Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 18. Oktober 2008
Ich habe selten eine so starke Stimme gehört wie die von Stefanie Heinzmann, wobei sie live noch stärker ist als auf dieser sehr starken CD.

Für mich ist Sie einfach der Beste Castingstar bis zum heutige Zeitpunkt und Stefan Raab hat einfach ein Händchen für tolle Sänger und Sängerinnen.

Die Unverkennbarkeit der Stimme ist auf der CD nur teilweise so präsent wie sie sein sollte und das ist auch der einzige Minuspunkt.

Gleich die ersten drei Songs mit Masterplan, My man is a mean man und Like a bullet zeigen die stärken von Stefanie. Ein unglaublich Stimme zu guten Songs, die aber durch die Stimme erst so richtig Leben entwickeln.

Ob es nun groovig zur Sache geht und eine Ballade ist egal, es werden alle Genres beherrscht.

Für mich ist das die Neuentdeckung des Jahres und auch eines der ganz großen Alben von 2008.

Anspieltips: Masterplan, My man is a mean man, Revolution und Only so much oil in the ground
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Oktober 2008
Ich habe selten eine so starke Stimme gehört wie die von Stefanie Heinzmann, wobei sie live noch stärker ist als auf dieser sehr starken CD.

Für mich ist Sie einfach der Beste Castingstar bis zum heutige Zeitpunkt und Stefan Raab hat einfach ein Händchen für tolle Sänger und Sängerinnen.

Die Unverkennbarkeit der Stimme ist auf der CD nur teilweise so präsent wie sie sein sollte und das ist auch der einzige Minuspunkt.

Gleich die ersten drei Songs mit Masterplan, My man is a mean man und Like a bullet zeigen die stärken von Stefanie. Ein unglaublich Stimme zu guten Songs, die aber durch die Stimme erst so richtig Leben entwickeln.

Ob es nun groovig zur Sache geht und eine Ballade ist egal, es werden alle Genres beherrscht.

Für mich ist das die Neuentdeckung des Jahres und auch eines der ganz großen Alben von 2008.

Anspieltips: Masterplan, My man is a mean man, Revolution und Only so much oil in the ground
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Juli 2008
Am Anfang stand ich diesem Album doch eher skeptisch gegenüber und muss einigen Kritikern in Teilen auch Recht geben - zum Beispiel was die Produktion und Umsetzung der Musik angeht. Jedoch, ich denke Stefanie Heinzmann hat ihr Bestes gegeben. Diese noch sehr, sehr junge Frau die zudem noch echt sypmpathisch "rüberkommt" wird ihren Weg machen. Ich würde es ihr auf jeden Fall gönnen. Mit dieser Stimme wird es sicherlich auch klappen. Vielleicht bleibt beim nächsten Album ein wenig mehr Zeit für die Aufnahmen im Studio um alles besser abzustimmen. Für mich ist dieses erste Album absolut gelungen, da unterm Strich die Abwechselung der Songs sowie Stimme und Ausstrahlung von Stefanie passen. Von mir gibt es daher die volle Punktewertung. Weiter so und viel Erfolg beim nächsten hoffentlich tollem Album. Anspieltipps außer den bekannten Auskopplungen sind für mich besonders der Titel "Can`t get you out of my system" und die Tanznummer (Titel 9) "If I don`t love you now.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2008
was die qualität der sängerin, der cd und deren machern betrifft kann ich mich nur den rezensionen "lieber live" und "Stefanie ist super - die CD leider nicht!" anschliessen.
Aber ich frage mich ob nur ich das problem habe, dass die titel überhaupt nicht mit den angaben zur cd übereinstimmen?
Bei meiner cd sieht es nämlich folgendermaßen aus:

01 xtal
02 do your thing
03 only so much oil in the ground(feat. tower of power)
04 best you ever did
05 painfully easy
06 if i don't love you now
07 free love
08 revolution
09 don't call this love
10 i betcha she doesn't feel it
11 can't get you out of my system
12 like a bullett
13 my man is a mean man
14 masterplan
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Januar 2016
Die hat so eine tolle Stimme,aber sie singt einfach die falschen Lieder.Deshalb war ich von der CD auch sehr enttäuscht.Sie müsste echt in ein anderes Lager wechseln,diese leichten Girlie-Songs weglassen und sich mal im Rock-oder Bluesbereich versuchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2013
Stefanies Stimme finde ich einfach super, aber ich finde bis auf einen Song alles eher durchschnittlich als überragend. Rockig ist das Album und Stefanies Stimme passt zu den Liedern; ich würde dennoch eher ihr Album Stefanie Heinzmann empfehlen - das macht mir jedenfalls mehr Spaß.
Ich habe leider nur einen Favouriten auf Masterplan:
9. Free Love
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Februar 2010
Ich bin sicher nicht der größte Soul-Fan. Aber Stefanie Heinzmann bringt genug Abwechslung ins Genre, dass ich mir dieses Album sogar gekauft hatte, obwohl ich Anfangs irrtümlich dachte, Stefanie Heinzmann sei diesem widerlichen charakterlosen DSDS-Zirkus entsprungen. Das will was heißen.

Ist sie natürlich nicht. Mein Weltbild bleibt intakt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. September 2015
Wie immer eine stimmlich und textliche CD von Stefanie Heinzmann, ist einfach super anzuhören und für jeden weiter zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Ich mag die Musik von Stefanie Heinzmann sehr. Gerade die bekannten Lieder My man is a mean man, Like a bullet und The Unforgiven sind einfach geniale Songs!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Ich liebe die Cd, kann ich nur weiter empfehlen. Besonders wenn man auf solche Musik steht, also genau wie ich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Chance Of Rain
6,39 €
In The End
1,29 €
Roots To Grow
6,19 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken