bus Adapter funktioniert einwandfrei, er ist jetzt in einem Opel Corsa D Baujahr 2008 verbaut der eigentlich nicht auf Liste stand aber wie gesagt alles in Ortnung. Alle Funktionen des Lenkrads sind verfügbar.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Habs beim Astra H verbaut ist bissl eng hinten, aber es funktioniert alles, das wichtigste die Lenkradfernbedienung. Hatte paar Schwierigkeiten beim Anschließen ans Radio, beim Verkäufer angerufen. Alle Fragen wurden nett und freundlich beantwortet und es lief. Kaufempfehlung von mir.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2015
Das Teil hält was es verspricht. Die Anleitung ist gut und fahrzeugspezifisch. Ich betone, da ich hier sehr unsicher war, das man durch langes Drücken der Sourcetaste am Lenkrad tatsächlich ins Settingsmenü des Bordcomputers kommt (Uhrzeit usw). Einbau ist knifflig, das ist das Gefummel im Radioschacht irgendwie immer. Hilfreich war es die senkrechte Plastikstrebe, hinten im Radioschacht einfach wegzusägen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Erst war ich skeptisch .. ,weil ich kein Pioneerradio hatte, sondern ein China Radio ( tristan auron) doch es hat alles wunderbar funktioniert :) sogar der Bordcomputer vom Opel astra h ist noch bedienbar
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2015
Funktioniert fast ohne Probleme aber die Funktion für die Lenkradfunktion funktioniert bei mir nicht. Was mich stört ist der gesalzene Preis und das es kein Zündlog gibt( Radio geht nur an wenn de Zündung an ist,und lässt sich während dessen auch nicht ausschalten, es liegt aber auch am Radio,bei mir). Für Laien wie mich schwer zu beheben. Aber für versiertere Leute ist es wahrscheinlich nur ne Einstellungssache.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)