Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
58
4,7 von 5 Sternen
Preis:32,90 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2014
Ich benutze diese Brita-Classic-Kartuschen schon jahrelang. Das Lesen einiger Rezensionen brachte mich auf die Idee, auch mal meine Erfahrungen bezüglich der Wasserenthärtung zu schildern. Ich habe mir vor Jahren schon die Aquadur-Teststreifen Nr. 91201 zugelegt (ca. 25€/100 + VK), um damit die Wasserhärte zu ermitteln. Unser Leitungswasser hat etwa 28°dH (deutsche Gesamthärte). Beim Einsetzen einer neuen Patrone hat das gefilterte Wasser 5°dH, nach 20 Füllungen (30ltr) beträgt die Wasserhärte ca.15°dH - danach wechsel ich sofort die Patrone. Um es genau zu verfolgen, mache ich mir im Küchen-Kalender nach Befüllen mit frischem Wasser einen Strich nach alter Manier (4 Striche senkrecht, 1x quer). Nach 4x 5-er-Blöcken = 20 Füllungen kommt eine neue Patrone in den Wasserfilter. So halte ich meinen Kaffeautomaten weitgehend kalkfrei. Das Entkalken des Kaffeautomaten führe ich prophylaktisch nur 1x pro Jahr durch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. Februar 2012
Der Vorteil gegenüber kleineren Packs ist natürlich der Preis.
Bei mir reicht so ein 8-Pack etwa ein Jahr.
No Name Kartuschen sind zwar noch etwas billiger, aber halt meist wirklich "billiger", was Verarbeitung, Passgenauigkeit etc. angeht.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2015
Habe diese Filterkartusche leider irrtümlich bestellt, da ich diese in der Nespresso Gemini CS 200 nutzen wollte. Doch diese Kartusche passt nicht in dieses Modell. Rücksendung war gem. Nachfrage seitens des Lieferanten nicht möglich, da es sich hier lt. Aussage um einen "Hygiene-Artikel" handeln würde. Pech meinerseits. Kann diese Kartuschen allerdings für den Brita-Filter nutzen, deshalb nicht so ganz dramatisch. Dafür komme ich lange Zerit ordentlich mit hin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Wie jede Kartusche zuvor. Es geht bei unserem harten Wasser einfach nicht ohne. Die Kartuschen arbeiten auch über die 4 Wochen hinaus noch zuverlässig insofern man nicht übermäßig viel Wasser täglich benötigt. Wir füllen den Filter normalerweise einmal Morgens ziemlich voll und dies reicht dann aus für Kaffee, Tee etc.. In Erkältungszeiten benötigen wir natürlich auch mehr…dies nur so als Anhaltspunkt. Britawasser muss IMMER vor dem Verzehr abgekocht werden gerade wenn die Kartusche schon mehrere Wochen im Einsatz ist entwickeln sich Keime! Ich selbst verwende Britafilter bereits seit weit mehr als 10 Jahren und bin bisher nie enttäuscht worden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2015
Filterkartuschen von Brita nehmen wir schon seit Jahren, die Unterschiede machen sich gerade bei Tee bemerkbar.
Es gibt natürlich auch billigere Nachahmungen, aber wir bleiben lieber bei Qualitätsprodukten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Filterkartuschen Brita!
Diese Filterkartuschen von Fa. Brita sind jetzt leider nur mehr noch ZU ZWEI DRITTEL mit Filtersand bzw. Material befüllt. Aus diesem Grund ist nicht mehr soviel Liter Filterwirkung wie früher möglich.
Dies ist ein Betrug am Kunden daher kann ich nicht mehr Sterne vergeben. Nach Kontakt mit Hersteller keine Reaktion oder Antwort darauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
wer den guten Geschmack bei Kaffee und Tee liegt, sollte gefiltertes Wasser verwenden. Die Classc- Filterkartuschen gibt es im Handel nur noch selten, komplette Wasserfilter, in die man Classicfilterkartuschen einsetzen kann, gar nicht mehr. Deshalb entschied ich mir für den Kauf per Internet. Würde ich wieder machen- schnelle Lieferung und die Patronen in gewohnter Qualität!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2013
Original Kartuschen, preislich etwas günstiger als im örtlichen Laden. Hab schon andere Produkte ausprobiert bin aber immer wieder auf das Original gekommen hab das Gefühl, der Filter ist besser. Kann man natürlich nur mit einer Laboranalyse ermitteln.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
...angegeben geliefert. Und sehr zufrieden mit dem Preis. Es sind 2 mal 4er Packung, deswegen sich nicht tauschen lassen. Die Menge wird wie verprochen geliefert..

Ich werde es dort wieder bestellen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Ich verwende Brita Filter seit Jahren, da das Wasser bei mir sehr kalkig ist. Ohne die Kartuschen müsste ich mir jedes Jahr einen neuen Wasserkocher, eine neue Kaffeemaschine, neue Töpfe u.s.w. kaufen. Ich kann gar nicht verstehen, wie Menschen ohne Brita leben können. Im Büro wird in jede Maschine direkt Leitungswasser geschüttet, dementsprechend sehen die Geräte aus und dementsprechend oft müssen sie mit giftigen Entkalkern gereinigt werden, repariert werden oder neu gekauft werden... Ich kann Brita Wasserfilter jedem ans Herz legen, dem seine Geräte am Herzen liegen. Auch, wenn man zuerst über den Preis etwas staunt, es macht sich bezahlt! Und wenn man überlegt, wofür man sonst ohne mit der Wimper zu zucken noch mehr Geld rauswirft...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)