Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 4. Dezember 2016
Lieferung verlief schnell und war gut Verpackt

Preis Leistung ist auch ok, hab das ding früher mal für 40 oder 50€ beim Media Markt erhalten, jetzt musste ich halt 70€ dafür hinlegen.

Das ding ist nahezu unverwüstlich wäre da nicht die zwischen Brücke mit dem Dimmer für Lauter / Leiser aber selbst wenn diese dann über die Jahre etwas leidet dann einfach ein ticken runter drehen und am PC wieder etwas Hoch drehen und ihr habt weiterhin viel Spaß damit ;)
(Oder ihr guckt dass ihr das Gerät mal nicht 4 Jahre am stück immer nur auf der selben Stufe laufen habt = dreht es ab und an mal Lauter dann wieder Leiser, reitet immer eine andere Stelle dann ist das gute stück wirklich so gut wie unverwüstbar.)

Jetzt mal zum Sound - Wäre der Preis nicht um 20€ angestiegen würde ich fast schon sagen für das Bisschen Geld kriegt ihr wohl kaum einen dickeren Wums =)

Designe - eher schlicht und die Kabel für die beiden Seiten Lautsprecher sind eher Kurz geraten, 50 cm vom Subwoofer und nicht weiter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2016
Lieferung war super schnell, Paket war in Ordnung wie immer bei Amazon. Aufstellung und anschließen war easy funktionierte alles sofort.
Aber nur 5 Minuten ! Danach schaltet sich das Boxensystem auf "Stand by" ??? Habe zuerst gedacht habe doch was falsch gemacht und etwas recherchiert, und siehe da dieses Problem hatten wohl andere auch schon. Habe dann alle Ausgänge der Soundkarte auf 100% gestellt, wie in einigen Antworten und Foren beschrieben und verschiedene Einstellungen an der Soundkarte geändert und getestet ohne Erfolg. Die Boxen gaben halt nur ca. 5 Minuten Töne von sich ! z.B. kurze Zeit Internetradio schalten dann aus, habe dann den Windows Media Player gestartet der lief dann auch 5 Minuten danach war dann wieder Stille im Haus! Da half nur noch PC neu starten und danach lief das Boxensystem wieder für 5 Minuten. Frage mich warum muss ein Boxensystem einen "Stand by" Modus haben der nicht abschaltbar ist ??? Sehe hier keinen Sinn darin und kann mir nicht erklären was Philips sich da gedacht hat ? Wenn ich Ruhe möchte schalte ich die Musikquelle aus oder das System hat ja auch einen ON/OFF-Schalter !!! Habe die Boxen zurückgesendet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Februar 2017
Ich habe mir diese Lautsprecher vor 7 Jahren gekauft und nutze Sie immer noch und bin super zufrieden.
Der Bass ist TOP. Der Lautstärkeregler ist ebenfalls sehr gut gelöst. Das man am Subwoofer den Bass einstellen kann finde ich ebenfalls gut.
Eine Sache die mich stört aber keinen Sternabzug verdient hat ist das wenn keine Musik läuft kann es sein das hin und wieder ein Rauschen/Summen ertönt. Da ich die Lautsprecher komplett ausschalte stört es nur bedingt.
Ich hatte Glück und damals nur rund 51€ gezahlt wenn ich mir die Preise jetzt anschaue, dann habe ich ein richtig guten Kauf gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juli 2017
habe für Rechner nen guten Sound gesucht ,wollte aber keine 200 euro ausgeben. Rezension, Marke und Preis hat mich am Ende Überzeugt.
Jetzt ist ein halbes Jahr vergangen. Top Zustand, Klang und Qualität. Völlig außreichend zum zocken und vorm Rechner Musik hören. Bei größeren Räumen sieht es schon etwas anders aus. Aber dafür gibt es ja richtige Soundanlagen.
Lieferung ging sehr schnell. (2.5 Tage)
Lieferung in der Orginalverpackung. Zum Glück keine äußerlichen Schäden.
Einziges Manko ist der Ein- und Ausschalter. Er sitzt hinten am Woofer. Da er unter dem Schreibtisch steht, muß man ihn jedes mal vorziehen,
um es völlig vom Netz zu nehmen.
Man gewöhnt sich dran :)
Rauschen höre ich auch nichts. Die Lüfter des Rechners sind lauter. :-D
Wie schon sehr oft gesagt: Immer wieder gern!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Mai 2016
Ich muss gestehen, das ich ein verwöhnter Sound-Liebhaber bin. Klare Höhen und kräftige Bässe ohne Dröhnen mag ich besonders. Die Bässe sind einstellbar und bieten eine gute Quallität, die Höhen sind klar. Betreibe das Set am PC und schau damit auch Filme - BlueRays und bin bisher vom Klangvolumen (klanglicher Gesamteindruck) überzeugt. Ich denk für enthusiastische Gamer gibts bessere Möglichkeiten, aber für den normalen und erweiterten, auch mal DVD guggen, sind die absolut gut. Bisher konnte ich noch keine Knacksuer oder Rausch feststellen. Einzig beim umschalten von Betrieb auf Standby gibts einen Knackser in der Box. Liese sich sicher auch lösen. Kann man aber mit leben, da ich die Box eigentlich nach Gebrauch eigentlich eh immer ganz Ausschalte (Hauptschalten an der Boxenrückseite). Ein Kophörer-Anschluss am externen Lautstärkeregler fehlt leider.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juli 2015
Meine Klasse und ich haben einfache und günstige Lautsprecher für unseren Klassenraum gesucht, um in den Pausen Musik zu hören.

Die Philips fallen mit ihrem coolen 3/4-Eck-Design auf und sind auch nicht zu überhören.

Der Sound ist sehr zufriedenstellend, nur sollte man den Subwoofer nicht überlasten, um eventuelle Dauerschäden zu vermeiden.
Bei erkennen eines Übersteuerns kann man mit dem Bass-Regler auf der Rückseite den Tieftöner leiser machen, klingt dann auch viel besser.

In den Ferien nutze ich das System für meinen PC, macht Spaß Spiel und Film in dieser guten Tonqualität zu hören.
Im nächsten Schuljahr müssen die Lautsprecher dann wieder unsere Dauerbelastung aushalten ^^
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Oktober 2015
Hallo , ich habe mir 2 mal diese Lautsprecher geholt und fand den Sound immer Klasse ! Schön viel Bass, klare Klänge , kaum Nebengeräusche. Als meine Lautsprecher dann aber kaputt gingen habe ich diese eingesendet und als Ersatz komplett neue Gaming Lautsprecher gekriegt. Dort habe ich dann auch den Unterschied gemerkt: Diese Lautsprecher sind für Allrounder !

Man kann Musik , Filme , Games - alles was mit Ton zu tun hat ohne große Voreinstellungen einfach abspielen und die Lautsprecher machen ein wahren Hörgenuss daraus. Der Bass ist bei angemessener Lautstärke so stark, dass die Nachbarn sich beschwert haben (ungefähr 50% Leistung).

Dann kamen jedoch die Philips SPA7380 und der Unterschied war vorhanden. Als Verbraucher muss man sich entscheiden was man möchte: Für Musik empfehle ich die 5300, für Filme und Games jedoch die Philips 7380. Warum ? Stärkerer/tieferer Bass , klarere Sounds. Jedoch sollte man bei diesen dann aufpassen da für jede Aktivität ein extra Equalizer angefertig werden sollte und somit ein klarer + Punkt für die 5300 sind welche sich immer gut anhören.

Fazit: ob 5300 oder 7380 - Beide sind Klasse auf ihre eigene Art und Weise.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2015
....leider ist Philips der Meinung, an diesem Produkt zu sparen anstatt den Preis um zehn Euro nach oben zu setzen und vernünftige Qualität zu liefern! Es geht schon damit los, dass Amazon hier ein falsches Produktbild zeigt. Von der Kabelfernbedienung für die Lautstärke gehen ZWEI Kabel ab, nicht eins! Kleinigkeit, nur wenn man online verkaufen will, sollte man mehr als ein Bild zeigen und das Produkt, aus möglichst vielen Perspektiven abbilden. Nun zu den Boxen selbst. Der Klang ist okay, er ist erwartungsgemäß. Absolutes no go und für mich der Grund, die Boxen zurück zuschicken, ist der Fakt, dass die Kabelfernbedienung und das Stromkabel fest mit dem Subwoofer verbunden sind. Keine steckbaren Kabel und damit ist die Art und Weise der Aufstellung des Sub massiv eingeschränkt. Die Satellitenboxen sind über Chinch-Stecker mit dem Sub verbunden, diese Kabel kann man also völlig problemlos „verlängern“ und den Aufstellungsort frei wählen. Die Kabelfernbedienung sollte möglichst auf dem Tisch stehen (gut genug sieht sie ja aus) und eben da beginnt das Problem. Der Subwoofer muss sehr dicht am Rechner stehen, weil das Audiokabel ja am PC angeschlossen werden muss und der PC muss möglichst dicht am PC-Tisch stehen, da man anderenfalls nicht an die Fernbedienung kommt. Gut, man könnte die Lautstärke der Boxen auf vielleicht 80 % stellen, die Fernbedienung irgendwo „verstecken“ und den Rest über die PC-Lautstärke regeln. Nur löst es nicht das Problem, dass ich auch nicht frei bin, den Sub nun in die Ecke zu stellen, da ja ein Kaltgerätekabel fehlt und ich somit auch noch eine Steckdose in der Nähe haben muss. Zum Verständnis sei erwähnt, dass ich einen hochwertigen Schreibtisch mit Kabelführung besitze. Soll heißen, wenn die Entfernung meines PCs zu meinem Monitor, Luftlinie 50 cm beträgt, ist das Monitorkabel trotzdem drei Meter lang, weil es eben verdeckt durch den Kabelkanal meines Schreibtisches und des Monitorarms verläuft. UND, ich kann über die tolle Kabelfernbedienung die Boxen NICHT ausschalten!! Man muss zum Sub krabbeln und den dortigen Schalter bedienen! Hallo Philips!? Was stimmt mit Euch denn nicht!? Hört auf, so einen Schund zu produzieren! Macht es anständig mit Pfiff oder lasst es bleiben und bietet eben keine Boxen in dieser Preisklasse an! Die Boxen scheinen in eine Art Standby-Zustand zu schalten, wenn sie keine Audiosignale empfangen. Mir persönlich reicht dies aber nicht, wenn ich den PC ausschalte, will ich auch die Boxen ausschalten! Wäre ja kein Thema gewesen, diesen ON/OFF Schalter in die Fernbedienung zu integrieren. Und wenn wir schon bei Integration sind. Warum gibt es an der Kabelfernbedienung keine Buchse für Kopfhörer!? Zum anderen verzögern die Boxen aber, wenn man beispielsweise eine Audiofile anklickt und die Musik abspielen möchte. Es gibt mit einiger Verzögerung einen „Knack“ und dann hört man die Musik, die ersten Noten der ersten zwei, drei Sekunden des Stücks sind aber bereits verklungen. Egal, wieviel Boxen kosten, so etwas sollte nicht passieren und schon gar nicht von einem Markenhersteller! So, nicht PHILIPS! Sehr sehr schade. Für den Klang und das Design, gibt es die zwei Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. März 2016
Hab den Lautsprecher jetzt 2 mal gehabt. 1 mal auf Garantie zurückgeschickt und 1 Neuen bekommen. Das Gerät ist so nicht schlecht und hat auch guten Klang. Was ich aber garnicht ok finde ist das bei beiden Malen nach einem halben Jahr der rechte Lautsprecher angefangen hat, manchmal einen "rchhh" Sound von sich zu geben, den man hörte wenn mal nichts lief. Folgend wurde die besagte Seite immer leiser bis sie schließlich komplett verstummte. Ich kann mir auch nicht erklären an was das liegt hatte den Lautsprecher nie über die Hälfte des Reglers gedreht und auch beim Bass nicht übertrieben. Die Abnutzung kommt wohl vom Gerät selbst.Jetzt sind wir im Moment dabei das er wieder leiser wird und ich schätze in spätestens 2 Wochen kann ich das Ding in die Tonne hauen.

Fazit: Wenn ihr gerne momentan 65 Euro ausgebt, damit ihr nen Lautsprecher habt der ein halbes Jahr gut geht und danach auf einem Ohr stumm wird kann ich euch den hier gerne empfehlen, andernfalls sucht euch was anderes für eurer Geld. Werd ich dann auch machen ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2016
Super Sound in meinem Fotostudio durch diese Boxen. Der Sound ist sehr klar und den bass hört man auch leicht im nebenzimmer gegen die wand klopfen.

Was mich aber stört, ist das ziemlich kurze Kabel der Frontboxen. Man ist gezwungen den Bass und die Satelittenboxen irgendwo in der nähe hinzustellen. Hätte mir da schon gewünscht, das die Kabel der Frontboxen vielleicht 1 Meter länger sind. Ansonsten vom klang her muss ich sagen ist es sehr gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 46 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)