Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
Unplugged
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,90 €+ 3,00 € Versandkosten

am 12. Februar 2012
Seit Tagen läuft die CD rauf und runter. Schöner relaxter Acoustic Rock der DOOM-GÖTTER. TROUBLE können nicht nur "ROCKEN" sondern Sie haben auch den BLUES.

Die Jungs zeigen hier was Sie an Fingerfertigkeit draufhaben und das ist nicht wenig, dazu kommt noch ERIC WAGNER'S heavy Stimme, PHANTASTISCH ! FEELING !

Die letzten vier Songs wurden nicht akustisch eingespielt. Hier rockt die Band und wie. Für mich die Highlights der CD.

Angefangen mit dem fast GOTHIC-mäßigen MYTHIC HERO gefolgt von dem voll nach LED ZEP klingenden WAITING FOR THE SUN. Das schleppende FLY und der HEAVYROCKER - HEARTFUL OF SOUL (YARDBIRDS - Cover Version) schliessen die CD mehr als würdig ab.

KAUFEMPFEHLUNG, vor allem weil es das letze Album mit dem Original Sänger ERIC WAGNER ist.

Fans und Liebhaber guter erwachsener Rockmusik sollten hier zuschlagen.

Editions: EU-CD im Digipack / US-CD im Standard-Jewel-Case.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juni 2009
"Unplugged" enthält vorwiegend mit Akkustikgitarren eingespielte Songs.
Als Trouble-Fan war man von den bisherigen Alben einen harten, zähflüssigen Sound gewohnt. Ich finde, gerade dieser Kontrast macht das ruhigere und sehr gereift klingende "Unplugged"-Album so reizvoll. Trotz der Akkustikgitarren haben die Songs immer noch den typisch schwermütigen Klang, der Trouble immer ausgezeichnet hat.

Die Titel 1-7 auf dem Album sind reine Akkustiktitel. Dabei handelt es sich vorwiegend um bisher unveröffentlichte Songs, mit "Misery" ist aber auch ein bekannter Klassiker der Band vertreten.
Textlich bewegen sich die Songs zwischen schwermütiger Poesie ("I'm only happy when it rains" lautet eine Textzeile aus dem Song "rain") und eher Trouble-untypischem Optimismus ("Smile").

Die Titel 8-10 sind bisher unveröffentlichte Überbleibsel der Aufnahmesessions zum "Manic Frustration"-Album aus dem Jahr 1991.
Es handelt sich um durchwegs gute Songs, nur sind sie eben nicht unplugged, sondern mit E-Gitarren eingespielt.

Die einzigen Schwachpunkte des Albums sind für mich, daß es mit nur 6 Akkustiktiteln dem Motto "unplugged" nicht zu 100% gerecht wird und daß es mit nur 10 Titeln von der Spieldauer her insgesamt etwas zu kurz ausgefallen ist. Daher vergebe ich auch nur 4 anstelle von möglichen 5 Sternen.

Nichts desto trotz kann ich das Album jedem Trouble-Fan und generell jedem Fan guter Rockmusik wärmstens empfehlen, zumal es das Abschieds-Album von Kultsänger Eric Wagner ist, der die Band inzwischen leider verlassen hat.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken