Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Jeans Store designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
19
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. März 2011
Diese Box bietet (fast) alle Filme, bei denen Woody Allen Regie geführt hat. Und zwar von 1971 ("Bananas") bis 1991 ("Schatten und Nebel"). Eigenartiger Weise ist auch sein Film "Melinda, Melinda" (2005) vertreten, indem er selbst aber keinen Auftritt hat.

Hierbei kann man schön die Entwicklung Allens nachvollziehen. Von seinen Anfängen, gekennzeichnet durch Slapstick, einen anarchischen Humor und großer Kreativität ( "Bananas", "Was sie schon immer über Sex wissen wollten") hin zum Melancholiker, der eher mit Ironie und Dialogwitz arbeitete und auch einen Hang zur Nostalgie entwickelte ("Der Stadtneurotiker", "Radio Days").

Hier eine chronologische Liste:

Bananas (1971)
Was Sie schon immer über Sex wissen wollten (1972)
Der Schläfer (1973)
Die letzte Nacht des Boris Gruschenko (1975)
Der Stadtneurotiker (1977)
Innenleben (1978)
Manhattan (1979)
Eine Sommernachts-Sexkomödie (1982)
Zelig (1983)
Broadway Danny Rose (1984)
The Purple Rose of Cairo (1985)
Hannah und ihre Schwestern (1986)
Radio Days (1987)
September (1988)
Eine andere Frau (1988)
Verbrechen und andere Kleinigkeiten (1990)
Alice (1990)
Schatten und Nebel (1991)
Melinda, Melinda (2005)

Es fehlen also - im Zeitrahmen 1969 bis 1991 - nur folgende Regiearbeiten Allens : sein Erstling "Woody, der Unglücksrabe" (1969), "Stardust Memories" (1980) und seine Arbeit für den Episodenfilm "New Yorker Geschichten" (1989)

Bild- und Tonqualität sind recht gut (vor allem die United Artist Filme), deutsche Untertitel in der Regel vorhanden. Ausnahme hier wieder "Melinda, Melinda", dessen Bild leider sehr unscharf ist, obwohl es sich um den jüngsten Streifen der Box handelt. Die Box selbst besteht aus einem recht dicken bedruckten Papp-Rahmen. In den hineingeschoben sind dann die entsprechenden DoppelKunststoffhalter für die DVDs mit gemeinsamen Rücken, die sich wie ein Buch aufblättern lassen. Pro Film gibt es noch eine gedruckte Kurzbeschreibung (Inhalt, Beteiligte), die Scheiben lassen sich problemlos herausnehmen, jedoch kein ausführliches Booklet.

Woody Allen Fans können hier bedenkenlos zuschlagen, jemand, der sich nur für bestimmte Phasen im Regie-Werk des New Yorkers interessiert, wird sich wohl die Filme einzeln zulegen. Aufgrund des guten Preis/Leistungsverhältnisses vergebe ich 5 Punkte.
11 Kommentar| 95 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2011
Ich habe seit gestern die Woody-Allen-Collection erhalten und verstehe die teilweise sehr schlechten Rezensionen nicht. Für einen unschlagbaren Preis bekommt man 19 - größtenteils wunderbare - Werke aus Woody Allens Frühwerk. Zur kompletten Collection des Frühwerkes fehlen eigentlich nur "Woody, der Unglücksrabe", "Mach`s noch einmal, Sam" und "Der Strohmann". In meinem Woody-Universum ist übrigens "Woody, der Unglücksrabe" der erste richtige Woody-Allen-Film. Alles davor ist durchaus verzichtbar - ist natürlich Geschmackssache. Ich kann es wirklich nicht nachvollziehen, dass von Einigen über die Filmauswahl gemeckert wird, oder dass nicht alle Meisterwerke vorhanden sind. Natürlich gibt es für jeden Woody-Allen-Fan eine eigene Hitliste. Meiner Meinung nach handelt es sich aber um eine wunderbare Gelegenheit, eine Woody-Allen-Sammlung zu beginnen. O.k. Melinda und Melinda aus dem Jahre 2004 in diese Collection aufzunehmen ist auch mit unverständlich. Besser wäre es gewesen stattdessen noch ein weiteres Frühwerk auszuwählen. Aber das ist Klagen auf verdammt hohem Niveau. Bei den Filmen an sich handelt es sich um die bereits käuflich zu erstehenden Einzel-DVD`s. Die Box macht sich gut im Regal und ist gut verarbeitet. Die DVD`s sind gut verwahrt und lassen sich problemlos entnehmen. Toll wäre es, wenn es noch eine zweite Collection mit den neueren Filmen ab "Ehemänner und Ehefrauen" geben würde.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2016
Es handelt sich hierbei um eine sehr gute Zusammenstellung seiner Filme. Sie beinhaltet alle Facetten von Woody Allens Schaffen. Von Komödien bis zu Dramen ist alles enthalten. Natürlich ist diese Box nicht vollständig, aber sie repräsentiert einen guten Querschnitt seiner filmischen Werke. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2012
Woody Allen ist poetisch, albern, dramatisch, melancholisch, depressiv, verrückt, urkomisch, romantisch - eben: wie das Leben!
Seine Filme scheinen nicht von ein und der selben Person zu sein. Aber ist nicht jeder von uns mehrere?
Die Zusammenstellung dieser DVD-Box ist eigentümlich, so wie das Werk Allens auch.
Laut Hersteller sind weitere Boxen derzeit nicht geplant. Aber das wichtige Wort in dieser Aussage ist hoffentlich "derzeit"! Denn 35 weitere Kleinode Woody Allens warten derzeit darauf derart gewürdigt zu werden.
Ob als Darsteller, Drehbuchautor oder Regisseur - Allen liefert keine Arbeit ab, die weniger als durchdacht ist! Schwer verdaulich sind sie meist deshalb noch lange nicht, manche sogar ausgesprochen luftig-leicht. Wenn es keine Plattitüde wäre, könnte gesagt oder geschrieben werden, es wäre für jeden etwas dabei.
Die DVDs auf der Box warten in den allermeisten Fällen mit dem Original-Kino-Trailer auf, der (teils mit eigens produziertem Material) aufwartet.
Diese Box ist für Einsteiger ideal, für Fans Pflicht - und für den Hersteller kann es nur ein Anfang gewesen sein!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2012
...denn berücksichtigt wird die erste Hälfte der Woody-Allen Karriere. 20 Filme zu dem Preis (derzeit knapp 73 Euro) sind eine schöne Sache.

Eine weitere schöne Sache ist das die Box nicht mehr 19 Filme enthält sondern 20, denn der hervorragende Film "Stardust Memories" ist jetzt enthalten. Der ist nicht unbedingt der beliebteste Film von Woody Allen (vor allem bei Kritikern, was aber daran liegt, das sie in dem Film teilweise ganz gut durch den Kakao gezogen werden...) aber er war stets eines meiner liebsten Werke von ihm, zeigte er doch eine düstere und leicht zynische Variante von "Annie Hall". Und gedreht ist er auch noch in schwarz-weiß. Bergmann is calling...

Die anderen Filme sind fast alle lustige und kluge Klassiker. Eine weitere Auflistung möchte wohl niemand lesen, da dies bereits in früheren Rezensionen geschehen ist.

Im Gegensatz zur Jetzt-Zeit spielt Woody Allen häufig in den älteren Filmen mit und hat auch oft die Hauptrolle, wie in "Annie Hall", "Stardust Memories", "Everything you ever wanted to know about sex" und auch in anderen Werken.

Zur Box lässt sich sagen das sie aus stabilem Papp-Karton hergestellt ist und das Gesicht von Woody Allen wurde aus all den Filmtiteln "gezeichnet" (sehr schön!)

Die Filme befinden sich in 10 aufklappbaren Plastiktrays. Vorder- und Rückseite sind mit den Original-Filmtiteln in der "richtigen" Schrift ausgestattet.

Als ich die DVDs aus der Box raus zum ersten Mal auf den Boden kippte und die ganzen Titelbilder sah triggerte eine Menge in meinem Kopf herum da ich die Filme bereits alle kannte und teilweise mehrmals gesehen hatte. Unter anderem dachte ich: "Wie kann ein Mensch nur so genial sein?" Zufällig sind die Filme in der Box aus meiner Sicht alle aus der Hoch-Zeit von Woody Allen (das "Melinda & Melinda" der VIEL später gedreht wurde in der Box drin ist wird wohl eines der ewigen Mysterien der Veröffentlichungs-Politik bleiben...) und der erste Film welcher nicht enthalten ist ("Deconstructing Harry") war auch der wo ich zum ersten Mal aus dem Kino kam nach dem Anschauen eines Woody Allen Films und dachte: "Hmmmmmm....das war ja schon ziemlich gut.......ABER ich vermisse etwas.....!" Und so geht es mir mit neueren Werken des Meisters öfter...zwar nicht immer, aber doch relativ häufig...

Zwei kleine Kritikpunkte hab ich: die Bildqualität ist nicht besonders berauschend. Teilweise hatte ich das Gefühl meine alten VHS-Bänder befinden sich im DVD-Player. Außerdem gibt es kein Bonusmaterial. Was zu erwarten war, denn Woody Allen ist ein Mensch der sich für so etwas nicht interessiert, was in Ordnung ist. Trotzdem hätte ich gern etwas hinter die Kulissen geschaut, aber gut, ist nicht.

Dennoch ist die Box klasse, vor allem für den Preis. Pro Film sind das gerade mal um die 3,60 Euro...
33 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2011
Diese recht durchwachsene Zusammenstellung über mehr als zwanzig Jahre hinweg setzt sich aus sehr verschiedenen Machwerken für eher unterschiedliche Geschmäcker zusammen. Von den Klassikern wie Der Stadtneurotiker und den grandiosen Komödien wie Die Letzte Nacht Des Boris Gruschenko oder Der Schläfer über stilistisch etwas gewagtere Werke wie Zelig oder Schatten Und Nebel bis hin zu den neueren eher problemorientierten Filmen wie September oder Melinda Und Melinda wird zwar ein recht breites, dafür aber auch ziemlich uneinheitliches Spektrum geboten. Eine andere - möglicherweise eher genreorientierte - Zusammenstellung verschiedener Boxen nach Komödie, Tragödie und Filmen ohne Woody Allen als Darsteller hätte ich persönlich als sinnvoller empfunden. So gefällt mir nur die Hälfte der Filme.

Wer sich einen Überblick über die verschiedenen Facetten des Künstlers im Laufe der Jahrzehnte verschaffen möchte und dabei keinen Wert auf Vollständigkeit legt, ist sicher mit dieser Box besser beraten als jemand, der nur eine bestimmte Seite an Woody Allen mag und mit den anderen Seiten weniger anzufangen weiß.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
Wer den jungen Woody Allen mag und sich mit der Auswahl der Filme (warum Melinda und Melinda ? ) anfreunden kann, wird mit der Sammlung für diesen Preis sehr zufrieden sein. Amazon bot ein ähnliches Paket vor zwei Jahren zwar noch günstiger an (ca. 45 Euro), aber bei einem Preis von weniger als 4 Euro pro DVD kann man sich eigentlich kaum beschweren. Die Aufbewahrung der Einzel-DVDs in einem stabilen, klappbaren Schuber (zwei DVDs pro "Seite") finde ich gut. Ich vermisse allerdings so etwas wie eine Kurzzusammenfassung der einzelnen Handlungen, auch die Dauer der einzelnen Filme ist nur der "Umverpackung" zu entnehmen, daher einen Punkt Abzug.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2009
"Stardust Memories" fehlt !!! "Harry außer sich" fehlt !!! "Ehemänner und Ehefrauen" fehlt !!! "Woody der Unglücksrabe" fehlt !!! Also, was für eine Collection ist das ?! Ein weiteres Problem, was aber sozusagen in der Natur der Sache liegt, da Woody Allen nicht Regie führte, sondern "lediglich" das Buch und die Hauptrolle dabei übernahm : "Machs noch einmal, Sam" - wie die anderen fehlenden Streifen- einer der besten Woody-Allen-Filme, ist natürlich auch nicht mit dabei. Daher wird es eine wirklich gelungene Collection wohl so nie geben, und man ist am besten beraten sich die Filme einzeln zu besorgen, wobei einem diese Collection natürlich durchaus dabei hilfreich sein kann, um mit einer Sammlung zu starten...
77 Kommentare| 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2011
Die CD-Zusammenstellung bietet einen schönen Überblick über das Schaffen von Woody Allen zu einem sehr ordentlichen Preis. Die Filme gibt es durchgehend in deutscher und englischer Sprachversion. Bild und Ton sind okay. Meist sind deutsche Untertitel vorhanden. Hier hat man die Gelegenheit, einen großartigen Künstler kennen zu lernen, der nicht nur im Bereich der Komödie, sondern auch im dramatischen Bereich Bedeutendes geleitet hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
ich habe jetzt noch nicht alle Filme durch, aber was ich bislang gesehen habe, entspricht dem was in den bisherigen Rezessionen geschrieben wurden.
Wie ich finde, handelt es sich um ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Produkt ist zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden