Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. April 2017
Das Konzert und diese Aufnahme verdienen FÜNF STERNE. Warum gebe ich nur einen?

Bereits zwei mal habe ich diese CD gehört, einmal bei den Eltern und einmal das Exemplar nach dem Kauf bei Amazon. BEIDE CDs, zu unterschiedlichen Zeitpunkten bei unterschiedlichen Händlern gekauft (mit Jahren dazwischen) machen nach dem Anspielen zunächst einen einwandfreien Eindruck.

Bei den letzten drei Titeln (beginnend im Medley Titel 14) entsteht ein fortlaufendes Störgeräusch, das sich immer mehr verstärkt. Die letzten beiden Titel sind völlig ungenießbar. Man hat den Eindruck, als habe die CD Kratzer. Nach Sichtprüfung ist die CD allerdings tip top in Ordnung, es gibt keine Auffälligkeiten zu sehen.

Da ich dies bei zwei Exemplaren unabhängig von einander feststellen konnte, nehme ich an, dass es irgendwann eine Charge gab, die von einem defekten Master gefertigt wurde. Extrem ärgerlich: Man stellt dies erst gegen Ende der CD fest (einfach O Sole Mio anspielen).

DESHALB: Nach Kauf die LETZTEN DREI TITEL unbedingt prüfen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2016
Wie gewohnt unschlagbar. Da bleibt der Nachwuchs in Bringschuld. Eine Aufnahme mit Seltenheitswert, Unwiederbringlich! Wer könnte das wiederholen oder toppen.? -
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2016
die Audio CD ist gut, doch es geht nichts über die Videoaufzeichnung dieses Konzerts, müsste ich mir noch besorgen.
Prima
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 1999
Diese CD der drei Tenöre ist für mich wirklich eine der besten! Denn sehr viele meiner Lieblingslieder sind auf ihr zu finden. In Track vier allerdings gibt Placido Domingo „Dein ist mein ganzes Herz" zum Besten, was nicht hätte sein müssen. Ansonsten aber findet der /die Opernbegeisterte/er einige der schönsten Lieder, die leider (?) meist in heftigem Applaus enden, was den Hörgenuß zwar etwas mindern kann, aber dafür überträgt sich viel von der wunderbaren Live Stimmung. Denn leider wird es ja wohl nicht mehr in absehbarer Zukunft ein Konzert der drei auf deutschem Boden geben (wegen L. Pavarottis Steuerschulden beim deutschen Fiskus ?). Also sichergehen und die CD kaufen! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2004
Warum kauft man DVDs ? Um mehr als bei einer VHS zu bekommen, insbesondere bei klassicher Musik und Konzerten. Und vor allem wegen der Extras, die das Vergnügen abrunden. Ich hatte dieses Konzert vor Jahren im Fernsehen erlebt, da wurden wenigstens das Vor- und Nach dem Konzert gezeigt, die Tenöre und das Orchester bei der Probenarbeit, usw. Wirklich schade, dass bei einem Preis von knapp 30EUR dieses Bonusmaterial nicht vorhanden ist. Trotzdem ein Kultereignis, das weit mehr als die Fans der klassischen Musik begeisterte und in die Musikgeschichte eingetreten ist
11 Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Wir schreiben den 7. Juli 1990, als die drei damals wohl berühmtesten Operntenöre der Welt Plácido Domingo, José Carreras und Luciano Pavarotti (1935–2007) unter freiem Himmel in Rom ein Konzert geben, das in die Geschichte eingehen wird.

Vor etwa 6.000 Konzertbesuchern, die an diesem lauen Sommerabend vor der romantischen Kulisse der römischen Caracalla-Thermen im Freien Platz genommen haben und etwa 1 Milliarde Fernsehzuschauern weltweit, liefern die 3 Weltklasse-Tenöre zusammen mit 200 Musikern, geleitet vom berühmten indischen Star-Dirgenten Zubin Mehta, eine Performance der Spitzenklasse ab.

Es handelt sich um ein Benefiz-Konzert zugunsten der Leukämie-Forschung, der Opfer des Erdbebens in Mexico von 1985 und medizinischer Institutionen.

Musik und Atmosphäre:
Wer das Konzert, wie ich, damals im Fernsehen miterleben durfte oder sogar zu den 6.000 glücklichen Live-Zuschauern in Rom zählte, die eine Eintrittskarte ergattern konnten, darf sich wirklich glücklich schätzen dieses Jahrhundert-Ereignis erlebt zu haben.

Die begeisterten Zuhörer, ein temperamentvoll und inspiriert aufspielendes großes Orchester, der wunderbare Dirigent, die fantastische Kulisse Roms und natürlich die Stimmen der drei größten Tenöre der Welt, verursachten und verursachen noch immer Gänsehaut.

Das Programm ist bewusst populär gehalten und versteht sich nicht als „steifer“ Opern-Arien Reigen, sondern mischt zwanglos Oper mit Operette und sogar mit italienischer Schnulze. Doch mit welchem Können und welcher Begeisterung alle Beteiligten diese Musik darbieten, genau das macht die besondere Qualität des Konzertes aus, das für mich alle nachfolgenden Auftritte (u.a. in Los Angeles, Paris und Yokohama) weit in den Schatten stellt.

Ich habe mir damals die CD (ich empfehle hier die klang-optimierte Ultra Disc II vom audiophilen Label MFSL, UDCD 587, die hervorragend klingt) und die VHS-Videocassette gekauft. Im Post VHS-Zeitalter ist die hier rezensierte Original DVD des Klassik-Labels DECCA für mich jedoch derzeit die beste Wahl.

Die Titelliste lässt sich nachlesen, indem Sie die von Amazon oben gepostete Abbildung der DVD-Hülle (Rückseite) anklicken.

Bild- und Klangqualität:
Angesichts des Alters der Aufnahme (24 Jahre) darf die Bildqualität noch als gut bezeichnet werden.

An Tonspuren stellt diese Original DECCA DVD zur Verfügung:
a) Digital PCM Stereo
b) MPEG2 Surround
c) 5.0 Surround (AC-3)

Kaufempfehlung:
Nicht nur für Opernfreunde und regelmäßige Hörer klassischer Musik könnte dieses Konzert ein ganz besonderes Erlebnis darstellen, sondern auch für Neueinsteiger. Dafür sorgen allein schon die großartige Live-Atmosphäre in Rom und die Tatsache, dass es diese Konstellation, bedingt durch den Tod von Pavarotti, R.I.P. so nie wieder geben wird.

Für alle, die damals live in Rom oder per TV dabei waren, ist es außerdem eine gute Gelegenheit wunderbare Erinnerungen aufleben zu lassen und damit auf jeden Fall ein guter Kauf.

Anmerkung:
Meine oben stehende Rezension bezieht sich ausschließlich auf die Orginal DECCA Einzel-DVD des 1990er Konzerts in den Caracalla-Thermen von Rom = ASIN: B00004R72K

Siehe dazu auch meine Anmerkungen im ersten Kommentarfeld unter diesem Text …
review image review image review image review image review image
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2007
Die italienischen,napolitanischen und spanischen Stücke:

Das schönste überhaupt, was Musik geben kann.

Ein wahnsinns Gefühl, immer wieder Gänsehaut, Überwältigung der Emotionen beim Hören .......Belcanto....

EINFACH TRAUMHAFT !!!!!!!!!!!! Nonplusultra !!!!
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2004
Zuvor noch nie dagewesen. Die großen drei Tenöre unserer Zeit vereint vor der historischen Kulisse der Terme di Caracalla in Rom. Es war ein lauer Sommerabend, an dem dieses Konzert anlässlich der Fußball WM in Italien stattfand. Dieses Konzert war und ist, aus kommerzieller Sicht, aber mindestens genauso aus musikalischer Sicht, ein voller Erfolg. Es ist ein wahres Vergnügen die Stimmen von Pavarotti, Domingo und Carreras zu hören. Sie singen die bekannten Arien, wie "Recondita Armonia", "E lucevan le stelle" oder "Nessun Dorma", und zum Schluss ein Medley von berühmten Liedern, wie "Memory", "Tonight", "Mattinata", "La Vie en rose", "Wien, Wien, nur du allein" oder "O sole mio". Ich würde sagen, dass die wenigen Auserwählten dort die einzigartige Möglichkeit hatten ein Stück Musikgeschichte "live" mitzuerleben. Und wir können dieses auf CD/DVD auch! "Nessun Dorma", aus der Oper "Turandot" von Puccini, wurde zunächst von Pavarotti allein gesungen - man bekommt regelrecht eine Gänsehaut, weil es so traumhaft ist diese geniale Stimme dieses unvergleichliche Stück singen zu hören. Als letzte Zugabe wird es encore gesungen und trägt seit diesem Abend nicht länger nur den Titel "Nessun Dorma", sondern auch "Vincero", aufgrund der letzten paar Takte in denen es bis zum hohen "H" hochgeht (das ist schon ziemlich hoch!!!) und der Text nur aus den Worten Vincero (Ich werde siegen!) besteht. Für meine Begriffe ist dieses Konzert, auch auf CD und DVD, ein toller Querschnitt und ermöglicht es Menschen, die zuvor vielleicht mit der Oper bzw. klassischer Musik nicht so viel anfagen konnten, einen Einstieg zu finden und die Begeisterung für diese Art von Musik zu entdecken. Natürlich kann man auch an diesem Auftritt Kritik üben, aber sollte man nicht auch einfach mal versuchen die großartige Leistung der Sänger, des Dirigenten und des Orchesters, die Qualität dieser Aufnahme und des gesamten Konzertes zu würdigen? Ich bin der Ansicht es gibt kaum ein besseres Beispiel dafür, Musik allen Menschen zugänglich zu machen und nicht, wie es häufig bei klassischer Musik und der Oper der Fall ist, nur einem erlesenen Kreis. Ich wünschen allen, die sich für dieses Konzert entscheiden sehr viel Spaß bei dieser Aufnahme! Es lohnt sich auf jeden Fall!
0Kommentar| 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2002
Carreras, Domingo und Pavarotti unter der Leitung Zubin Mehtas an einem angenehm warmen italienischen Sommerabend im Jahre 1990.
Dazu der Vorabend zum Fußball-WM-Endspiel, eine Kulisse wie nie zuvor! Das legendäre Konzert in den Caracalla-Thermen zu Rom besticht durch eine exzellente Auswahl besonderer Arien, gesungen von den drei besten Tenören unserer Zeit. Ein Meisterwerk der populären Klassik. Top: Pavarottis mächtige Nessum dorma Vorstellung. KAUFEN !
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2010
Schade, da ich diesen Film nicht eher kennen lernte.Herrliche Stimmen - auch nach 20 Jahren noch ein Genuß. Mehr solcher Zusammenstellungen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken