Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2017
Ich habe den Hobel für einen Einsatz an meinem Holzboot gekauft. Hat klasse gearbeitet. Ist aber mit Sicherheit keine Profiqualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2011
Dachte mir,kauf was billiges und schmeiss es dann weg

Habe mit diesem Hobel eine63m2 Terasse gebaut.
aus bester sibirischer Lärche.

Nicht die kleinsten Ermüdungserscheinungen.

.....dieser Hobel wird noch lange im Einsatz bleiben !
review image
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Ich konnte mich nicht zw. dem Einhell und dem etwas teureren, grünen Konkurrenten entscheiden.
Also hatte ich beide zu Hause (den grünen aus dem örtl. Baumarkt). Den Einhell habe ich mir aufgrund der Rezensionen nachbestellt.

Der Runde Aufkleber, welcher i.d.R. die Kartonlaschen versiegelt sah aus, als wäre er schon mal offen gewesen. Zwar nichts abgerissen, aber total unsauber und verschrumpelt aufgeklebt.

Im Inneren dann das gleiche unschlüssige Bild. Das Kabel war zwar zusammengefasst, lag aber lieblos reingeworfen oben auf. Die Verpackung (Pastiktüte) für die Zubehörteile war offen und lediglich einmal umgeschlagen.

Ein Staubfangbeutel war nicht dabei.

Der Hobel selbst hatte an mehreren Stellen abgeblätterte oder gekratzte "Lackschäden", der Knauf zum verstellen der Hobeltiefe war unsauber gearbeitet. Die Tiefeneinstellung hatte auch keinen so klaren Einrastpunkt wie der grüne.

Die Sohle hatte einige Riefen. Die Messer sind nicht über eine Schiene mit Nut einzuschieben, sondern werden eingesetzt und mittels drei Schrauben arretiert, was, wenn man nicht genau aufpasst, wohl zu schrägen Messern und unsauberen Ergebnissen führen kann.

Auch das zusätzliche Kilogramm macht sich bemerkbar. Wer länger am Stück mit dem Gerät arbeiten will, wird wohl mal eine Ermüdung oder aber tolle Trainingsergebnisse ;-) feststellen können

Im praktischen Einsatz konnte und wollte ich das Gerät dann nicht erproben. Ich entschloss mich für den grünen und wurde nicht enttäuscht.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2015
Bin kein Profi, habe diesen Hobel gekauft ohne auf das Gewicht zu beachten.
Preis war ok, aber leider ist sie um einiges schwerer als mein letzter Elektrohobel.
Zum Hobeln kann man sehr einfach Millimetereinstellungen verstellen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Ich habe meine komplette 50qm-Terasse inklusive Pergolaüberdachung damit gebaut. Bin absolut zufrieden. Weil ich mir kein teures Baumarktholz dafür gekauft habe, sondern Recyclingholz, das schon einmal woanders verbaut war, musste ich dieses stark nachbearbeiten, bis es für meine Zwecke wieder brauchbar war. Den kleinen Spanfangsack habe ich nie benutzt, weil ich oft mit der 3mm-Einstellung arbeite: kein Problem für das kräftige Kerlchen.
Bei den dicken Spänen bleibt schon mal einer im Auswurf hängen, dafür habe ich aber immer einen Schraubendreher bereit, um den das Auswurfloch frei zu machen. Hatte ich aber beim Boschhobel (hat sich in Rauch aufgelöst) auch.
Genial ist die dreistufige Fasenmöglichkeit.
Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2011
Hallo, meine Muttersprache ist Englisch, also Fehler bitte überlesen:)

das Ding ist vielleicht okay für Weichholz, aber bei Eiche kann man es vergessen. Ich habe alles probiert und mir nur Arbeit verrursacht; sprich ich muss jetzt alles per Hand mit ein Handhobel ausbessern.
Beim Ansatz schneidet das Gerät schon für ca. 1-2cm, und dann nicht mehr, es steigt aus.
Ich habe wirklich sehr drauf geachtet, dass die Führungsfläche flach auf dem Holt liegt; Katastrophe!
Ich habe mit 0.1 und höher probiert, keine Chance.

Noch dazu, um tie Tiefe zu verstellen, benutzt man den Griff den man... ja, den man benutzt beim Führen des Geräts; es verstellt sich mitten in der Arbeit weil man natürlich ziemlich festhalten muss.

Vielleicht sind alle Elektrohobel so, ich weiss es nicht.

Ich schicke es jetzt zurück.

Auffangbeutel ist toll.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2014
bei den roten Produkten von Einhell kann man sehen
dass die Firma aufgeholt hat und auf dem Niveau von
Bosch grün ist.
weiter so.

Einen Punkt Abzug gibt es für das Zubehör.
Man muss die Produkte von Einhell kaufen und die sind
mager dimensioniert.
zum Beispiel: Führungsschiene ist zu kurz und auch teuer
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
Für das Geld so viel Leistng und Qualität... Daumen hoch!
Hätte nicht gedacht, daß das Ding (Einhell RT-PL 82 Elektrohobel) so gut ist.
Drei eingefräste, verschieden tiefe Nuten helfen wunderbar beim anfasen!
Anschläge sitzen sicher.
Motor kling sauber und kraftvoll.
... Klasse.
PS. ein Koffer wäre schön gewesen trotzdem eine 1 plus
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
Der Hobel verfügt über 2 Messer die um 180° versetzt angebracht sind.
Er funktioniert solange einwandfrei, bis sich die messer Schräg ziehen.
Ich kann mir nicht erklären wie das passieren konnte.
Zumindest war danach kein ordentliches hobeln mehr möglich. Die Messer liesen sich auch nach mehrmaligen langandauernden Versuchen nicht gerade einspannen. hier muss man bedenken, dass die Messer in der Höhe mit drei Inbusschrauben durch Druck eingestellt werden.
Beide Messer müssen in exakt der gleichen Höhe eingestellt werden. Für den Laien fast unmöglich, da es sich hier um 10tel Millimeter handelt.
Der Hobel nimmt zwar ordentlich Material beim Hobeln weg und wie gesagt er funktioniert bis auf das mir unmögliche einstellen auch sehr gut,ich würde aber eher zu einem Hobel mit nur einem Messer raten...
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
hab lang hin und her überlegt, weil ich auch verschiedene Bewertungen gelesen habe und mir unsicher war. schnelle Lieferung und Produkt einwandfrei. Habe bereits 4 Produkte von Einheill und bin sehr zufrieden, man beachte immer das Preisverhältnis. Muß dazu sagen ich hatte zum 1. Mal einen Elektrohobel in der Hand und habe damit eine ca. 20qm2 Holzterrasse aus Hartholz gebaut. Hat alles super geklappt und wenn man ein wenig handwerkliches Verständnis hat, ist der Hobel wirklich kinderleicht zu bedienen, macht genau das was er soll. Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken