Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
148
4,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 3. Oktober 2014
In diesem Film ist Bertie (Til Schweiger) stolzer Besitzer eines Fahrzeuges der Marke Opel, mit dem Fabrikat Manta. Dieser Manta hat alles, was man braucht. Er ist getunt und ist sein bestes Stück. Er hat einen Breitbau und eine Sonderlackierung. Selbst zu seiner Freundin Uschi sagt er, der Manta macht nicht solche Zicken wie du. Berti zieht gerne mit seinen Kumpels, Gerd, Hakan und Klaus auch genannt Klausi, durch die Häuser.

Berti legt sich mit einem GTI - Fahrer an und macht ein Rennen mit ihm. Seine Freunde, die mit dem Manta unterwegs sind, blockieren die Straße, damit Berti und der GTI - Fahrer, in Ruhe das Rennen fahren können. Axel, der Mercedesfahrer, hat aber was dagegen und mischt sich ins Rennen ein. Es beginnt eine aufregende Jagd.

Als Berti das Rennen gegen dem GTI - Fahrer gewinnt, fahren Sie gemeinsam zur Imbisbude. Als Axel, der Mercedesfahrer an der Imbisbude ankam, fing er Stunk mit Berti an. Es war ihm nicht recht, dass Berti ein Rennen mit dem GTI - Fahrer machte. Berti forderte Alex zu einem Rennen auf, doch Axel sagte: Was bekomm ich von dir, wenn ich gewinne? Berti legte 5000 DM auf sein Autodach. Axel schaute sehr gestutzt und nahm das Angebot an.

Gerd und Uschi versuchen Berti diesen Blödsinn auszureden, doch ohne Erfolg. Uschi wollte das gesparte Geld für die Wohnungseinrichtung investieren. Doch Berti tröstete sie mit den Worten: Wenn ich aber das Rennen gewinne, dann haben wir ja 10000DM.

Lange Rede kurzer Sinn. Berti nimmt das Rennen an und sie treffen sich am nächsten Tag am Chemiewerk. Da Uschi aber an einer Miss - Wahl teilnehmen will, betrinkt sich Berti so sehr, dass er kaum noch Auto fahren kann. Gerd und Florentine wollen Berti aufhalten, doch Berti setzt sich ins Auto und fährt zum Treffen ans Chemiewerk. Blitzartig rennt Gerd zur Uschi in die Disco und sagt zu ihr, das Berti unbedingt das Rennen, im betrunkenen Zustand fahren möchte.

Gerd, Florentine und Sabine fahren mit dem Manta vom Gerd ans Chemiewerk. Uschi schnappt sich den Ferrari vom Discobesitzer Helmut und möchte Berti aufhalten. Rechtzeitig kommen sie dort an. Als Uschi zum Berti sagt: Du kannst doch so kein Auto fahren, wir brauchen dich, darauf sagte Berti: Wieso wir? dann Uschi: Weil ich Schwanger bin. Berti war überglücklich, als er diese Nachricht erfuhr.

Doch wo war Klausi. Er schaute aus dem Dach vom Manta und forderte Axel zu einem Rennen auf. Klausi fuhr den getunten Manta. Als Klausi den Manta abwürgt, versuchte er einen zweiten Startversuch. Beim zweitenmal lief alles gut und das Rennen beginnt.

Am ENDE hat Klausi das Rennen gewonnen, weil Axel einen frontalen Zusammenstoß mit dem Discobesitzer Helmut hatte. Axel war sehr enttäuscht und fing das weinen an.

-------------------------------------------------------------------

2010 war die Rede davon, dass ein zweiter Teil kommen sollte. Doch als der Produzent Bernd Eichinger im Januar 2011 starb, war der zweite Teil vergessen.

5 Sterne für diesen überragenden Film aus meiner Jugend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2017
Dieser Film war ein Geschenk für meinen Freund. Der Film ist nicht mein Geschmack aber ihm hat er gefallen. Alles andere war in Ordnung, also die DVD an sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Es gibt wenige deutsche Komödienfilme die auch wirklich gut sind. Dieser hier ist einer davon. Wenn ich denn gucke denk ich gerne an die Zeit zurück. Die derben Sprüche, die Klamotten...eben die typischen 90er Jahre, so wie man es im Film sieht.
Macht einfach Spaß den Film zu gucken :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. August 2011
Wer hätte damals gedacht, dass Til Schweiger nach Lindenstraße und einem der beiden Filme zum Manta-Trend zu einem der erfolgreichsten Filmemacher Deutschlands aufsteigen würde??
Doch "Manta Manta" hat durchaus schon all das, was man an Schweiger am meisten schätzt, nämlich, auch wenn er hier eigentlich als Manta-Fahrer einen absoluten Proll und Supermacho spielt, einen gewissen schlitzohrigen Humor.
Die Handlung ist zwar dünn, weil es eigentlich nur darum geht, wie gewinnt man einen Rennen gegen einen aufgemotzten Mercedes Benz und wie kriegt man seine Zicke von Freundin wieder in den Griff, aber dank der Spielfreude der gesamten Darstellerriege, die die damalige Zeit förmlich lebt, macht der Film einfach Spaß.
"Manta Manta" bedient dabei nahezu jedes damals bekannte Manta-Klische über die Fuchsschwänze, die Freundin ist Friseuse und es hagelt reihenweise Manta-Witze, so dass einfach locker leichte Unterhaltung garantiert ist. Im Prinzip ein MUSS-Film für alle, die wissen wollen, was in den 90ern in Deutschland in war.
Der Film war im Kino zwar erfolgreicher, als "Manta-Der Film", doch muss ich zugeben, gefällt mir dieser einen Tick besser.
Die beste Szene von Schweiger ist hier mal in jedem Fall, wenn er stinksauer und alkoholisiert vor dem Rennen in einem Radiosender aufschlägt und danach gefragt, wer er ist, ohne zu zögern mit steinernstem Gesicht sagt: "Wir sind das Napalmduo."
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2006
Was habe ich mich auf diese DVD heute gefreut. Einen miener alten Lieblingsfilme aus meinr späten Jugend wieder ansehen und mien eigen nenn zu können. Mein erster Eindruck war allerdings enttäuschend, da der Film null und garnicht überarbeitet wurde und recht körnig wirkt. Es scheint als ob er wirklich nunr von einer alten Kinorolle abgenommen und digitalisiert wurde. Das Menü ist null animiert und als lieblos zu bezeichnen. Dies ist leider eine DVD, die den Anschein erweckt, als ob nur mit einem alten Film nochmal Kohle gemacht werden soll. Das die DVD von mir trotzdem 3 Sterne bekommt, liegt einzig an dem Film, nicht aber an seiner Aufmachung in der er nach gut 15 Jahren daher kommt. Der FIlm löst aber schöne Erinnerungen an vergangene Tage aus und insofern ist der film für Fans und/oder Nostalgiker doch ein Leckerbissen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2001
Dieser Film ist kult und zeigt den Zeitgeist dieser Generation. Wer bisschen etwas von Autos hält sollte, diesen Film gesehen haben. Selten wurden Proleten so genial und orginalgetreu dargestellt.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2012
Wer klassische filme mag ist damit gut bedient. Qualitaet ist super, ein paar extras gibt es auf der DVD auch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2013
Nachdem es Lieferungsschwierigkeiten gegeben hat haben wir eine Ersatzlieferung dankend erhalten. Dafür möchten wir uns noch einmal recht herzlich bedanken
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nun, ich habe schließlich 15 Jahre einen gefahren - und getrennt habe ich mich von meinem inzwischen über 20 Jahre alten Schätzchen bis heute nicht (trocken gelagert und aufgebockt). Also, wie könnte ich diesen Film nicht lieben? Vor allem weil er zwar alle Klischees aufgreift die bei einem Film wie diesem einfach dazu gehören, er aber keine der angeblich so typischen Manta-Fahrer-Macken derart durch den Kakao zieht, das es unfair wird.

Wie grausig ist dagegen das Machwerk "Manta - Der Film"?!? Diesen Streifen finde ich nun wirklich eine Beleidigung für alle Manta-Fahrer - aber Manta Manta ist Kult!

Aber hier - ein blutjunger Til Schweiger der sich seine Sporen noch verdienen muss und um ihn herum ein Haufen wirklich gut getroffene Szene-Charaktere die ihre Rollen für den Film optimal umsetzen. Dazu die passende, rasante Musik und die vielen schön gedrehten Speed-Szenen bei denen die Manta zeigen, was sie unter der Haube haben und wie schön man ein Auto in Szene setzen kann. Die Story passt auf Ihre Art ebenso - schräg, mit allen Klischees angereichert, witzig, stimmig. Einfach schauen - um es mit den Worten des Protagonisten zu sagen: Man kann es nicht beschreiben, es ist ein Gefühl von Freiheit. ;-)

Technisch sollte man allerdings keinen Höhengflug erwarten. Der Movie ist ein Kind der früher 90er, die DVD-Fassung schon 2004 gepresst, das Bild ist in Ordnung (allerdings 4:3), der Ton immerhin in DD5.1 - Extras sucht man vergeblich. Aber das gibt dem ganzen keinen Abbruch - zumindest nicht, solange es keine Extended-BluRay-Edition gibt. ;-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Schnelle Zusendung des Produktes. Wer diesen Film nicht kennt, hat was verpasst, denn mit ihm holt man sich die 90er ins Haus mit all den witzigen Vorurteilen über die Welt des Opel Mantas und dessen Besitzer. Till Schweiger spielt perfekt die Rolle des Typischen Mannis. Haben den Film schon zigmal gesehen und trotzdem ist er immer wieder zum Lachen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
6,23 €
6,32 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken