Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juli 2007
Frau Jansen spielt mit einer rasanten Geschwindigkeit, die mich zeitweise überrascht hat. Leidenschaftlich, zum teil mit gezupften Tönen brilliert die flotte Holländerin in einer atemberaubenden Performance. Das Orchester steigt immer gut mit ein und findet prima Übergänge vom Solopart zum Orchesterton. Das Ganze ist in einer brillanten Tontechnik aufgenommen. Die Mischung aus flotten und auch ruhigen, aber immer leidenschaftlichen Stücken gefällt mir sehr gut.

LG. :)
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2009
Musikalisch wunderbar, bezaubernd, brillant gespielt und tontechnisch exzellent aufgenommen!

Janine Jansen wird wirklich zurecht zur Weltspitze der Violinkünstlerinnen gezählt und ihre "Begleiter" geben sich hier erfolgreich Mühe, ihr darin zu folgen. Auch die Zusammenstellung dieser romantischen Stücke mit ihrer Vielfalt an Ausdrucksformen, von düster-bewölkten bis zu heiter-sonnigen Stimmungen, ist gut gelungen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Der Bruch und der Mendelsohn sind sehr ordentlich klanglich sauber aber leider eben auch nicht herausragend ... verglichen zu Heifetz oder Rabin fehlt halt das letzte quant Ideen und vielleicht auch Technik, es abzurunden ... ärgern wird man sich aber drüber nicht. Es hält mit den Aufnahmen von Perlmann, Mullova, etc. .. auf jeden Fall auch mit.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2007
janine jansen beweist mit ihrem neuesten album wieder, dass sie eine wunderbare, energiegeladene geigerin ist - meiner meinung die beste der jungen generation.

nach ihrer eigenwilligen und genialen interpretation der vier jahreszeiten beweist sie auch mit den violinkonzerten von mendelssohn und bruch ein gutes gespür.

ich finde vorallem ihre interpretation des violinkonzerts von mendelssohn sehr gelungen.

eine extra erwähnung gebührt auch dem stilvoll gestalteten und modernen cover des albums - in der klassikszene keine selbstverständlichkeit.

ein durch und durch gelungenes, energiegeladenes album!!!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2015
es ist eine sehr schöne Aufnahme von Janine Jansen, sie strahlt vor allem jugendliche Frische aus im Gegensatz zu anderen Interpretationen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2010
Super Aufnahme von einer begabten, interessanten Künstlerin!
Vor allem das Bruch-Konzert ist eine Segen für die Ohren!!
SUPER! :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Janine Jansen zeigt hier mit den Violine- Konzerten von Mendelssohn ihre ganze Einfühlsamkeit . Wer noch nichts von Mendelssohn gehört dem bietet diese CD einen guten Einstieg.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2011
Eine wunderbare CD-Musik, die es wirklich wert ist, gehört zu werden.
Man kann mal die Seele baumeln lassen und nur genießen.
Uta Hoerr
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken