Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17


am 13. September 2013
Ich kenne die alte Aufnahme mir den New Yorkern: Hinreißend. Und da dachte ich, diese Aufnahme würde irgendwie daran anknüpfen. Doch leider nur bedingt.Was mir gefällt, ist der langsame Satz, den eigentlich nur ein Bernstein so herzzerreißend dehnen kann. Für manche Ohren wird das eine Geduldsprobe sein. Die anderen Sätze bieten keine Überraschungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2015
Ich besitze bereits diverse Aufnahmen der o.a.Sinfonie, diese mit Bernstein fehlte mir noch. Häufig werden mir klassische Musikstücke entweder zu schnell oder zu langsam gespielt, das macht dann bei einzelnen Sätzen schon mal mehrere Minuten aus. Diese Aufnahme mit Bernstein ist mir dann doch zu langsam, besonders das Largo, daa gibt es ja Zeitdifferenzen zu anderen Aufnahmen von 4 Minuten! Ansonsten o.k.
Empfehlen vielleicht?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2010
Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen über die Feinheiten der Interpretation eines großen symphonischen Werks wie eben Dvoraks e-Moll Symphonie. Dafür habe ich einfach nicht die Kompetenz. Trotzdem muss ich für diese CD eine Warnung an potentielle Käufer aussprechen und diese mit dem Abzug von zwei Sternen plakativ sichtbar machen. Der zweite Satz ist sooooo langsam, dass ich körperlich an Sauerstoffmangel zu leiden beginne, wenn ich meine Atemfrequenz dem Tempo anpasse. Also Vorsicht! Diese Aufnahme ist nichts für Menschen die extremes Schleppen nicht ertragen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken