Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
37
4,7 von 5 Sternen
Wintersun
Format: MP3-Download|Ändern


am 10. November 2004
genaus das denk ich jetzt wenn ich mir das Album wieder und wieder anhöre. Als ich das erste mal Wintersun hörte war das der Clip im TV und ich hab mich gewundert wieso ich noch nie etwas von dieser "Band" gehört habe. Als ich mir dann das Album zum ersten mal angehört habe war ich nicht allzu begeistert von den restlichen Tracks nach "Beyond the dark sun". Jedoch inzwischen find ich das Album richtig gut. Teils melodisch aber auch richtige Death Metal Parts. Richtig erstaunt war ich als ich gemerkt habe, dass hier, bis auf das Schlagzeug, alles von einer Person gespielt und gesungen wird.
Ich hoffe der Gute bringt noch eine weitere CD von ähnlicher Qualität raus. Wirklich guter melodischer skandinavischer (woher sonst) Metal. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
um es kurz zu machen, mir fällt nur eines zu diesen Hammer Machwerk !
jeder der Wintersun noch nicht kennt, hat nachhole bedarf......!!!!

Leadgitarren spieler & Frontsänger Jari Mäenpää ist in meinen Augen ein Wahnsinns Komponist "

Wintersun ich verneige mich vor euch, und sage 1000x Danke..........
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2005
Ich muss sagen das ich die positiven Meinungen teile und nicht verstehen kann wie man einer so guten Band eine so schlechte Bewertung geben kann.
Ich höre schon länger Metal und hab dementsprechend bevor ich zu Wintersun kam vieles gehört, auch Hammerfall und es lässt sich meiner Meinung nach nicht damit vergleichen.
Wintersun trifft meinen Geschmack 100% und ich bin froh darüber das mir die CD empfohlen wurde und ich sie anschließend auch gekauft habe.
Die Songs gefallen mir durchweg gut und vor allem Song Nr.5 Death and the healing finde ich unvergleichbar!
Sonst höre ich eher Children of Bodom aber diese CD ist (vor allem für ein Debüt) sehr gut gelungen!
Nur zu empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2007
Ich bin jetzt schon lange im Besitz dieses Albums, und es fesselt mich immer noch so sehr, dass ich hier noch verdiente 5 Punkte vergeben möchte.

Auch nach bestimmt 100 Hördurchgängen wird dieses Werk nicht im Geringsten langweilig, zu perfekt ist die Mischung aus Melo-Death-, Black- und Powermetal, die Abwechslung zwischen rasend schnellen, aber stets melodischen, sowie epischen Parts. Ein absolutes Muss für sämtliche Metalhörer, Fans von Ensiferum und Dissection kommen daran sowieso nicht vorbei.

Auf weitere 100 Durchläufe, es steht nicht zu erwarten, dass Langeweile eintritt. Für mich das beste Album der letzten mindestens 5 Jahre.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2009
Den genialen Opener "Beyond The Dark Sun" kannte ich schon seit Jahren, doch leider bin ich nie auf die Idee gekommen mir das Album zu kaufen. Bis jetzt!!! Was soll man jetzt zu diesem Album sagen? Es ist einfach nur der Oberhammer. Die Produktion, die Kompositionen, der Genre-Mix: alles ist absolut erstklassig. Es macht einfach nur riesigen Spass so ein geiles Album zu hören. Wer auf der Suche nach hochwertigem Metal ist MUSS hier zugreifen. Unglaublich was Mastermind Jari Mäenpää hier abgeliefert hat. KAUFEN!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2009
Dieses Album ist das Beste, was in Sachen finnischer Folk Metal auf dem Markt ist - und daran hat sich bis heute (2009) nichts geändert. Geniale Melodien, wundervolle Kompositionen, jedes Stück ein Juwel. Beim Hören sieht man vor dem geistigen Auge die schneebedeckte Landschaft Finnlands vorüberziehen. Hoffentlich bleibt dies nicht das einzige Werk von Wintersun!
Wer Wintersun mag, sollte ggf. auch mal "Hammer Horde" antesten. Das sind zwar Amis, die auf Nordmann machen, aber sie machen das verdammt gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2011
Was für ein Meisterwerk, harte Gitarrenriffs, melodische Untermalung durch Keyboards, unnachahmlicher Gesang, keinerlei dümmlich aufgewährmte Klischees in diesem Album und ein Jari der sich mehr als nur viel Mühe gegeben hat ein einzigartiges Werk zu schaffen.
Für jeden der Viking/Pagan/Melodic Metal hört, ist dieses Album ein Plichtkauf (und bei den meisten steht das Album ohnehin schon seit Jahren im Regal wie bei mir)
Auch für Leute die keinen Metal hören ist das Album eine gute Gelegenheit Vorurteile abzubauen
Wichtig: lange reinhören, dann entfalten die Lieder erst ihr wahres Potential und ihre Qualität
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2007
ich hab im internet "Beyoned the Dark Sun" gesehen und gehört und dachte mir: was fürn geiles schnelles lied.Aber wenn man das album besitzt weiß man dass da noch viel mehr drin steckt.Songs wie "Winter Madness","Battle against Time","Death and the Healing oder "Starchild" werden auch beim hundertsten mal anhören nicht langweilig.Das album is sehr abwechslungsreich,unzählige geile melodien perfect kombiniert mit rythmusgitarre und schlagzeug.ich kann es nur empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2011
Alle die Nightwish und Folk-Metal (z.B. Ensiferum), so wie episches lieben...

DIES IST DIE ULTIMATIVE CD, DIE ALLE ERWARTUNGEN ERFÜLLt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Seit sie herausgekommen ist, höre ich sie immer noch ständig.

Das ist nach meiner Meinung das Beste, depressivste, gleichzeitig aber auch aggressivste, was man einfach nur als "komponistischen Hammer" bezeichnen kann.

ALLERDINGS: An die Stimme musste ich mich erst gewöhnen, aber jetzt liebe ich sie. Genau so war es mir damals mit Nightwish (Tarja) ergangen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
Ich hatte eigentlich nach Scheiben der Band Ensiferum gesucht, dann spuckte mir mein PC u.a. dieses Album herraus.
Ich hörte mir die Musikbeispiele an und es war Liebe auf den ersten Ton, was soll ich sagen? So muss das sein!!
Ex-Ensiferum Sänger/Gitarrist Jari Mäenpää zeigt mit seiner eigenen Band "Wintersun" was er drauf hat, nur zu Recht, dieser Mann weiss wie guter Metal klingen muss.

Was mich auch sehr angesprochen hat, war das Cover der CD, es hat einfach etwas magisches ansich, was einen in Traumwelten eintauchen lässt.

Wunderbarer Melodic Death Metal von einem symphatischen, talentierten Musiker!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken