Herbst/Winter-Fashion Hier klicken HarryPotter Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More White innenbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juni 2010
Es ist eine dieser Platten, die über die gesamte Länge die Aufmerksamkeit des Zuhörers erhalten, weil sie eine Mischung von Gefühlen in einem hervorruft, die zum Weiterhören animiert. Mal dynamisch, mal melancholisch, mal ruhig, mal lauter , fügen sich die einzelnen Songs zu einem passenden Ganzen zusammen. Ganz großes Kopfkino ohne jeglichen Gesang . Man macht unweigerlich die Augen zu und driftet weg . Eine Platte ganz nach meinem Geschmack.Nach dem Kauf wollt ich nur mal eben Reinhören und hab das Album mal eben 2 x am Stück gehört und einfach nur genossen.Fans von Musik jenseits der radiotauglichen 3:50 Minuten, für Kopfkino, vertrackte Kompositionen, epische Klänge und ausgefeilten Konzeptalben mögen das bitte Kaufen..
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2016
Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Von den drei mir bekannten Longplayern sticht dieser für mich heraus. Noch etwas besser als bei den beiden anderen Alben verstehen es die Künstler hier mit Melodien zu spielen und vor Allem auch Breaks einzubauen. Da hört ein Song auch schon mal unerwartet auf und es kommt etwas komplett anderes. Diesen Eindruck hatte ich bei den anderen Alben in der Form nicht so. Musikalisch wird man hier auf eine Art Reise oder einen Spaziergang mitgenommen. Es gibt hier was zu entdecken, da ist ein Geräusch, hier ein Licht. Ich weiss nicht, wie ich es anders beschreiben soll. Die grosse Kunst liegt für mich darin, Klangbilder zu schaffen, die, ohne sich ständig zu wiederholen, den Hörer in eine ruhige Grundstimmung versetzten und wunderbar zum Stressabbau dienen können. Auch wenn man vielleicht diese Musik leise im Hintergrund laufen lassen kann, ist sie doch viel zu komplex und fein ausgearbeitet, um ihre wahre Stärke ohne Kopfhörer und bewusstem Hören auszuspielen. Für mich ist das nichts für zwischendurch mal schnell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2016
If These Trees Could Talk (ITTCT) begleiten mich jetzt schon länger Zeit. Ein guter Freund gab mir "Red Forest" zur Probe mit und seitdem ist es um mich geschehen. Genial, was diese 5-köpfige Band so ganz ohne Gesang hinbekommt: ein Ambiente, welches einen unfassbar schnell in den Bann zieht.
So musste ich meine CD-Sammlung also um ein paar CDs erweitern, auch mit Above The Earth, Below The Sky.
Und oh my, was war das für eine gute Entscheidung!! Unglaublich sinnlich und auch brutal emotional reißt dieses Album einen aus dem Alltag!
Nachts um halb 5 ist die Großstadt, in der ich lebe zwar nicht am schlafen, aber doch noch ziemlich leise. Umso krasser ist der Kontrast, der sich in meinen Kopfhörern darbietet: hier ist nichts leise, hier baut sich ein Sturm auf, der jederzeit losdonnern wird.
Ich spreche eine klare Kaufempfehlung aus, tut euch den Gefallen, probiert ITTCT aus!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2013
Durch Zufall entdeckt und lieben gelernt! ;) Sehr empfehlenswert für alle ambient-rock-alternativ Fans. Ich musste anfangs etwas an A Perfect Circle denken.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,99 €
13,99 €
14,99 €
16,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken