find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
20
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. September 2017
19 Stücke auf dieser CD lassen einen traurig sein, dieses Konzert nicht live erlebt zu haben.

Das breite Spektrum an Stücken, die häufig Cover anderer Interpretinnen und Interpreten sind, ist beeindruckend, genauso, wie ihre handwerkliche Umsetzung, die überaus solide ist. Und da verliert die CD bei mir ein wenig im Gesamteindruck - wahrscheinlich wäre das live spannender gewesen -, denn bei vielen der Stücke geht es über das "Solide" nicht wirklich hinaus. Natürlich muss man das erst einmal schaffen bei so unterschiedlichen Stücken und Musikstilen, aber es fehlen die richtigen "Wow"-Momente in meinen Ohren, weswegen ich hier nur vier Sterne geben möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2009
Also, live erlebt habe ich Katie Melua persönlich nie, da fehlt mir der direkte Vergleich.
Für mein Dafürhalten ist der Auftritt auf dieser CD aber sehr gut gelungen. Die Musik - verglichen mit ihren Studioalben - ist breiter gefächert. Rock, Blues, Reggae und Ethno erweitern den für sie zugeschnittenen Folksound. Und sie kann das alles sehr gut. Die Band stellt sie sehr in den Mittelpunkt und sie füllt gekonnt diesen Raum.
Der Wechsel sanfter, bekannter Nummern mit schnelleren Songs funktioniert gut. Auch so manch bekannte Lieder von ihr erstrahlen in neuem Kleid, etwa "spiders web".
19 Songs umfasst die CD, ist also auch von der Länge her durchaus ansprechbar.
In einigen Songs kippt ihre Stimme, was zwar einerseits schon mal irritiert, andererseits aber wiederum den Live-Charakter demonstriert und - meines Erachtens - nicht wirklich stört.
Mir gefällt das Live-Konzert wirklich recht gut, weil sie und ihre Musik hier kräftiger und persönlicher erscheinen, als auf ihren, zwar gekonnt gemachten, aber manchmal etwas steril klingenden Studioalben.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2017
Im Rahmen meiner eigenen kleinen Katie-Melua Konzertreise habe ich damals (ist es wirklich schon wieder über 8 Jahre her?) die Konzerte in Brighton und eben das in der Londoner O2 Arena besucht. Es waren nicht meine ersten Malua-Konzerte, aber es war mein erster (und bis heute einziger) Besuch in England. Diese Reise war für mich etwas ganz Besonderes und deswegen nehmen auch die Konzerte einen besonderen Platz in meiner Erinnerung ein. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mich damals hoffnungslos verliebt habe (nein, nicht in Katie Melua, aber das ist eine andere Geschichte :-). Auf jeden Fall ist es toll, dass ich durch diese CD immer wieder an diese einmalige Reise erinnert werde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 22. Dezember 2011
Vermutlich werden mich gleich ein paar Katie Melua Fans (bin selbst einer !) in der Luft zerreißen, vierteilen, oder mit "Nicht Hilfreich" - Stimmen bombardieren. Aber ich kann mich nach mehrmaligem, intensiven Hören der Live-CD folgendem Eindruck nicht erwehren:

Katie war überanstrengt. Oder müde. Oder kurz vor einer Erkrankung. Ihre Stimme klingt merkwürdig brüchig, zittrig und - jawohl ! - kurzatmig.

Ich habe Katie bereits auf zwei Konzerten live erlebt. In Nürnberg und in Meersburg. Kein einziges Mal, und bei keinem einzigen Song, wirkte ihre Stimme bei diesen Konzerten so zerbrechlich und zittrig, wie auf diesem Album, das ebenfalls von einem Live-Auftritt stammt.

Mein Fazit: auch Katie Melua ist nur ein Mensch. Sie gibt alles bei ihren Konzerten, versucht gesanglich das beste aus sich für ihre Fans herauszuholen, bis zur Erschöpfung.

Hier war sie erschöpft. Ausgepowert. Wer genau hinhört, kann die fehlende Kraft spüren. Lange Melodien und Töne werden nicht kraftvoll und intensiv aus der Tiefe gesungen, sondern zu Ende gezittert. Kraftlos, mit fehlendem Atem. Beinahe ängstlich erscheinen manche Passagen, als hätte sie Furcht, zusammen zu brechen. Will sich aber keine Blöße geben, denn sie steht live auf der Bühne, zusammengehalten und getragen von ihren Liedern, den sie umgebenden Musikern, die ihr die Kraft geben, das Konzert zu überstehen.

Dies ist keine Kritik an Katie Melua, ihr gebührt ob dieser Willensanstrengung meine Hochachtung. Für mich ist das Album eine Ergänzung meiner Katie-Sammlung, bei dem ein Gänsehaut-Faktor garantiert ist.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Hallo, das ist ein wenig so-und-so mit diesem Doppelalbum: Yepp, die Musik ist typisch Katie. Sie kommt einfach live noch besser rüber mit ihren Interpretationen als auf den Studio-Alben. Wer Katie mag, wird auch dieses Live-Konzert mögen. Was ich dank des Rezensenten-Kollegen gelesen habe ist, dass die LP tatsächlich 22 Songs hat und nicht wie die CD nur 19 (danke für den Hinweis). Tja, da sind wir Vinyl-Fans ausnahmsweise mal besser dran.
Zusätzlich auf der LP also folgende Stücke:

- Thank You Stars
- Two Bare Feet (ist ja eigentlich ein ziemlich neuer Song und warum der auf der CD fehlt = ???)
- Spellbound

Nun aber das ABER:
Erste Scheibe drauf auf den Plattenteller ... und SOFORT wieder runter. Oh-oh, solche Pressfehler darf es eigentlich nicht geben. Gleich nach der Einlaufrille auf ca. 1cm Länge (längs der Laufrichtung) und ca. 2 Minuten lang (geschätzt) ein "Kratzerfeld" kreuz und quer - au-weija.

Nun aber noch ein ABER:
ABER Amazon hat die LP anstandslos umgetauscht (habe Amazon vorher angemailt). Oh, da bin ich jetzt aber schwer beeindruckt, das wäre vor 20-25 Jahren ganz bestimmt nicht möglich gewesen. Die Ersatzlieferung kam prompt und - beide Scheiben sind einwandfrei. DANKE Amazon.

Zurück zur Scheibe: wie gesagt 180er-Vinyl, beide Scheiben liegen damit satt auf dem Teller, kein Höhenschlag und nur minimalste Seitwärtsbewegung. Die Platten waren durch das billige In-Sleeve (einfach weiß mit Loch ohne Futter) etwas "verstaubt" aber das lasse ich durchgehen. So gesehen hat das Doppelalbum aber keine gute Ausstattung.
Der Klang ist technisch gesehen einwandfrei, nur auf der A-Seite, gleich nach der Einlaufrille ist auf ca. 5-6 Umdrehungen ein (plattenmechanisches) Störgeräusch (klingt wie ein Buckel) hörbar. Aber die tontechnische Abmischung ist nicht mein Fall, da Katie sozusagen zu nah vor dem Mikro steht, sie ist im Vergleich zu den Instrumenten einfach zu dominant. Auch finde ich die Stereo-Trennung, also die räumliche Breite viel zu schmal, Tiefe gibt's gar keine. Da hab' ich schon deutlich bessere Live-Abmischungen gehört.
Dass sich das Gejohle der Leute stark in Grenzen hält finde ich gut, für andere könnte die "Live-Atmosphäre" zu gering sein. Bis auf das Entry zu Ihrem georgischen Song "Kviteli Potlebi (Yellow Leaves)" quatscht Katie nicht einen einzigen Satz, nicht mal ein Good-Night oder ähnlich am Ende. Also: Rauf auf die Bühne, runter und tschüß ... war ja nicht da, kann mir aber nicht vorstellen, dass es wirklich so gelaufen ist.
Also: gute Musik, ein Patzer in der Vinyl-Produktion, wenig Ausstattung - dafür 180er vinyl und drei Songs mehr bei insgesamt bescheidener klanglicher Abmischung: macht für mich 4 Sterne, knapp aber immerhin. Weil die Musik ist schon klasse ...
6 Sterne in diesem Fall für Amazon!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2010
Selbst wenn die Songs sich teilweise mit denjenigen früherer CDs überschneiden, ist es ein Genuss, eine live-Version eines Katie Melua Konzerts zu hören. Katie Melua braucht nicht den Schnickschnack eines Tonstudios, um ihre tolle, klare Stimme unter Beweis zu stellen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2009
... wenn man Katie Melua mag. Die Livedarbietung klingt frisch und handwerklich gut. Ich rate hier auch tatsächlich zur Vinylversion, da erstens das Album eine gute Pressqualität aufweist und besser klingt als die CD und zweitens dieses Doppelabum drei Songs mehr umfasst, die auf der CD aus Platzgründen fehlen.
Kaufen, hören und genießen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
besonders toll ist die live-athmosphäre und der gelungene mis aus neuen uns alten songs.
gefällt mir besser als die aktuelle CD.
würde ich jedem melua fan sehr empfehlen :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2016
diese CD ist etwas schönes für jeden Melua-Fan. Toller Sound, super Instrumentierung und Katies Stimme ist sowieso über jeden Zweifel erhaben....
Fazit: Kaufen und Genießen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2016
Für alle Gelegenheitshörer muss es die Live nicht sein.
Qualitativ eine gute Aufnahme.
Würde sie mir wieder beschaffen.
Viel Spaß beim hören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,52 €
6,94 €
7,99 €
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken