flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
25
Ice Age 3
Plattform: Nintendo Wii|Ändern
Preis:44,84 €+ Versandkostenfrei


am 30. Juni 2016
Lustige Spielhandlung, macht meinen Kids sehr viel Spaß, gute Grafik auf der WiiU. Schnelle Lieferung, alles Top. Nichts zu bemängeln, immer wieder und vorallem, ein guter Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. April 2013
Wir haben uns dieses Spiel zu Weihnachten geholt, weil wir große ice age fans sind. Allerdings ist das Spiel eine reine Enttäuschung. Es ist sehr schwierig zu steuern und man kann seine Spielfigur kaum kontrollieren , weil die Kameraperspektive nie gut eingestellt ist und die Spielfigur viel zu langsam. Da man fast nie den Erfolg hat, ein Level zu schaffen, macht es den Kindern wenig Spaß und wird fast nie gespielt. Die Mehrspielerspiele sind am Anfang noch gar nicht vorhanden und machen auch keinen Spaß. Durch die ice age Welt kann man sich auch nur als Einzelspieler steuern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. April 2015
Etwas zäh. Manchmal muss man ganz schön suchen um den Weg zu finden. Man sammelt Teile ein, verprügelt Tiere und sucht sich so seinen Weg. Man erhält Hilfe durch Schilder oder andere Tiere. Stellenweise recht schwer zu spielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. August 2013
der film ist schön anzusehen und ein fernsehvergnügen ...für die ganze ..familie..meine kinder haben ihn gleich 2 mal gesehn ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Ein sehr schönes Spiel für die Wii Konsole.Habe es meinem kleinem gekauft und wen die Zeit es erlaubt spielt er gerne damit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. August 2013
Das Spiel an sich ist echt gut aber für Kinder ab 6 Jahre nicht alleine empfehlenswert da man am Anfang einiges lesen muss was ein 6 jähriger nicht unbedingt alleine hinbekommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. August 2012
Kinder würden wenn sie es dürften am liebsten Tag und Nacht spielen. Die Kinder sind absolut happy da der Unterhaltungsfaktor sehr gut ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. September 2009
Das Spiel ist sehr gut. Tolle Story, gute Grafik, einfache Bedienung.
Alter würde ich mal ab 8-9 Jahren empfehlen.

Die Charaktere, die gespielt werden können:
- Sid (Faultier), kommt ca. 40 % vor
- Buck (Wiesel), kommt ca. 60 % vor
- Diego (Urtiger), kommt 1x im Spiel vor (rennen mit der Gazelle)
- Manni (Mammut), kommt 1x im Spiel vor (ausreissen von Baumstümpfen)
- Scrat bzw. Scratte (Ureichhörnchenmännlein und -weiblein), kommt 3x vor (aufgebaut wie in Nintendo- laufspielen)

Mehrspielermodus: können durch das sammeln von Früchten im Storymodus freigeschaltet werden. Sind witzig und auch für Kinder ab ca. 4-5 Jahren geeignet.

Herausforderung (Einspielermodus): können durch das sammeln von Früchten im Storymodus freigeschaltet werden. Beinhalten einzelne Story-spiele, Wertung durch Highscores (d.h. auf Zeit)

Das Plus:
- ohne Leben-limit. Sobald Checkpoint erreicht ist, kann man immer wieder ab dort weiterspielen
- Tolle Grafik
- Gute Story, erzählt von Sid bzw. Diego
- Gute Einführung in die Steuerung
- Meistens ohne Zeitlimit, nur bei etwa 3 % sollte man etwas Gas geben

Das Minus (leider):
- Das Ende ist seeeehr plump. Man hat endlich (wir bei etwas 10 Anläufen) den bösen Monsterdino besiegt. Dann gehtŽs mit dem Geschichtsmodus rauf ins freie, dann heisst es "fortfahren" (kommt immer bei jeder abgeschlossenen Mission) und wenn man da draufklickt, kommt der "credit". Klickt man weiter kommt: Spiel beendet und fertig. Deshalb kann ich für das Spiel insgesammt leider, leider nur drei Sterne geben. Ein witziges Ende wäre doch noch zu erwarten gewesen.

Aber sonst: Heissempfohlen !!!!
11 Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Dezember 2009
"Ice Age 3" ist ein herrlich unterhaltsames Jump & Run-Game für die Wii und kann bei Groß und Klein für unterhaltsame Stunden im Einzelplayermodus sorgen, der Multiplayermodus hingegen ist nicht erwähnenswert.

Abwechselnd erzählen die bekannten Charaktere die Geschichte, die sich zutrug, als Elli mit Peaches noch schwanger war. Diego hat Angst, dass seine Triebe und Instinkte abstumpfen, Manni macht sich Sorgen darum, wie er die Welt für sein Kind sicher machen kann, und Sid hat Muttergefühle. Der Spieler übernimmt die Rollen von Manni, Sid, Diego, Buck, Scrat und Scratte, um sich Stück für Stück durch die eisige Welt zu spielen. Hierbei gibt es bestimmte Missionen zu erfüllen, damit man dem Ende der Geschichte immer näher kommt und erfährt, wie das Abenteuer ausgeht.

Die Steuerung ist einfach gehalten und intuitiv schnell zu beherrschen. Jede Figur hat spezielle Angriffe und Features, die sich auch mit der innovativen Wii-Steuerung anspielen lassen. So kann Buck beispielsweise sein Lasso werfen, um Dinosaurier damit zu Fall bringen, oder seine Peitsche als Liane benutzen, indem die Bewegungen mit der Remotecontrol imitiert werden.
Die automatische Speicherung, wie man es von der Konsole gewohnt ist, wurde auch hier gut umgesetzt. Spielspaß ohne ans Speichern zu denken ist garantiert.

Das Spielniveau ist recht einfach. Ein Tutorial begleitet den Spieler bei seinen ersten Schritten und im weiteren Spielverlauf werden immer wieder Tipps eingestreut, so dass man im Spiel nicht steckenbleibt. In den einzelnen Missionen kann man sich relativ frei bewegen, allerdings auch nur in dem Gelände, welches zur Mission gehört. Die Aufgaben sind meist recht klar zu erkennen, wenn man die Möglichkeiten der jeweiligen Figur kennt. Angesichts der Tatsache, dass das Spiel ab sechs Jahren freigegeben ist, ist es nicht weiter verwunderlich, dass viel Wert auf einen guten Spielfluss gelegt wurde.
Das Spiel lässt sich als erwachsener Spieler durchaus an zwei bis drei Spieltagen zügig durchspielen. Für Kinder können durchaus wesentlich mehr Tage Spielspaß im Vordergrund stehen.
Gerade die Atmosphäre des Spiels kann Jung und Alt begeistern, auch wenn leider die Stimmen der Figuren nicht mit den Stimmen der Filme übereinstimmen. Dadurch geht ein wenig Flair verloren, die Originalstimmen hätten dem Spiel noch einen Schub gegeben.

Damit die recht einfache Handlung nicht zu langweilig wird, hat der Spieler die Möglichkeit Punkte und Rubine zu sammeln, durch die Multiplayerspiele und Bonusmaterial freigeschaltet werden. Das gebotene Bonusmaterial ist recht nett, wenn auch nicht wirklich besonders. Zu bewundern gibt es unter anderem Zeichnungen und ein paar Videos aus den Filmen.

Die Multiplayerspiele fallen eher schwach aus. Die angebotenen Minispiele sind extrem kurz und eintönig und somit beim Punkt Spaßfaktor auch stark beschränkt. Mehr als eine Handvoll Partien wird niemand wirklich spielen wollen, da die Spiele zu einfach gestaltet sind.

Insgesamt ist "Ice Age 3" ein starkes Jump & Run-Spiel für die Wii. Es erzählt eine nette Geschichte aus dem Leben der Herde und umhüllt diese mit einer wirklich gut gestalteten Umgebung und Atmosphäre. Die Charaktere sind ein wenig einseitig verteilt, so spielt man zum größten Teil Buck, aber auch mit ihm ist Spielspaß garantiert. Für Kinder ab sechs Jahren und "Ice Age"-begeisterte Erwachsene bietet das Spiel eine tolle Beschäftigung an der Wii, allerdings nur im Einzelspielermodus. Ran an die Dinos ...!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2010
......das nicht besonders schwierig zu bewältigen ist, deshalb geeignet für Kinder ab 6 (und Mamis, ich sprech da aus Erfahrung ;D )
Meine Vorredner haben schon sehr ausführlich über die Vorzüge des Spiels gesprochen, deshalb spar ich mir das und führe nur das auf, was mir an dem Spiel nicht gefällt:
1. Charaktere haben nicht die Original-Synchchronstimmen aus dem Film
2. Man kann das Spiel lediglich durchspielen, ein Anwählen eines separaten Levels ist nicht möglich. Es fehlt im Grunde eine Übersichtskarte in der alle freigespielten Level, Minispiele oder der Shop aufgerufen werden können
3. Zu viele langweilige Videosequenzen, die man zum Glück überspringen kann

Wer das Spiel zu einem guten Preis findet soll zugreifen, denn Laune bringen "Eierrollen" oder "Gazellenjagen" auf jeden Fall.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Ice Age 4: Voll Verschoben
25,99 €
World of Zoo (Nintendo Wii)
12,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)