Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2016
Ich wollte gerne etwas anderes als die üblichen Weihnachtslieder. Und da ich jazz-Fan bin, fand ich, dass es an der Zeit war, mir von Till Brönner eine CD zu kaufen. Es wird nicht die letzte sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2008
... mit dem Weihnachstgeschaeft Kasse zu machen. Ich mag Till Broenner - ein wunderbarer Jazzmusiker!

Einer der wenigen bekannten deutschen Jazzmusiker wird hier im Lande natuerlich gehypt - normalerweise hat er auch einiges zu bieten, aber mit diesem Album hat er sich nun wirklich keine Muehe gegeben. Etwas so sang- und klangloses habe ich lange nicht gehoert...

Dass Musiker auch von der Musik leben muessen - ja, gerne... Und natuerlich wird hier "beste Qualitaet" geboten - sowohl was das Musik-Know How und die Arrangements anbetrifft als auch die Aufnahmequalitaet - dies alles ist absolut professionell abgehandelt, sicher... Auch die Songs sind alle okay, neben dem Dinner mit Freunden und Familie stimmt dieses Album sehr wohl auf das Fest ein ohne kitschig zu werden - eine wunderbare Hintergrundmusik.

Doch leider ist dies fuer mich eben auch ausgesprochen einfallslos... "entmieft" wurde hier wohl nur fuer denjenigen, der ausschliesslich die traditionellen Versionen der Songs kennt (und damit meine ich nun nicht, dass man auf die rockigen Versionen zurueckgreifen sollte...) - jedes Ambient-Album mit lau-loungigen Weihnachtssongs bietet das Gleiche - es gibt keinerlei Individualitaet, alles klingt versnobt, so clean und professionell als haette es ein Computer arrangiert, absolut synthetisch...

Bestens geeignet fuer den hippen Investmentbanker, welcher für Musik wenig Zeit hat, aber seinen Freunden und Kollegen beim Weihnachts-Champagner Punsch auf der Dachterasse von der "neuen Broenner"-CD Know How vorgaukeln will... Schick in der Aufmachung, leider nichts dahinter - da kann man auch zum Smooth Jazz Christmas Album fuer 6 Euro greifen - das hoert sich auch ganz nett an so im Hintergrund...

Von einem Till Brönner haette ich deutlich mehr erwartet, mehr Eigenwilligkeit, mehr Ecken und Kanten, mehr Witz - wirklich schade!
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2007
Ich war gespannt auf diese CD. Und jetzt wo ich die wunderbare Special-Edition in Händen halte, bin ich begeistert. Abwechslungsreich interpretiert, phantastisch arrangiert und stimmungsvoll.
Ob Herr Brönner wirklich singen sollte,darüber kann man sicherlich streiten, aber allein die beindruckende Version von "Silent Night" rechtfertigt den Kauf dieser CD!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2016
Sehr einfühlsame Interpretation bekannter Stücke, so kann man Weihnachten geniessen.Da möchte man mehr davon auf dem Weihnachtstisch haben. Auf die nächste CD
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2016
Ich freue mich jedes Jahr auf Weihnachten, da ich da diese CD wieder spielen kann. Heimlich hören ich sie jedoch öfters :-).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2007
Habe gerade mein Amazon Paket aufgemacht. Die CD sofort eingelegt und muss sagen Sie gefällt mir sehr gut.
Das ganze sollte aber ein Geschenk zum Nikolaus für meine Eltern werden.
Leider muss ich mit entsetzen feststellen das das komplette Booklet in englischer Sprache ist. Problem ist, das meine Eltern, beide über 60, kein Wort englisch können.
Ich finde es ja geradezu unverschämt, eine in Deutschland gekaufte CD nicht mit einem deutschen Booklet zu versehen.
Dadurch wird es für meine Eltern völlig wertlos. Und bestimmt auch für viele andere Kunden.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2007
Was mancher als schräg oder billig abtut ist in Wirklichkeit nichts anderes als ein völlig neue Art diese Songs anzugehen. Welch eine angenehme Überaschung all diese bekannten Stücke im neuen Gewand daherkommen zu hören. Kein Weihnachtskitsch (was man hätte befürchten können), Till verzichtet auf Schnörkelchen und Virtuosität, Till konzentriert sich af das Wesentliche: seine Erfahrung von Weihnachten auf seine Weise auszudrücken. Dabei kommen echte Gefühle heraus, keine Gefühlsduseleien. Vielleicht sollte man zuerst reinhören, dann kaufen. Bei mir wird diese CD jedenfalls nicht verstauben sondern verschleissen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2007
Zuerst habe ich gedacht, nachdem Chris Botti letztes Jahr schon ein Weihnachtsalbum herausgebracht hat, muß denn nun auch er auf diesen Zug aufspringen?
Zumindest hat er sich wirklich Gedanken gemacht, und es hebt sich tatsächlich von den vielen Verlegenheitsalben so vieler Kollegen positiv ab.
Seine Interpretationen bekannter Klassiker sind wirklich interessant.
Besonders hat mich das, zumindest von mir lang erwartete, Duett mit Kollegen Chris Botti überrascht.
Was aber leider zu dem starken Punkteabzug führte ist die wirklich ärgerliche Tatsache, dass Till zu der Unart übergeht Bonustracks herauszubringen, die dann etwas später auf einer Neuauflage des jeweiligen Albums zu finden sind, das man sich dann nochmal kaufen oder nur den zusätzlichen Track von Musikportalen per Download holen muß, was natürlich wesentlich günstiger ist.
Man hat dann jedoch kein vollständiges Originalalbum.
Ich habe mir für viel Geld gleich die Deluxe Version des Weihnachtsalbums mit DVD erstanden und mußte feststellen, das es bei ITunes eine Fassung mit einem zusätzlichem Track gibt. Will man nun in Genuss dieses Tracks kommen,ist man gezwungen sich den Song per Download zu erwerben.

Sollte es hier vielleicht kurz vor Weihnachten noch eine neue Deluxe Premium Fassung für Kurzentschlossene geben?.
Bitte Till, so nicht.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2007
Irgendwie träume ich immer noch von einer Blue Eyed Soul II, leider scheint sich aber der perfekte Schwiegersohntrompeter von nebenan aber immer weiter von solch frechen Ansätzen entfernen zu wollen. Zugegeben, zu Weihnachten mag man es besinnlicher, aber warum derartig flach und mit amerikanischer Attitüde ?
Seelige Weihnacht mit einer CD ohne Soul.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2007
Wie aus einem Film aber wahr: Ich saß vorgestern in einem Starbucks in New York am Central Park und es schneite. Ich hörte auf einmal eine tolle Christmas CD aus den Lautsprechern. Als ich fragte welche Musik da gerade gespielt wird kam eine schnelle Antwort: "It`s Till Brönner - I think he`s from Germany." Ich war einfach erstaunt. WOW diese CD ist einfach der Knaller.
Eine Top Produktion! ***** 5 Sterne mit Sternchen*
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €
9,19 €
10,19 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken