flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 28. September 2015
... sind die 13 Songs auf Gregor Meyles Debutalbum -So soll es sein-. Das es dafür zig 5 Sterne Rezensionen hagelt, wundert mich schon ein wenig. -So soll es sein- ist ein ordentliches Album mit deutschen Texten die von Tiefgang bis Banalität eine große Bandbreite umfassen. Musikalisch gibt es da ebenfalls nichts zu meckern. Allerdings hebt sich Meyle nicht gerade von anderen Sängern im Genre ab. Einen Teil der Songs hat man so, oder so ähnlich schon von Sängern wie Johannes Oerding, Tim Bendzko oder Mark Forster gehört. Einen musikalischen Fingerabdruck ala Wolfgang Müller, Gisbert zu Knyphausen oder Nils Koppruch sucht man auf dem Debut des Sängers aus Jagsthausen vergeblich. Das trifft allerdings auch auf jede Menge andere Teilnehmer von Castingshows zu. Nichtsdestotrotz ist -So soll es sein- gut hörbare deutsche Musik. Gregor Meyle hat Stimme und seine Texte müssen sich vor der Konkurrenz nicht verstecken.

Anspieltipps: -Kleines Lied- ist mein absoluter Lieblingssong auf dem Album. Der Opener -Irgendwann- ist ein rasanter Start ins Album. Eine starke Ballade ist das titelgebende -So soll es sein-. Wie eine gute Rockballade kommt -Hörst du mich- daher. Verspielt und locker strömt -Es ist Zeit- aus den Boxen. Der Rausschmeisser -So leicht- kommt puristisch und textstark daher.

Gregor Meyle ist ein Musiker, der sein Handwerk versteht. Er hat mittlerweile eine große Fangemeinde, die seine Songs liebt. Mir persönlich sind ein Teil der Stücke einander zu ähnlich und zu glatt. Aber sie wissen ja: Das ist letztendlich Geschmackssache. Wer deutsche Musik mag, der sollte ruhig ein Mal bei Gregor Meyle reinhören. Wer weiß, vielleicht begeistert Meyle sie ja so sehr wie andere Hörer. Bei mir hat das nicht ganz funktioniert...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. August 2017
Ich bewerte hier nur den Download. Gregor Meyle ist unbestritten ein guter Sänger. Allerdings diese Platte hat mir nicht so gefallen.
Nach Meile für Meyle, die ich wirklich gut fand, dachte ich, ich erweitere meine Sammlung.
Aber hier lohnt sich der Kauf für mich persönlich nicht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. März 2017
Ein tolles Album mit gelungenen und schönen Texten. Durch "Sing my song" bin ich auf Gregor Meyle aufmerksam geworden, habe es bis heute nicht bereut und schon einige Alben von ihm- jedes Album immer wieder schön
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Gregor Meyle kennen Gott sei Dank mittlerweile viele Leute!
Hab ihn damals bei Stefan Raab zwar auch schon gesehen,aber da ist er tatsächlich durch den Sieg von Stefanie Heinzmann(klasse 1.Cd) etwas untergegangen. Durch das Tauschkonzert mit Xavier Naidoo ist er dann mehr ins
Rampenlicht gezogen worden. Das ist Xavier Naidoo auch echt hoch anzurechnen,diese Förderung von Künstlern!
Also auf jeden Fall kann man Gregor Meyle den jetzigen Erfolg nur wünschen und man frägt sich tatsächlich wieso man ihn vorher noch nicht so auf dem Schirm hatte!!!
Super Künstler,tolle Musik,tolle Texte-einfach empfehlenswert!!! Ich werde mir noch eine CD von ihm besorgen!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. April 2008
Als Stefan Raab begann, erneut eine Casting Show zu starten, ging man mit hohen Erwartungen an die Sendung heran, da die vorhergegangene Show ( dessen gewinner Max Mutzke war ) bereits sehr gut war. Der Unterschied zu zwischen Raabs Castings Stars und anderen ist einfach, dass Stefan Raab die Künstler nicht verbiegt und sie genau das machen lässt was sie wollen. Das merkt man auch!!! Bei seinen Kandidaten ist von Castingshow wirklich keine Spur mehr da.

Die Gewinnerin Stephanie Heinzmann brachte schon ein sehr gutes Album raus.
Jetzt zieht Gregor endlich nach. Das Album ist wirklich perfekt!!! Gregor hat diese Lieder alle selbst geschrieben. Deswegen fällt es ihm auch kaum schwer sein ganzes Gefühl in sie zu stecken und andere Menschen damit zu berühren. Die Lieder sind alle wunderschön und kaum mit anderen Künstlern vergleichbar. Wirklich eins der größten Talente das Deutschland je hervorgebracht hat und ich hoffe er bleibt am Ball. Daumen hoch!!!
14 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 28. März 2008
Immer wenn der Regen kommt, denkt er übers Leben nach, singt Gregor Meyle, und so ist es gut: Sicher für ihn, aber auch für uns, die wir uns nun an den Liedern des Durch-die-Wolken-Guckers mit dem reinen Herzen erfreuen können. Die Älteren (;-)) unter uns mögen sich noch an großartige Musiker wie Klaus Laage und Wolf Maahn erinnern - den Jüngeren kann das ganz egal sein, in welcher (sehr guten) Tradition Gregor Meyle steht, der aber auch international keinen Vergleich mit Geschichtenerzählern wie etwa James Taylor zu scheuen braucht. Der Vergleich mit letzterem drängt sich übrigens schon deshalb auf, weil Meyle erkennbar Wert auf eine ausgefeilte Produktion mit exzellenter Instrumentierung, präzisen Arrangements und, ja doch: jede Menge Wohlklang legt. Daran mögen sich die Geister scheiden - was für die einen vielleicht eine Spur zu glatt und gefällig, in gefährlicher Nähe zum Schlager ist, landet bei anderen in der Endlosrotation, weil sie nicht genug kriegen können von einem Mann, der an die Liebe glaubt; weshalb man sogar bereit dazu ist, ihm zu verzeihen, wenn er das e als ä singt. Aber das wäre von mir aus auch schon der einzige Einwand "gegen" dieses insgesamt herausragende Debüt ohne wirklichen Schwachpunkt. Und Gregor Meyle ist ohnehin am besten beraten, genau das zu machen, was ihm sein Herz, sein Gefühl oder was auch immer eingeben. Dann gilt: Immer wenn der Regen kommt, denkt er übers Leben nach, und so lange dabei so schöne, inspirierte Musik "herauskommt", hören wir ihm sehr gerne zu.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. April 2016
Dieses Album ist wirklich Gregor Meyle - pur!
Wunderschöne Gänsehautmomente, tolle Stimme, super Texte... mich holen die Lieder ab, ich kann richtig abtauchen, ich bin begeistert!
Freue mich sehr, Gregor Meyle im Sommer live zu sehen :-) Das Album ist eine tolle Vorbereitung!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. März 2008
Da ich Gregor schon seit den Castingshows kannte,war das meiste auf der
CD schon bekannt.Ich hab damals nur gehofft das er ein Label findet,dass
seine Qualitäten erkennt und ein Album veröffentlicht.Nun ist es soweit.
Es ist eine sehr ehrliche CD geworden,denn Texte über Hoffung,Liebe,Schmerz
und Zuversicht bilden den Mittelpunkt der Scheibe.
Gregor Meyle ist eine wahre Bereicherung für den deutschen Musikmarkt und wird
hoffentlich seinen wohlverdienten Platz auf diesem finden.Absoluter Kauftipp.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. April 2008
...ich hatte tatsächlich die Show's bei Stefan Raab mir angesehen und war immer ein wenig traurig das diese nicht zur *besten Sendezeit* kamen, denn dort wurde immer gute Musik gespielt. Aber nur soviel dazu...

Gregor ist eine Wahnsinnsmischung...und nein - ich vergleiche lieber nicht...denn er hat ausreichend eigene Persönlichkeit um zu glänzen.

Wunderschöne Lieder und mein persönliches Lieblingslied ist Nummer 4 auf der CD...einfach toll! Danke für die schöne Musik und Lyrik!

Einfach mit Süchtigkeitsfaktor!
Weiter so!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. August 2015
Das Album wurde im Voraus geliefert.
Ich freue mich, das Album ist sehr schön und das Lied "so bin ich" berührt total.
Noch ein guter Künstler aus Deutschland.
Die Deutschen müssen sich freuen so gute Musik, Texten und Stimmen zu haben, ich bin neidisch.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Meile für Meyle
9,49 €
Meylenweit
9,59 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken