Herbst/Winter-Fashion Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Oktober 2009
Was diese In-Ear Kopfhörer von anderen unterscheidet, ist vor allem der Tragekomfort, der durch den Neck Holder gewährleistet wird.

Es macht sich sehr komfortabel und durch die Kabelführungsringe vertüdelt sich auch nix mehr. Bei Nur-Kabel In-Ears besteht ja oft das Problem, dass sie sich total vernuddeln, das ist hier nicht der Fall - und somit meine Kaufentscheidungshilfe.

Der Sound ist auch sehr gut, wenn man weiß, wie man die Ohrstöpsel richtig einsetzt.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Kopfhörer besser klingen, wenn man sie anstatt gerade ins Ohr zu führen, leicht schräg nach oben ins Ohr steckt. Nur so scheint der Ohrenkanal (bei meinem Ohr) richtig geschlossen zu sein.

Wie gesagt, wenn man weiß wie es geht, bekommt man einen bassbetonten, aber nicht übertriebenen Bass bzw. Klang an sich geboten.

Ich bin von allem begeistert, Bass, Höhen, Tiefen, Mitten, alles sehr ausgewogen - und das für das Geld. Und vor allem das Tragen der Kopfhörer um den Hals, ohne dabei ein loses Kabel um den Hals zu tragen, das sich möglicherweise an Textilien usw. reibt...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2009
Ich habe diese Kopfhörer seit einer Woche und bin schlichtweg begeistert. Sie hängen an meinem Go Gear Spark MP3 Player, der von sich aus schon einen sehr guten Klang produziert. Nun mit den In-Ear Kopfhörern aber noch viel besser ist. Die Lautstärke konnte von "Vollgas" bei normalen Kopfhörern (und da habe ich in der Straßenbahn immer noch nicht alles gehört)auf die Hälfte reduziert werden (in der lautstarken Straßenbahn und man versteht alles), weil die Kopfhörer, wenn sie richtig im Ohr stecken den Gehörgang so schließen als würde man sich die Ohren zuhalten, somit glaubt man der Sound ist direkt im Kopf und man hört aber immer noch etwas vom Außenlärm falls man nicht so laut stellt. Die Länge der Kabel sind jetzt nicht so toll, da man das Gerät nicht mehr in die Tasche stecken kann, allerdings kann man das Gerät an die Kopfhörer anhängen und dann baumelt es am Bauch herum. Ansonsten ist der Neckstrap sehr angenehm und es gibt kleine Schienen, die das verwurschteln der Kabel verhindern.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2010
Endlich habe ich die perfekten Kopfhörer gefunden! Der Neckstrap ist super, sehr angenehm zu tragen und in schwarz, damit er nicht so schnell schmutzig wird.
Die Standard-Pads passen perfekt in mein Ohr, der Sound ist sehr gut, der Bass Boost im Vergleich mit meinen vorigen Kopfhörern deutlich hörbar.
Vor allem ist die Befestigung der Pads so haltbar, dass sie nicht abgehen, wenn man die Kopfhörer unter dem Pulli rauszieht, das ist mir bei anderen Modellen passiert und war extrem nervig.
Insgesamt also ganz klar 5 von 5 Sternen, ich will nie wieder einen anderen und werde ihn definitiv nachkaufen, falls er mal kaputtgehen sollte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2009
Um es kurz zu machen: der Klang ist für diese Preisklasse hervorragend !!! Satte Bässe, gute Mitten und klare Höhen. Auch der Mechanismus der Kabelführung ist sehr gelungen und durchdacht ! Leider ist es so eine Sache mit der Passgenauigkeit. Kann natürlich gut an meinen Ohrgängen liegen, aber ich empfinde die Ohrstecker schlichtweg als unangenehm ..... bei jemanden anderem kann das natürlich genau anders herum sein ??!!! Daher unbedingt vorher probehören !!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2009
Seit ein paar Wochen begleiten mich diese Kopfhörer durch alle möglichen Situationen. Ob es beim Laufen ist, in der Straßenbahn, bei der Arbeit... sie sind einfach super bequem und haben, wie auch vorher schon beschrieben, einen enormen Abschirmeffekt von allen Außengeräuschen-ich liebe das. Es gibt nichts schöneres, als sich nur auf die Musik konzentrieren zu können-wenn man will... Ich bin auch ein absoluter Fan von dem Neckstrap System, endlich muss man nichts mehr auseinanderwurschteln und alles ist dort wo es sein sollte. Das Einzige, was man bemängeln könnte, ist vielleicht das Fehlen einer Verlängerung, falls man den MP3-Player mal nicht um den Hals am Neckstrap tragen möchte. Aber für mich hat es sich voll gelohnt-super Sound bei gutem Preis/Leistungsverhältnis!!!! Kann ich nur weiterempfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2009
Ich schließe mich den Bewertungen hier überwiegend an. Die Kopfhörer sind top. Sehr gute Verarbeitung, schöne Optik, perfekter Sitz im Ohr und klasklarer Klang. Allerdings gibt es 2 (minimale) Kritikpunkte:

1. Der Clipverschluss, um den Neckholder zu verschließen, ist recht schwergängig und man bekommt ihn recht schwer auf. Allerdings kann er so auch nicht ungewollt aufgehen.

2. Das Klinkenkabel ist leider zu kurz (ca. 10cm) und nur dafür gedacht, dass ein MP3-Player direkt an der Schlaufe "baumelt". Ich benutze allerdings mein Handy als Player und dieses ist oft in meiner Tasche, sodass die Kabellänge nicht reicht. Perfekt wäre es gewesen, wenn das Kabel entweder länger oder ein kurzes Verlängerungskabel dabei gewesen wäre. Nun muss ich ein Extrakabel besorgen, was dann nicht mehr so "hübsch" aussieht.

Ansonsten restlos begeistert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2010
Großes Lob an Philips für diese sportlichen Kopfhörer.
Klar ist es klanglich nicht das Maß aller Dinge, aber grundsolide. Der Bass ist ein wenig zu stark, aber mit einem vernünftigem Player ist das ausgleichbar.

Jedenfalls ist das Neckstrap eine erstklassige Lösung, meine Freundin kann klasse damit joggen und auch im Fitness Studio problemlos einsetzbar. Vorausgesetzt, man hat einen kleinen starken Player, der direkt an der Halteöse eingehängt werden kann. Momentan ist noch ein älterer Sandisk dran, wird aber demnächst durch den Sansa Clip+ ersetzt.

Insgesamt also ne klasse Investition, ich bin vollauf zufrieden. Und meine Freundin als Hauptnutzer ebenso.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2010
[Edit: nach 10 Tagen Test Rezension überarbeitet]

Nachdem meine Creative EP 635 nach zwei Jahren pünktlich zum Ablauf der Garantiezeit ihren Geist aufgegeben hatten begab ich mich auf die Suche nach Ersatz.
Nach den allseits beliebten Sennheiser CX300, die dummerweise keinen vergoldeten Klinkenstecker haben und dadurch ein ständig hörbares Rauschen verursachen und den Denon AH C 252, bei denen die Kabelgeräusche jeden Musikgenuss im Keim ersticken, stieß ich auf die Philips SHE 9555. Da ich das integrierte Nackenband schon bei den EP 635 ungemein praktisch fand und die positiven Rezensionen durchaus zu überzeugen wussten bestellte ich sie einfach.

Kurz und knapp:
Der Klang ist eher unausgewogen. Trotz 5-Band Equalizer meines Creative Zen habe ich es nicht geschafft eine Einstellung zu finden, in der der Bass nicht entweder alles übertönt oder kaum vernehmbar ist. Insbesondere in Liedern die sonst einen kurzen knackigen Bass liefern merkt man, dass die Philips in niedrigen Frequenzen viel zu lange nachschwingen.
Zweiter Kritikpunkt ist die Abwesenheit jeglicher Entkopplung der Kabel am Ohrhörereingang, was dazu führt, dass jedes noch so kleine Geräusch, das am Kabel entsteht (Berührung mit Kleidung, Wind), unangenehm laut direkt ins Ohr übertragen wird. Ich habe versucht die Kabel hinterm Ohr lang zu führen und die Ohrhörer von oben herab ins Ohr stecken, was tatsächlich die Kabelgeräusche größtenteils beseitigte, aber zu einem unangenehmen Druckgefühl führte, da die Ohrhörer nicht symetrisch sondern für jedes Ohr angepasst designed sind und diese Trageweise wohl nicht vorgesehen war.

Fazit:
Sie sehen hübsch und auch durchaus hochwertig aus, aber ihr Klang und vor allem die Kabelgeräusche disqualifizieren sie für den täglichen Gebrauch. Die einzigen Pluspunkte sind der vergoldete Klinkenstecker und das praktische Nackenband, auf welches ich aber gern verzichtet hätte, wenn der Rest dafür stimmen würde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2009
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Kopfhörer. Eigentlich habe ich nicht erwartet so vollen Sound (Bas Boost ist einfach toll). Wenn ich Musik von meinen MP3 Player (Memup Divine For Men Edition Tragbarer MP3-/Video-Player 4 GB (USB 2.0) aluminium) genieße, stört mich kein lärm aus der Umgebung. Ich kann nur Music von mein MP3 Player hören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2009
Ich bin sehr mit dem Klang und der Optik der InEar Kopfhörer zurfrieden.Genial ist die Lösung des Kopfhörerkabels (Neckstrap) - nichts hängt mehr überlang rum. Aus diesem Grund habe ich mich auch für diese Kopfhörer entschieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)