flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 17. Oktober 2013
Die herausnehmbaren Näpfe sind einfach super. Auch die Halterung ist super, so werden Essensreste nicht auf dem eigenen Boden verteile sondern bleiben in der Schale. Auch die Wand ist somit etwas vor Spritzern geschützt.
Die Lieferung ist sehr gut gewesen und auch das Material hat gar nicht stark nach Plastik oder so gerochen. Unser Kater hat es sofort angenommen.
Allerdings muss ich als Makel angeben, dass vorne auf der Unterlage von dem Vertrieb ein Aufkleber drauf ist, der sich sehr schlecht ablösen lässt. Unseren Tiger stört es nicht, aber ich fand es trotzdem doof, denn nun habe ich noch klebespuren darauf, von den Teilen die abreißen konnte.
Ansonsten wirklich gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Idee gut, aber werbeaufkleber auf Oberseite, welcher trotz Spülmaschinenreinigung nicht abgeht; ist jetzt halb ab und total versottert, da Leim dreckig dreckig wird; mit Verdünner oder Nagellackentferner will ich auch nicht ans Plaste gehen; aber warum macht man den Aufkleber so drauf????
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2017
Praktischer Fressnapf für Katzen , Behälter sind leicht zu reinigen. Unsere Katze kleckert aber am Fressschutz vorbei;). Fressnapf verbleibt sicher an Ort und Stelle
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Lieferung ging schnell und unkompliziert. Das Produkt ist super. Da die katzen beim Fressen doch immer mal kleckern, bleibt jetzt alles auf dem Plastik. Behälter lassen sich rausnehmen und einzeln säubern. Super Teil
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2012
Die Futterbar selbst ist einwandfrei, unser Kater hat die Futterbar nach 2 Tagen "angenommen", am Anfang hatte er noch das Fressen genommen und auf dem Boden verteilt. Auch die Verarbeitung ist okay und die Näpfe sind in anständiger Größe. Für die Futterbar selbst 5 Sterne.

ABER...

Auf der Futterbar ist ein Aufkleber direkt vor den Näpfen an der Stelle, wo die Katzen ihre Pfoten drauf tun sollen, der nicht schlimmer hätte sein können. Es ist fast unmöglich diesen Kleber wieder loszuwerden. Ich habe alles mögliche an Chemie benutzt, dass wir da hatten, die Futterbar mittlerweile etwa 10x bei 70°C in der Spülmaschine gewaschen und danach JEWEILS 5-10 Minuten mit Topfreinigern bearbeitet, ehe sich auch die letzten Rückstände des Klebers lösten. Natürlich habe ich die Futterbar nicht 10x in Folge gespült, sondern jede Woche so 2x, wenn die Spülmaschine eben nicht voll war. Problem ist, dass bis der Kleber endlich weg war, die Klebestellen mit etwas überdeckt werden müssen, da die Pfoten der Katze sonst am Kleber hängen bleiben und dadurch die Futterbar nicht genutzt wird.

Käufer haben also folgende Möglichkeiten:
1: Den Kleber dranlassen - Sieht schlecht aus und möglicherweise löst sich der Aufkleber selbst durch Spülmaschine und co. ab - wahrscheinlich ohne den Klebstoff, d.h. der ganze Ärger ist dann nur aufgeschoben
2: Sie nehmen sich viel Zeit und versuchen den Kleber direkt nach dem Kauf loszubekommen. Ich denke nicht, dass sie in weniger als 2 Stunden Putzaufwand erfolgreich sein werden, selbst nicht mit Chemie
3: Sie entfernen den Kleber nach und nach und überdecken die Klebestellen am Anfang mit einem Papier oder ähnlichen, damit die Pfoten nicht am Kleber hängen bleiben. So habe ich es gemacht, nach etwa 1 Monat, 10 Spülmaschinengängen und zusammengerechnet über 1 Stunde Schrubben ist die Futterbar dann so, wie sie sein sollte.

Für den Kleber müsste man -5 Sterne geben können, die Futterbar selbst ist einwandfrei. Von mir insg. 3 Sterne.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Mit meinem zynischen Titel möchte ich auf diverse Rezensionen hinweisen, die das Klebemittel, dass beim Aufkleber verwendet wird, stark anprangern.

Kleiner Tipp von mir: LASST DEN AUFKLEBER DRAN!! Ihr könnt ihn nicht entfernen, zumindest nicht rückstandslos. Ich hab es zuerst mit wegreißen versucht, dann mit einem Messer, dann mit Stahlwolle (diese Metall-Topfreiniger)+Seife und Nagellackentferner. Warmes Wasser auch.

Ich hab es nicht wegbekommen, ich werde es mit irgendetwas anderem überkleben. Aber ich denke nicht, dass der Kleber in irgendeiner Form schädlich für die Katze ist (er gelangt mit Sicherheit nicht in den Körper der Katze, selbst wenn sie die betroffene Stelle ablecken würde. Meiner Meinung wäre Passiv-Rauch schlimmer für die Katze)

Soviel zum Thema Kleber (-1 Stern)

Ansonsten muss ich sagen, dass diese "Napfkonstruktion" gut gelungen ist. Die Näpfe lassen sich einzeln herausnehmen und waschen, gesamt ist auch die Kunststoff-Tasse groß.

Ich habs über Amazon bekommen, dadurch vergebe ich auch 5 Sterne. -1 Stern wegen dem Kleber, aber mein Tipp: Lasst ihn einfach dran.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2012
Habe diese Futterstelle meinen kleinen Kater gekauft! Da er mehr mit dem futter spielt als es zu essen landete mehr futter neben dem napf als in seinem bauch! Nun kann er damit spielen wie er will... Da es aus plastik ist ist diese schnell gereinigt und die zwei näpfe lassen sich einzeln rausnehmen und putzen! Ich hab einen als trockenfutternapf und einen als nassfutternapf in verwendung! ich würde es sofort wieder kaufen!!!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
der Bereich um die Näpfe bleibt sauber und man kann die Futterbar und auch die Näpfe sehr gut schnell reinigen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2011
Die Näpfe halten was sie versprechen. Sie sind einzeln rausnehmbar zum Befüllen.
Selbst wenn beim Fressen mal etwas daneben geht, hat man es nicht direkt auf dem Boden liegen, sondern immer noch auf der Futterbar, die sich leicht mit heißem Wasser reinigen lässt.

Meine Kater (11 Wochen) planschen gerne mit dem Wasser und durch den leicht erhöhten Rand setzen sie so wenigstens nicht jedesmal gleich die komplette Küche unter Wasser.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2015
Ich habe den meisten Rezensionen ja nicht glauben wollen, das ein einfacher Aukleber nicht abgehen kann. Tja Ihr hattet alle recht.
Trotz Spüli, Aceton und in Wasser einweichen hat leider alles nichts gebracht!
Und nachdem unsere Katze dann auch noch kleben geblieben ist beim Versuch was zu trinken, wir das teil auch noch gemieden.
Rausgeschmissenes Geld! Schade weil der Butler ansonsten recht praktisch wäre....
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)