Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Oktober 2004
Sarah kenne ich mittlerweile seit vielen Jahren. Begonnen hat alles mit den CD's "Surfacing" und "Fumbling Towards Ecstasy". Seither bin ich ihr ganz verfallen und nachdem ich mich auch ihrer älteren Werke wie "Solace" und "Touch" erfreut habe fieberte ich sehnsüchtig auf ihr nächstes Album hin.
Und hier ist es! Erneut eine Sensation. Erneut melancholisch, dynamisch, herzzreisend, herzerwärmend - ein wahrer Ohrschmaus und Musik für die Seele! Sie hat ihren persönlichen Charakter und heb sich ganz klar von allen andern Werken ab.
Wer Sarah mag, wird diese CD mit Sicherheit auch wieder lieben!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 3. März 2004
Der Name des Albums hat schon etwas bezeichnendes. Denn die Musik der heutigen Sarah McLachlan ist die gedimmte Version früherer Alben. OK, die Kanadierin war schon immer eine Vertreterin der ruhigen Art, doch ihr neues Album ist mit seinen ruhigen Piano - Akkorden, den Streichern und den gedubten Stimmen fast schon ätherisch zu nennen.
Natürlich ist ihre Stimme immer noch für eine Gänsehaut gut, insbesondere wenn sie solch wunderschöne Lovesongs wie "Fallen" (für mich der beste Track auf dem Album) oder Stupid" zum besten gibt. Einzig der etwas raue Song "World On Fire" (Midtempo - Rocker) stört die angenehme Ballance des Album etwas. Aber das ist auch schon der einzige Kritikpunkt, den ich an "Afterglow" zu bemängeln habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2004
Sarah hat es wiedereinmal geschafft, mich restlos zu begeistern.
Vom ersten Moment, als ich die Lieder ihrer neuen CD hörte, hatten sie mich gepackt und an sich gefesselt.
Jedes Lied hat eine eigene Botschaft,eigenen Stil und Charme, aber dennoch schafft Sarah es, die einzelnen Tracks zu einem einzigen wunderbaren Album zusammenzufügen, welches man von vorne bis hinten durchlaufen lassen kann, ohne dass es langweilig wird.
Sicherlich werden einige dieses Album als "nicht-weiterentwickelt" bezeichnen, ich hingegen denke, dass Sarah einfach ihrem Stil treugeblieben ist und sich in einer Phase des kreativen Schaffens befand, in der ihr einfach danach war, melancholische und kritische Stücke zu schreiben. Das sollte man ihr nicht zum Vorwurf machen. Da gibt es ganz andere Künstler, die durch einen fatalen Stilbruch (zum Bsp. Jewels Album 0304)eine Menge Fans verloren haben.
Afterglow zeigt Sarah von der Seite, von der wir sie kennen und lieben. Jeder, der Lieder wie "Angel", "I will remember you", "Hold on" und "Good Enough" mag, wird diese CD lieben!
Sie eignet sich hervorragend zum Träumen, für romantische Abende zu zweit oder einfach zum Genießen!
Sarah ist und bleibt die Beste!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2004
Sarah McLachlan haut mich mit ihrem neuen Album "Afterglow" 100%ig aus den Socken! Alle Song sind super gefühlvoll und die Musik ist ergreifend! Ich persönlich musste die CD mehrmals hören, um einigermaßen hinter die Songs zu steigen! Es handelt sich hier nicht um eine CD, die man so eben mal auf dem Weg zur Arbeit oder der Schule hören kann! Man sollte sich schon mit den Lyrics hinsetzen und die CD am Stück genießen!
Sarah's Stimme ist wie immer der Hammer! Seit ihrer damaligen Hymne "Silence" mit Delerium ist sie für mich aus der Musik nicht mehr wegzudenken!
5 Sterne, weil mich das Album vom Gesang, Gefühl und der Musik her einfach überzeugt hat!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2004
Nach diesen 6 Jahren, in denen wir nun auf eine neue scheibe von SARAH warteten, hat sich in ihrem leben einiges ereignet. Ihre mUtter ist gestorben, und 5 monate danach hat sie ihre tochter india zur welt gebracht. All das spiegelt sich in diesem wundervollen, gefühlvollen album wieder. Besonders zu empfehlen sind "Answer", "Fallen" und "Time". Einfach himmlisch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2004
Wer Sarah MC Lachlan kennt der weiß, dass man den Liedern stundenlang zuhören kann. Dies ist wieder eine gelungene CD. Wer die anderen Songs von ihr mochte, dem kann ich auch nur empfehlen diese CD zu kaufen. Mein Lieblingsong von dieser CD ist world on fire obwohl die anderen natürlich auch toll sind!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Die Musik ist toll.

Es handelt sich allerdings nicht um eine Audio-CD, sondern um eine Un-CD (Kopierschutz). Dies kann in bestimmten CD-Playern zu Abspielfehlern führen.
Zudem ist es mir damit nicht wie bei echten CDs möglich, die Musik im FLAC-Format vom NAS abzuspielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2011
Afterglow ist eines der besten Balladen-Alben überhaupt. Alle Songs sind von höchster Qualität und setzen die Texte traumwandlerisch sicher um. Sarah McLachlans Stimme ist wunderschön und ausdrucksstark. Kaufen und geniessen! Etwas besseres findet man nur schwer...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2015
Nach ihrem Album Solace ist Afterglow eines der Besten ihrer Karriere. Die Dynamik und Transparenz der Aufnahme überzeugen auch auf ganzer Linie.
Musik 5 Sterne
Klang 5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2004
Nach langjähriger Wartezeit endlich das neue Album von Sarah McLachlan!
Das Album beginnt hoffnungsvoll. "Fallen" ist ein typischer, wunderhübscher Song von Sarah: Gefällig, harmonisch, nett. Jeder der folgenden Songs folgt der selben Linie jedoch ohne irgenwie im Ohr hängen zu bleiben. Dabei erreichen sie nie ganz die Klasse der Vorgänger, es fehlt immer das gewisse etwas. Niemand hat erwartet, daß Sarah sich komplett neu erfindet. Daß aber nach so vielen Jahren keinerlei Weiterentwicklung spürbar ist ist eine große Enttäuschung.
Fazit: Nichts, aber auch gar nichts neues von Sarah.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
9,19 €
9,19 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken