Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2013
Die mit der Dreambox standardmäßig ausgelieferten Tuner (DVB-C/T) sind zumindest bei der 7020HD von der Empfindlichkeit her nicht so gut. Daher meine Idee, andere einzubauen, da ich DVB-T nicht brauche. Alternativen gibt es nicht. Standard Tuner sind die von LG, die es ja hier auch gibt.

Ich spreche hier für die DM7020HD, andere Dreamboxen logischerweise nicht getestet.

Der Einbau gestaltet sich einfach. Erst die Box in den Standby fahren, dann Hardware tauschen. Slotbleche passen perfekt an der DM7020HD. Bei einem der 2 Module fehlte eine Schraube für das Slotblech, aber ich hatte eine ähnliche da.

Nach dem Hochfahren funktionierte alles wie gewohnt, d.h. ich musste keine Treiber installieren. Auch die Sender waren da und konnten wie gewohnt angewählt werden. Ich hatte erst Bedenken, von wegen, dass ich vielleicht alles neu suchen müsste. War aber nicht so.

Es ergab sich nun eine DEUTLICHE Pegelverbesserung! Z.B. Discovery HD, das vorher nur so mit 27 dB rumdümpelte, stieg nun auf über 40dB. Auch die anderen Sender verbesserten sich zwischen 3-10dB. Insofern ein voller Erfolg, und ich kann jetzt endlich alle Sender ohne Probleme schauen. Vorher gab es bei 2 HD-Sendern Probleme.

Durchschleifen ist indes weiterhin nicht empfehlenswert. Aber hier hatte ich auch schon vorher einen Verteilverstärker mit 2 Ausgängen (eigentlich 4 von Hama) im Einsatz. Man kann dies gut testen, wenn man das Antennenkabel an Tuner B anschließt und dann nach A durchschleift. Die Dreambox benutzt immer den Tuner A für das laufende Programm, und nimmt Tuner B nur bei Aufnahmen auf einem anderem Transponder.

Hinter diesem Tuner scheint 'Philips' zu stecken, was zudem Vertrauen erweckt. Hoffe mal, dass er lange hält.

Kabelanschluss: Kabel-BW (UnityMedia)
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Auch, wenn ich im Nachhinein lieber einen DVB-T/-C Tuner gekauft hätte, dieser funktioniert tadellos in meiner Dm8000... Ausgepackt, eingesteckt, funktioniert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2012
Leider hatte das erste Produkt Mängel, nach schnellem Austausch (problemlos)funktioniert jetzt alles .
Der Tuner funktioniert jetzt einwamdfrei alles in Ordnung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)