Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longSSs17


am 6. April 2013
Diese Aufnahme war meine erste Opernaufnahme überhaupt.1959. Sie hat diverse Umzüge nicht überstanden. Mein Eindruck vor über fünfzig Jahren hat sich verflüchtigt.

Wenn ich heute diese Aufnahme höre, kommen einige Erinnerungen. Mit der "Entführung" in die Operscene einzusteigen, war sicher gut, eine Oper, die ja für das Ohr höchst gefällig ist.

Natürlich habe ich heute Aufnahmen, die ich vorziehe, sei es nun Östman, Christie,Friscay und vor allem Solti.Neue Produktionen gibt es praktisch nicht mehr.Keine Gesellschaft leistet sich diesen Luxus. Also werden alte Aufnahme ausgegraben, so auch diese.

Die SängerInnen dieser alten Aufnahme sind sicher nicht die bestmögliche Besetzung.Es gibt einige KünstlerInnen, Solti versammelte in seiner Aufnahme davon die meisten, die schlicht großartig sind.

Aber: Erna Berger ist eine höchst achtbare Konstanze, Gottlob Frick ein wirklich tölpelhaft böser Osmin und Rudolf Schock ein gut abhörbarer Belmonte( dass er später mehr in der Unterhaltungsbranche tätig war, mindert nicht seine Leistung als Mozartsänger).

Die orchestrale Begleitung erinnert an Gelsenkirchener Barock.Nun, das war die Zeit damals.

Vor 54 Jahren....
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Mozart: Die Entführung aus dem Serail
17,29 €
Mozart: Die Entführung aus dem Serail (Live)
12,99 €
Wolfgang Amadeus Mozart: Entführung Aus Dem Serail
11,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken