find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
13
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:36,39 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2017
Hallo
Auch diese Staffel ist klasse wird oft geschaut super Bild am Fernseher vielen vielen Dank alles gut sagt er
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Rettungsflieger - Die komplette siebte Staffel [3 DVDs]

So wünscht man sich als bekennender Serienfan die Veröffentlichung auf DVD. Nachdem vom "Studio Hamburg Enterprises" in den letzten Monaten bereits in kurzer Abfolge die ersten sechs Staffeln dieser von 1997 bis 2007 über elf Staffeln mit insgesamt 108 Folgen produzierten Reihe auf DVD erschienen sind, geht nun hier die siebte Staffel in einer Neuauflage an den Start. Die 12 Folgen dieser siebenten Staffel erlebten ihre TV-Premiere vom 12. Februar bis hin zum 07. Mai 2003 beim ZDF.

Wie schon in den Staffeln zuvor schafften es auch die Folgen dieser siebenten Staffel, mich bestens zu unterhalten. Auch wenn hier schon einiges natürlich etwas fernsehgerecht in Szene gesetzt ist und die Geschichten der wechselnden Drehbuchautoren nur rein fiktiv sind, überzeugen sie mit ihrer dem realen Alltag und der aufopferungsvollen Arbeit der Rettungskräfte nahekommenden, authentischen Darstellung.

Auch die Besetzung der Rollen der Hubschrauber-Crew überzeugt in allen Folgen dieser siebenten Staffel, obwohl es diesmal sogar gleich zwei Wechsel in der Besetzungsliste gibt. Nachdem in der sechsten Staffel in einigen Folgen Nicolas König als Hauptmann "Blank" in Vertretung von Pilot "Alexander Karuhn" (Matthias Leja) zu sehen war, wird er nach dessen Ausscheiden in der siebenten Staffel, festes Teammitglied an Bord von "Anneliese", wie der Hubschrauber von seiner Crew zärtlich und liebevoll genannt wird.

Leider nimmt auch Ulrich Bähnk als Rettungsassistent "Thomas Asmus" in dieser siebenten Staffel seinen endgültigen Abschied und wird durch Rainer Sellien in der Rolle als Rettungsassistent "Paul Reinders" ersetzt.
Wieder mit dabei in dieser Staffel ist Marlene Marlow als Notärztin "Dr. Sabine Petersen" und Oliver Hörner als Bordmechaniker "Jan Wollcke".

Alle zwölf Folgen dieser siebenten Staffel bieten abermals spannende Unterhaltung, wenn sich der Helikopter in den Himmel über Hamburg erhebt. Dabei zeigen die Episoden neben all den spektakulären Bildern und Einsätzen der Rettungsflieger mit ihrer "Anneliese", bei der es sich im Übrigem um den "SAR Hamburg 71", eine Bell UH1-D, handelt, die real an einem Hamburger Bundeswehrkrankenhaus stationiert war, auch höchst gefühlvolle und emotionale Momente, aber auch harte Ereignisse und Schicksalsschläge für die Protagonisten in ihren Geschichten.

Ein Dialysepatient, auf den ein Transplantat wartet, und ein Unglück bei der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg sind Themen der ersten Folge. In anderen Folgen geht es um die Misshandlung einer Prostituierten, einen aus dem Fenster gestürzten Jungen, den Herzinfarkt eines alten Kapitäns, Kindesmissbrauch, einen Trickbetrüger, den Angriff eines Hundes oder die Explosion eines Briefkastens. Um Sekunden geht es bei der Rettung einer suizidgefährdeten jungen Frau.

Eine alte Frau, die sich gegen ihren Umzug wehrt und dadurch einen schweren Unfall verursacht, oder ein Sturz vom Trampolin und der eines Fahrradkuriers beschäftigen die Crew des Rettungshubschraubers in weiteren Episoden. Nachdem es gilt, ein ungeborenes Leben zu retten, müssen in der letzten Folge dieser siebenten Staffel die Folgen einer schweren Explosion in einer Werkstatt in den Griff bekommen werden.

Die zwölf Folgen der siebenten Staffel finden sich auf drei DVDs vom Typ 9 veröffentlicht. Die liegen einzeln bzw. zu zweit leicht versetzt übereinander in einem Amaray Case. Ein Wendecover wird nicht angeboten und man muss mit dem FSK-Logo auf der Coverfront leben.

Laut Cover beträgt die Gesamtlaufzeit der drei DVDs 540 Minuten. Das Bild kommt im 16:9 Format zur Ansicht. Von der Qualität her bietet es insgesamt mittige Einstellungen und Werte im Kontrast als auch in seiner Bildschärfe. Größere Beschädigungen, Verschmutzungen oder andere Unregelmäßigkeiten fielen mir nicht während der Wiedergabe auf.

Die DVD-Menüs zeigen sich übersichtlich und gut bedienbar gestaltet. Jede Episode kann einzeln zur Wiedergabe gestartet werden. Die Option, alle Folgen einer DVD sozusagen "am Stück" abzuspielen, wird leider nicht mit angeboten. Zwar werden keine Kapitelmenüs von den DVDs aufgezeigt, jedoch finden sich in allen Folgen einige Marker gesetzt. Irgendwelche Extras werden nicht von den DVDs angeboten.

Tonbewertung:

Zu allen zehn Folgen der hier veröffentlichten sechsten Staffel wird ein gut abgemischter deutscher Dolby digital 2.0 Ton von den DVDs angeboten. Alle Darsteller sind stets gut verständlich. Unregelmäßigkeiten oder auch erwähnenswerte Mängel im Ton fielen mir nicht während der gesamten Wiedergabe auf. Die Musik zur Reihe lieferte Axel Donner. Untertitel für Hörgeschädigte oder Gehörlose werden nicht von den DVDs offeriert.

Gesamteindruck:

Trotz der erneuten Umbesetzungen in dieser siebenten Staffel macht das Ansehen immer noch Freude und bietet ebenso spannende als auch kurzweilige Unterhaltung. Neben Szenen mit reichlich Action und Stunts gibt es in den zwölf Folgen dieser Staffel und in deren Geschichten sehr viel über die privaten Ereignisse im Leben der Crew von Anneliese zu erfahren. Langweilig wird es bei der hier vom "Studio Hamburg Enterprises" in Neuauflage verlegten kompletten siebenten Staffel nie.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2010
Die Filme sind klasse,die Qualität ist bestens.Genau richtig jetzt bei den kalten Wintertagen. Kann ich nur empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Meine Enkelin schaut die Serie sehr gern. Da ihr Papa Rettungsasstient ist, verfolgt Sie die Handlungen mit großer Aufmerksamkeit. Daraufhin habe ich für mich beschlossen jedes Jahr zum Geburtstag bekommt Sie eine Staffel und dann kann Sie die Geschichten sich ausschauen, wenn Sie Zeit und Lust darauf hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2013
Da ich ein Fan von den Rettungsflieger bin gefällt mir die Serie Sehr Gut.
Mir Gefällt die schelle Lieferung sehr gut.
Es sollte jeder was so für Hubschrauber intressiert die DVD kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2012
Die DVD kam pünktlich,gut verpackt bei mir an.Ichbin wieder mal sehr zufrieden.Die vorab information war gut und ich war froh,daß ich diese DVD en konnt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
eine top dvd!!!
wer diese serie liebt, der sollte sie schnellstens kaufen!!!
bevor sie ausverkauft ist.
also ran
kaufen kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2012
Alles Tip Top. War ein Geschenk mit viel Freude für den Beschenkten. Der Versand war extrem vorbildlich, schnell und pünktlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2017
Ich habe diese DVD bestellt da ich und meine Familie diese Serie sehr gerne gucken .
Lieferung war wie immer sehr schnell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2016
Ich sehe diese Serie einfach immer wieder sehr gerne. Nette Geschichten gut gespielt. DVD in sehr gutem Zustand. Vielen Dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken