Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
24
4,7 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:1,29 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2012
Brandy hatte mit diesem Album leider keinen kommerziellen Erfolg und war irgendwann auch selbst davon überzeugt dass dieses Album keine gute Sache war.
Jedoch sind beide Fakten falsch, denn auch bei diesem Album geht es um die Grund-Qualitäten von Brandy - gute Musik, gute und tiefsinnige Texte und ganz viel Herz und Emotionen.
Auch wenn dieses Album nur wenige Menschen besitzen, ist es wertvoll und mindestens als Brandy-Fan ein absolutes MUSS.
Dass es stimmlich uns inhaltlich wertvoll ist, braucht man bei Brandy erst gar nicht anzuzweifeln.
Dazu einige meiner Lieblingslieder kurz angesprochen:

Mein Lieblingssong ist Right Here (Departed) - ein gefühlvoller Song den man leise hören kann aber auch richtig aufdrehen und damit zu einem powervollen Song machen kann.
Wer möchte nicht eine Person haben, die immer für einen da ist ...

Human als Titelsong ist Brandy's Bekenntnis, dass auch Sie bzw. die Stars am Ende eines Tages nur ganz normale Menschen sind. Mit Fehlern, verletzten Gefühlen und einfach nur menschlich.

Torn Down - hat als LIVE Auftritt mein Leben verändert ... einfach Lieben.

Long Distance handelt von Menschen die durch eine größere Distanz getrennt sind und ist stimmlich einfach nur der Wahnsinn. Ihrer Tochter gewidmet.

Camouflage handelt davon, sich für die Liebe oder den Partner nicht zu verstellen. Menschen befinden sich immer in Ihrer Entwicklung, und sind nicht perfekt.

Warm It Up (With Love) - ein positiver Song über das, was in der Welt teilweise fälsch läuft, mit viel mehr Liebe wäre so Einiges davon kein Thema.

Fall - Wieder ein schöner Beitrag dazu, dass alles gut wird und es jemanden gibt bei dem man sich fallen lassen kann.

True - Wer kennt nicht die Situation, wenn nur einer von beiden wirklich liebt. Und man braucht nur die Antwort ob es wirklich so ist, oder nicht.

Fazit: Wenn unsere Kinder mit diesen Weisheiten und Werten aufwachsen würden, wäre die Welt ein ganzes stück besser. Nach diesem Album fühlt man, das es nicht nur gute Seiten im Leben gibt aber trotzdem Alles gut werden wird. Es gibt überall Probleme, aber die Liebe ist da und jeder hat Fehler ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2009
Brandy gilt als einer der erfolgreichsten RnB Sängerinnen aus den USA, mit weit über 25 Mio. verkauften CD's weltweit....

Ein paar Jahre war es ruhig um sie geworden. Nun ist sie mit neuen Songs und einem sehr gelungenem Album zurück.

Obwohl ich eig. kein wirklicher RnB-Fan bin, hat mich die 1. Single (right here) departed auf Anhieb überzeugt. Eingängiger Beat, guter Text und eine starke stimmliche Brandy!....

Spontan hörte ich das Alum zur Probe und nach anfänglichen Schwierigkeiten mich für die Songs zu begeistern, höre ich diese rauf & runter!

Weitere tolle Songs sind "Long Distance" (eine schöne Ballade), sowie "Definition" und "True"... etc.

Fazit: Trotz der eher mäßigen Chart-Platzierung in den USA gibt dies kein Bild über die Qualität des Albums wieder!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2008
Zuerst bin ich zufällig auf die Songs "Departed" und "Torn Down" bei Youtube gestoßen und war etwas irritiert ob die beiden Songs nun neu oder alt wären. Dann habe ich herausgefunden, dass das neue Album bald erscheint und musst es einfach haben. Ich wurde wirklich nicht enttäuscht. Bis auf 1-2 Songs klingen (für mich) alle wirklich Klasse. Ich kann dieses Album jedem empfehlen, dem "Afrodisiac" bereits gefallen hat und der etwas von gutem R&B hält. 5***** von mir
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2008
Man, wie lange mussten wir auf ein Lebenszeichen von Brandy warten?! Endlich ist sie wieder da, mit neuen Singles ("Right Here (Departed)", "Long Distanz") und neuen Longplayer "Human"!

War ja schon gespannt, was nach "Afrodisiac" noch so kommen mag und ich muss sagen, dass warten hat sich definitiv gelohnt. "Human" erinnert mehr an die alten, erfolgreichen Brandy-Zeiten. Lange ist's her, als sie mit Monica und "The Boy Is Mine" die Hitparaden in sämlichen Ländern anführte. Danach kamen zwar gute Songs ("Afrodisciac", Who Is She 2 U), aber wirkliche Erfolge konnte sie kaum feiern.

Dann wurde es immer stiller um Brandy...bis es dann zu einem tragischen Zwischenfall kam. Brandy war in einen Auto-Unfall verwickelt, in dem das Opfer ums Leben kam. Darauf hin wurde die Album-Veröffentlichung immer weiter nach hinten verschoben. Doch im Dezember ist soweit, zumindest in den USA!

Doch das alles lässt Brandy endlich hinter sich und kommt mit neuem Style, aber immer noch unverwechelbarer, traumhafter Stimme um die Ecke.

Zu den Songs:

1. The Definition (10/10)
2. Warm It Up (With Love)(9/10)
3. Right Here (Departed) (10/10)
4. Piano Man (10/10)
5. Long Distance (10/10)
6. Camouflage (9/10)
7. Torn Down (7/10)
8. Human (10/10)
9. Shattered Heart (10/10)
10. True (10/10)
11. Capella (Something's Missing)(6/10)
12. 1st & Love (8/10)
13. Fall (10/10)

Fazit:

Erwachsener dennje und mit ihrer unverkennbaren Stimme präsentiert sich Brandy auf "Human". Sie will endlich wieder an den Erfolg ihrer früheren Werke anknüpfen und das könnte ihr diesmal auch gelingen.
Auf "Human" sind viele gute Songs und nur Recht wenige Schwachstellen (wenn man es überhaupt so nennen kann), obwohl "Human" an sich zu viele Balladen und Mid-Tempo-Nummern aufweist und richtige Clubkracher, wie einst "Afrodisiac" gänzlich fehlen. Das hätte Human vielleicht noch ein wenig abwechslungsreicher gemacht. Aber geben wir uns mit dem zufrieden, was wir haben...

BRANDY IS BACK!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Ich bin ein großer Fan ihrer Stimme. Besonders gefallen mir die Abwechslungen zwischen Solostimme und 3D-Effekt, der dann nicht mehr aus der Mitte meiner Lautsprecher kommt, sondern von den Seiten einer großen Bühne her.

In diesem Album wurde beides in äußerst Laune machenden Songs umgesetzt. Viele Songs sind sehr rhythmisch und eher up-tempo als langsame Kuschelsongs. Das führt dann auch zum Eindruck, dass dieses ihr in sich stimmigstes Album ist, die Songs jedoch immer noch trotzdem abwechslungsreich sind und jeder für sich eindeutig erkannt werden kann und einen eigenen Charakter besitzt.

Kurzum: Dieses Album kann man ohne einen Track zu überspringen in eins durchhören und merkt nicht, wie die Zeit verfliegt!

Lieblingssongs: Human, Piano Man, Camouflage
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2008
Das Jahr 2008 neigt sich so langsam aber sicher dem Ende und viele haben schon ihren persönlichen Favoriten gekürt, doch im RnB/Soul Bereich lässt es jetzt Brandy nochmal richtig krachen. Die große Schwester von Sänger Ray J, die im Alter von 15 Jahren 1994 ihr Debutalbum veröffentlichte und mit der Single "The boy is mine" ein Duett mit Monica aus ihrem Sophomore Werk riesen Erfolg hatte bringt uns nun ihr brandneues, zugleich auch 5. Studioalbum namens "Human". Brandy Norwood, so ihr kompletter bürgerlicher Name, hat sich hierfür endlich wieder mit einem der bekanntesten und besten Produzenten, die Rede ist von Rodney "Darkchil" Jerkins zusammengetan.

Nach einem standardmäßigen Intro legt Brandy gleich fetzig los mit einer coolen Dancefloor Nummer, dessen prachtvoller Beat hammer mit Brandy's feiner und aussagekräftigen Stimme hamroniert. Auch das nächste Stück "Warm it up (with love)" steht diesem in Nichts nach. Ein smoother, temporeicher Beat wird mit einer wundervollen Klaviermelodie verdelt und Brandy glänzt ein weiteres Mal. Die erste Singleauskopplung "Right Here (Departed)" ist, wie sollte es auch anders sein, von Darkchild geschrieben und produziert worden. Ein sagenhaft schöner Song bei dem es einfach riesen Spass macht Brandys voluminöser Stimme zu lauschen. Eines der Highlights von "Human" ist eindeutig der nächste Track "Piano Man". Von Beginn an regiert hier ein Gewitter aus Synthesizern zusammen mit Klavierbegleitung und einem mächtigen Beat, ein super Paket extremst passend für Brandys Gesang. Nach dem "Long Distance Interlude" folgt dann der eigentliche "Long Distance", eine Art Ballade bei der Brandy lange Zeit nur von einer traumhaften Klavierkomposition begleitet wird, der Song aber dennoch mit dem später einsetzenden Beat immer noch sanft und extrem chillig wirkt. "Camoflauge" besticht durch viele schöne Melodieelemente und klingt sehr fröhlich, ebenso wie "Torn Down" was durch seinen knackigen Beat und der tollen Akkustikgitarrebbegleitung ebenfalls zu den Highlights der Platte zählt. Für den Rest der Platte beschränkt sich Brandy dann noch auf die ruhigeren Songs mit dem gefühlvollen Titeltrack "Human", den mit einer Art Beatbox und seichten E-Gitarren Riffs gemachten "A Capella (Somethings Missing)" oder dem relaxten Abschluss mit dem Slow Jam "Fall".

"Human" zählt eindeutig zu den besten RnB Werken die in diesem Jahr erschienen sind, denn Brandy zeigt sich uns hier gesanglich und produktionstechnisch von ihrer allerbesten Seite. Wer dieses Album als Black Music Liebhaber bis jetzt noch nicht hat sollte dies ganz schnell änder und zuschlagen, aber auch als Weihnachtsgeschenkt dürfte "Human" eine gute Wahl sein ;)

PeAcE
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2009
Als allererstes. Ich bin Brandy-Fan und mag sowieso die meisten Songs von ihr, denn ich finde, dass auch ein schlecht produzierter Song von ihr, die Stimme alles wieder wett macht. Aber es gibt ja auch Leute die Brandy u. ihre Songs nicht sehr gut finden, ausser die sehr erfolgreichen Songs von ihr. Aber dieses neue Album hat sogar mich sehr überrascht, denn sie hat sich wirklich selbst übertroffen. Fast jeder Song, ausser 1-2 songs sind der hammer. Gänsehaut pur und keine Langweile kommt auf. Es könnte daher gut ein Best-of-Album sein, wo nur die besten songs drauf sind.Ich bin total begeistert und gebe daher 5Punkte. Es macht süchtig.Ihre Stimme ist einzigartig. Keiner haucht und vibriert und hat obendrein noch so ein Volumen in der Stimme wie sie.
Testet: The Definition, Long Distance,1st & Love und auf jeden fall: FALL!
SPITZE!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2009
Wer Brandys musikalischen Werdegang verfolgt hat, wird auch mit diesem neuen Album nicht enttäuscht werden. "Human" ist reifer als "Afrodisiac", genau so wie sich Brandy davor auch mit jedem Album deutlich weiterentwickelt hat. Die Lieder sind, wie bei dem Vorreiter, wieder tanzbar und machen gute Laune, die gewohnten Herzschmerz-Balladen sind aber natürlich auch zu finden.
Alles in allem, ein Album, dass bei keinem Brandy-, wie auch R'n B-Liebhaber fehlen darf.

Top-Titel für mich: Fall, Right Here (Departed), A Capella (Something's Missing), Piano Man
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
sooooooo ein tolles album
definitiv eines meiner liebsten alben unter meiner cd sammlung
es sind so tolle lieder auf der cd enthalten die einfach nur zum mitsingen anregen
sehr viele & schöne balladen mit schönen texten

Anspieltipps:
the definition
warm it up
right here
piano man
long distance
camouflage
torn down
human
true
fall

ein muss für R&B fans
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2008
Habe seit zwei Stunden die CD und muß sagen genau wie ich hoffte das es sich lohnt.Die CD ist einfach der Hammer wen man die Musik von Brandy mag. Klare kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken