HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17 flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
56
4,6 von 5 Sternen
Unsere kleine Farm - 04. Staffel [6 DVDs]
Format: DVD|Ändern
Preis:14,99 €+ 4,50 € Versandkosten


am 26. Oktober 2017
Unsere kleine Farm ist eine der besten Serien die es gibt hab es schon total gerne als Kind angeschaut und das hat sich bis heute nicht geändert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2012
Mein Mann und ich sehen inzwischen jeden Tag mindestetens zwei Serien an, und sie bereichern unseren Alltag und auch unsere Lebenssituation, die nicht einfach ist. Bevor ich krank und dann bettlägirg wurde ( obwohl ich noch lange nicht im Rentenalter bin, also noch jung für diese Situation),wollte ich auch so gerne Gottes Wort weitertragen. Ich freue mich, dass diese Sendungen dies versucht.
Diese Serien zeigen Gottes Liebe auf, wie sie Menschen verändert und hilft. Es ist so ermutigend und tröstend zu sehen, wenn man sieht, wie nach Kämpfen, die leider sein müssen, aussichtslose Situationen und Lebenslagen, doch gemeistert werden können, ohne bitter zu werden.
Auch ist es schön, den Familienzusammenhalt "mitzuerleben", was heute ja leider selten geworden ist. Genauso wie die Ehe und Erziehung, liebevoll und konsequent, ein wunderbares Vorbild abgeben. Und auch in dieser vorbildlichen Familie kommen Fehler vor, die eingesehen und verziehen weden können. Es gibt Vertrauen, das füreinander Selbstverständlichkeit ist, es gibt Fehler, die Gott sogar zum Guten werden lassen kann, es gibt die "Gegner", denen mit der richtigen Art und Weise begegnet werden lernen muß.
Ich finde, dass diese Serien heute wieder im Fernsehen gezeigt werden müßten, nicht alle Schaltjahre, sondern laufend. Denn was sonst im Fernsehen gezeigt wird, ist so ziemlich das Gegenteil von all den Werten, die in diesen Serien vermittelt werden.
Ich bin froh und dankbar, dass wir diese Serien uns zumindest auf DVD ansehen können, und ich hoffe, dass dieser Wunsch, den auch viele andere haben, nicht mit Preiserhöhungen einhergehen muß. Ob wir Michael Landon ( oder auch andere Hauptdarsteller) in der Ewigkeit sehen werden, weiß ich nicht, weil ich nicht in Herzen schauen kann, aber ich würde mich freuen.

Auf alle Fälle alle Sterne, die zu vergeben sind.
Gudrun B. aus Wels, Österreich
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2011
auch die 4. Staffel hat wieder Episoden sind herzzerreisend traurig sein, sowie auch humorvoll. Der heimliche Star dieser Serie ist meiner Meinung nach Mrs Oleson gespielt von Katherine MacGregor, die ewig nörgelnde, schimpfende, hochnässige Ladenbesitzerin.

- Wer kann sollte unbedingt ihretwegen mal im englischen Original schauen -

Die Bildqualität entspricht den hervorgehenden Staffeln, eigentlich ganz gut, könnte vielleicht etwas besser sein, but well... im free-TV ist es meist noch schlechter.

vom Ton ist logischerweise mehr als Mono nicht zu erwarten, aber tut bei dieser Serie auch nichts zur Sache und ist OK.

Bonus-Material: bei dieser Staffel-Box leider noch nix.

Produzent dieser Serie war auch Hauptdarsteller Michael Landon, der zuvor als Little Joe in "Bonanza" Weltbekannt wurde, und durch diese Serie damals zum bestbezahlten Schauspieler wurde. Als Gast tritt immer wieder mal Victor French auf, mit dem er zusammen später in "Ein Engel auf Erden" (Freeway to Heaven) drehte - eine nicht minder gefühlvolle, zu Tränen rührende Serie.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2011
Als Kind habe ich eigentlich jeden Sonntag zusammen mit meinen Eltern die Serie - Unsere kleine Farm - im Fernsehen angeschaut, und so glaubte ich bisher alle Folgen gesehen zu haben. Zu meiner großen Überraschung stelle ich bei jeder Staffel fest, dass es immer wieder einige Teile gibt, die mir absolut unbekannt sind. So auch bei der vierten Staffel. Folgen wie - Der Badeunfall, Ein Welpe für Andy und Flucht in die Freiheit - kannte ich bisher noch nicht. Die DVD-Box ist erstmals mit der Altersempfehlung ab 12 Jahren gekennzeichnet, was mich im ersten Moment etwas verwunderte. So betrachtete ich die Serie dieses Mal aus dem Gesichtspunkt der Altersfreigabe, und ich muss den Verantwortlichen meine Hochachtung aussprechen, denn gerade die oben genannten Teile, aber auch der Tod von Lauras Hund Jack in der ersten Folge der Staffel, sowie die Erblindung von Mary in den letzten beiden Folgen sind durchaus sehr starker emotionaler Tobak für kleinere oder sensiblere Kinderseelen. Die Altersfreigabe geht somit absolut in Ordnung.

Neben der gewohnten Gegenüberstellung von "GUT und BÖSE", sowie bereits ebenfalls bekannten Themen wie Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit und Vorurteile, stehen erstmals auch pubertäre Themen im Mittelpunkt. Die beiden bildschönen Mädchen Mary und Laura sind sichtbar älter geworden, und wachsen zu zwei begehrenswerten jungen Frauen heran, was auch einigen Jungs nicht verborgen blieb. Während Laura zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Carrie noch die Schule besucht, beginnt für Mary bereits der Ernst des Lebens, denn sie fängt an zu arbeiten und wird Lehrerin. Außerdem steht den Ingalls Nachwuchs ins Haus. Es gibt also in der vierten Staffel wieder jede Menge toller und packender Geschichten rund um die beliebte Familie Ingalls und deren Freunden. Absolute Kaufempfehlung
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2015
Auf die Serie wurde ja nun schon genug eingegangen, deswegen werde ich mich mal zu den Unterschieden der beiden Angebote hier äußern:

Sie sehen hier zwei Spalten mit "DVD Standard Version", dies sind zwei unterschiedliche Verpackungen, für den selben Inhalt !

1.) "Erscheinungstermin: 28. Mai 2009", dies ist die Version im Pappschuber und den 3 Double-Slim-Boxen.

2.) "Erscheinungstermin: 1. März 2012", dies ist die Version mit der Maxi-DVD-Box, also alle DVD's sind in einer Plastebox.

Man kann die Verpackungen auch am Rücken der Box erkennen (ein Bild dazu, ist oft vorhanden).
Bei der 3 Double-Slim-Box befindet sich über dem DVD-Logo, eine Nummernfolge - bei der anderen, ist da nix.

Ich persönlich, besitze die Staffeln 1-3 und 5+6 in der ersten Version, welche mir mehr zusagt und ich will auch keine
andere, soll ja alles gut zusammen passen.

Wem jetzt welche Version gefällt, ist natürlich jedem überlassen.
Ich finde den Hinweis schon ganz hilfreich, wenn man sich denn eine Sammlung zulegen will. :)

Diese Rezension stelle ich gerade hier ein, da ich natürlich auch Staffel 4 bestellt hatte, aber mir die falsche Version
geliefert wurde, obwohl ich die richtige bestellt hatte.

Ich hatte beim Händler "cvcler" bestellt, dieser hat den Artikel eben bei dem Angebot von 2009 rein gestellt und
diskutiert noch herum, daß ich doch seine Produktbeschreibung lesen soll. Nö, muß ich nicht, wenn der richtige
Artikel auf der selben Seite steht und er das nicht gebacken bekommt - oder will...
Geliefert wurde im gebrauchten Amazon-Bücherkarton (!), mit 1,75 € Porto drauf und es wurden 3 € dafür abkassiert.
Die ganzen Portokosten für meine Rücksendung von 4,20 € wurden auch nicht getragen, sondern nur 2,40 €. Der
höhere Betrag kommt ganz einfach dadurch zustande, daß man ja im "Normalfall", dem Händler einen Beleg für
die Portokosten vorlegen muß. Auch hätte ja gleich ein Paketschein von Händler kommen können, anstatt
hinterher, grundlos zu meckern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2011
Nachdem im TV Wiederholungen der Serie liefen, dachten wir uns wir schauen mal bei Amazon was die Staffeln kosten, im Einzelhandel sind sie ja noch ziemlich teuer, als wir sahen das der Preis bei Amazon so top ist und die Serie zu unseren lieblings Fernsehunterhaltung für die ganze Familie gehört bestellten wir sie sofort, die Qualität ist absolut super.
Eine Serie die süchtig macht, lustig, traurig, spannend was will man mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Spitzenmäßige Serie, die mich immer wieder in ihren Bann zieht. Aber nicht nur mich. Meine jüngste Nichte hat sich die DVD's ausgeliehen + wird nicht müde, sie sich immer wieder anzusehen. Die Serie erzählt die Lebensgeschichte der Familie Ingalls + beruht auf den Erinnerungen von Laura Ingalls Wilder zur Zeit der Besiedlung des amerikanischen Westens.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
Wir haben die ganze Staffel und wünschte, es hätte noch mehr davon gegeben. Das ist perfekt, wenn man mit den Kindern zusammen TV gucken möchte, da die Serien einen sehr positiv prägen und wichtige Werte vermitteln. Das muss man sich anschaffen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2017
Bei allen Klischees, die teilweise in der Serie verarbeitet werden, bezaubert der Familienzusammenhalt in der Familie Ingalls genauso wie das stete Bemühen, Probleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und gemeinsam zu lösen - was auch oft gelingt. Insofern schon ein Stück `heile Welt', was - neben der großartigen Darstellung der Schauspieler, den ansprechenden Kulissen und der schönen Landschaft - sicher einen Teil des Reizes der Serie ausmacht. Dazu immer wieder Situationskomik, Liebenswertes und Spannendes in einer gekonnten Mischung - gerade bei ganz alltäglichen Handlungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2010
Auch die 4. Staffel der Ingalls-Familiengeschichte ist prinzipiell eine Idylle. Es passieren ja viele tragische Dinge im Laufe der Zeit, aber die Erblindung von Mary, die am Ende dieser Staffel steht, ist für die Familie bestimmt eines der schlimmsten. Hin und wieder fragt man sich, warum in jeder Folge irgendetwas Besonderes passiert, aber man darf nicht vergessen, dass Laura Ingalls-Wilder ja wohl hauptsächlich nur Dinge aufgeschrieben hat, die ihr in Erinnerung sind, und Außergewöhnliches bleibt eben besser in Erinnerung als der normale Alltag. Zumindest tritt dieser "zwischen den Zeilen" hervor.
Es ist schade, dass es zu dieser Serie offenbar kein "Making of" oder "Hinter den Kulissen" gibt. Man ist das eigentlich von DVDs heutzutage gewohnt, aber dazu ist die Serie wohl zu alt. Damals dachte man an solche Dinge nicht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden