Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Dieses Müllsammelsystem passt in jeden modernen Küchenschrank, in der Regel unter die Spüle. Da man sich wohl schon vorher mit diesem Teil wenigstens virtuell auseinandergesetzt hat, überrascht der erste Augenschein nach der Öffnung des Pakets wohl kaum noch.

Empfehlenswert ist es, die ganze Konstruktion erst einmal in den Schrank zu setzen und die Funktionsweise kurz zu überprüfen. Dann ergibt sich auch für den nur schwach talentierten Heimwerker alles wie von selbst. Man muss zehn Löcher kurz vorbohren und dann die Führung der Konstruktion mit dem Schrankboden verschrauben. Setzt man dann noch die drei Eimer ein und den Verschluss oben drauf, dann ist man fertig. Allerdings gibt es vorher ein kleines Problem, das man nur mit der Aufbauanleitung lösen kann. Für 14 Löcher in der Konstruktion stehen nur 10 Schrauben zur Verfügung. Die Funktion der vier verbleibenden Löcher bleibt rätselhaft, ebenso wie die Frage, warum das ganze Teil, auf dem der Druck lastet, wenn man die Eimer aus dem Schrank zieht, unbedingt aus Plastik sein muss.

Handelt man ängstlich und sieht sich pflichtbewusst die für Analphabeten verfasste Aufbauanleitung an, dann kommt man vielleicht etwas ins Schwitzen. Zunächst einmal wirkt sie etwas verworren und überladen, weil sie aus Kostengründen für drei Varianten dieser Konstruktion gilt. Man soll sie offensichtlich auch dazu benutzen, die Löcher zu markieren, in die später die Verschraubungen kommen. Das dürfte viel schwerer sein als einfach die Konstruktion selbst zu verwenden.

Darüber hinaus zählt diese Anleitung Teile auf, ohne dass ihre Verwendung dann erklärt wird. Die Rolle der farbigen Marken für die drei Eimer ergibt sich aber sofort, wenn man sich die Teile ansieht. Mir erschloss sich der Einbau jedenfalls erst, nachdem ich diese Anleitung beiseite gelegt hatte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Dieses Mülltrennungssystem ist leicht einbaubar, super in der Aufteilung, die Eimer sind leicht zu entnehmen. Das Volumen ist für unseren 3-4 Personen mehr als ausreichend. Vial angenehmer als mit unseren großen Mülleimern (20l), die wir vorher hatten. Auch die Reinigung kann direkt in der Spüle stattfinden, nicht mehr in Badewwnne.
Wir sind alle super zufrieden. Preis ist auch okey. Also kann ich unbedigt weiterampfehlen!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2017
sehr tolles Teil. Praktisch, platzsparend, stabil.
Ps: In einer anderen Bewertung wurde bemängelt dass sich die hinteren Eimer nur zur Hälfte rausziehen lassen. Anwenderfehler, funktioniert ohne Einwand
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Produkt in Farbe, Design und Ausführung wie beschrieben! Passt lt. Mass perfekt in meinen Schrank - muss unbedingt festgeschraubt werden aufgrund der Gewichtsverteilung!! Sehr gutes Mülltrennsystem - zum Empfehlen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2017
lässt sich einfach einbauen und trotzdem bleibt noch Raum für Syphon
und Putzmittel. Wir sind mit der Qualität sehr zufrieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Unser altes graues Hailo Mülltrennsystem hat den Geist aufgegeben (die Rädchen sind rausgebrochen) und es musste es neues her. Wir haben uns sehr intensiv mit dem Thema beschäftig und uns am Ende für das Franke Cube 40 mit Automatikauszug entschieden.
Weil wir viel Platz haben, haben wir gleich zwei verschiedene bestellt (einmal: 2x14L und einmal: 1x14L+2x7L. Der Kasten kommt vorbildlich in einem Karton verpackt und ist bereits ab Werk vormontiert. Demnach braucht man eigentlich nur noch die 14 Schrauben in den Boden reindrehen. Es ist eine Beschreibung vorhanden aber "Mann" braucht sie eigentlich nicht d.h. den Cube in den Schrank gestellt, ausgerichtet, die Schranktür mit 5mm Luft bündig mit dem Cube und Schrauben rein. Den Automatikauszug unten in die Führung und mit vier Schrauben an der Tür befestigt und ab geht die Post. Es hält alles bombenfest und die Mülleimer kommen beim Türöffnen sehr gleitend und rund entgegen. Ich emfehle beim Kauf unbedingt den Automatikauszug, weil er die Mülleimer von unten ein bisschen stützt und dadurch die Führungsschiene, wenn sie komplett ausgefahren wird, vom Gewicht entlastet wird. Für den Automatikauszug haben die Schrauben zur Befestigung leider gefehlt aber deswegen ziehen ich keinen Punkt ab. Die Optik ist auch sehr schön und im roten Feld ist ganz dezent der Franke Schriftzug zu entdecken. Gut ist auch, dass man den Cube-Deckel wunderbar als Abstellfläche nutzen kann.
Wenn man alles richtig einbaut und die 110° Türöffnung beachtet, dann ist das Franke Cube 40 System mit Automatikauszug eine sehr gute und qualitative Lösung. Wir sind begeistert...
P.S.
Ich habe auch Photos bei Amazon hochgeladen. Echte Bilder sind besser als Werbebilder. ;-)
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Dieser Sammler wurde als Ersatz unseres in die Jahre gekommenen gleichartigen Trennungssystems gekauft. Um es kurz zu machen: Er ist sein Geld nicht wert!
Es fing schon damit an, dass der Hersteller Franke uns das falsche Modul ausgeliefert hat (2 statt 3 Einsätzen, trotz korrektem Bestellschein des Verkäufers, also schlicht ins falsche Regal gegriffen wurde) und nach telefonischen Kontakt nicht willens war, die falsch gelieferten Module selbst umzutauschen. Also alles über den (schuldlosen ) Verkäufer via Amazon.
Der Kasten des Systems ist eine windige Konstruktion aus sehr dünnem, nicht verwindungssteifem Kunststoff. Durch ihre eigenwilligen Seitwärtsbewegungen macht sie es nahezu unmöglicht, dass die Schublade beim Einfahren bündig abschließt. Und das hat nichts mit etwaigen Verspannungen beim Verschrauben im Boden zu tun. Der Schlittenteil steht im unteren Bereich deutlich weiter vom Kasten ab als oben.
Unser seinerzeit beim Küchenkauf mitgeliefertes Original-System hatte (bei gleichen Außenabmaßen) deutlich größere Behälter. Die standen einfach näher beieinander.
Fazit: Nicht empfehlenswert - besser nach Alternativen umsehen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
Endlich mal was richtiges,die Laufschienen sind nicht aus Plastik sondern aus Metall.Alles sehr stabil.Bin sehr Zufrieden damit.Würde ich wieder Kaufen.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Dieser Abfallsammler passt wie angegossen in unsere DAN-Küche. Er schliesst gut ab, "läuft" leise, hält einiges aus. Die kompakte Cube-Optik kommt sehr gut an. Die Produktfarbe ist weniger innovativ, die Montageanleitung ist nicht gut gelungen, irgendwie kompliziert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2015
Nach ausgiebigem Gebrauch sehe ich mich gezwungen meine Rezession zu verändern. Tatsächlich ist das Produkt nach nur 9 Monaten bereits komplett defekt. Da alle tragenden Teile aus der Auszugschiene aus Plastik sind, konnten diese dem Gewicht des Mülls beim ausziehen der Lade nicht standhalten, oder die Gebrauchsanweisungen komplett beachtet wurden! Beide Halterungen sind irreparabel abgebrochen. Das Produkt ist sein Geld nicht wert!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)