Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,69 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2016
Klaus Doldinger gelingt es mit der bereits 2006 produzierten CD:To Maroc.c.o wieder einmal mit seinen Kompositionen zu begeistern.Unglaublich,mit welcher Dynamik und Vehemenz hier die Musik abgeht.Dank der herausragend guten Aufnahme und Pressung kommen die einzelnen Töne und Vokale der Musiker klar ortbar und lösen sich bei einer hervorragenden Anlage von den Boxen-es entsteht eine klassische Live-Atmosphäre,welche den Hörer bei voller Laustärke aus dem Sessel vor Begeisterung reißt.
Klaus Doldinger hat sich hier mit Musikern wie Majid Bekkas,Rhani Krija und Momo Djender zusammengetan,denen es gelingt,dass orientalische Fluidum mit Gesang und Instrumenten rhythmisch einfließen zu lassen und somit Passport neue Impulse zu verleihen:Sie in Sphären der Dritten Welt Musik hinüberdriften zu lassen-jedoch nicht zu sehr instrumentalisiert,sondern in einem vehementen Drive-auch das Saxophone von Klaus ist hervorragend eingebunden,welches seinen musikalischen Höhepunkt in der musikalischen Explosion von Sahara Sketches findet und nach leider schon 58.50Minuten wieder endet-man möchte einfach davon noch viel mehr hören...
Möchte jemand diese Musik noch der Kategorie JAZZ zuordnen -meint dort untergehen zu lassen-hier nicht negativ gemeint!?Oder öffnet sich Klaus Doldinger-und nicht nur hier sondern vor allem auch bei seinen Live Konzerten auch der Lounge-und House Musik oder eher der elektronischen Musik,den Kompositionen von D.J.s an?Zumindest lässt er sich von anderen Musikstilrichtungen stark inspirieren und ist nicht einseitig orientiert, sondern immer offen für neues...Wie auf dieser so hervoragenden CD verschmelzen hier differente Musikstile auch aus anderen Teilen unserer Erde und Klaus ist bemüht,diese in sein variantenreiches Saxophonspiel zu integrieren.Sein Drive erinnert eher an das heutige Saxophonspiel von Barbara Thompson bei Collosseum und anderen-aufgelöst im teilweise frei fließendem Musikstil des Jazz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2006
Die Doppel-LP "Doldinger - The Ambassador" von 1969 enthielt ein Stück, "Sahara", dass allen, die es damals gehört haben, unvergessen geblieben ist: Das Quartett mit Doldinger auf dem Tenor, Ingfried Hoffmann an der Hammond B3, Helmut Kandlberger am Bass und Cees See brannte ein Freudenfeuer ab, halb orientalisch, halb free, dass es nur so eine Freude war. Doldinger erinnert sich nun, nach vielen Aufnahmen mit Fusion, an diese Zeit. Das letzte und längste Stück auf der CD, "Sahara Sketches", greift sogar das Thema von "Sahara" ausdrücklich auf. Der Charakter ist anders als damals, weniger ekstatisch (K. D. ist nun immerhin 70 Jahre alt!), dafür maurischer, aber hörenswert ist es allemal. Und die anderen Stücke sind nicht schlechter geraten. Wer die Fusion-Aufnahmen von Passport gewöhnt ist, muss sich etwas umgewöhnen, aber diese Mühe lohnt sich. Etwas ärgerlich an der CD ist, dass man das Leaflet mit den Besetzungsangaben erst mal finden muss. Aber es ist vorhanden. Vorsicht beim Herausziehen ist allerdings geboten.
22 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Morocco. Nachdem ich im letzten Jahr in Würzburg (Afrikafestival) auf einem Passport/ Doldinger- Konzert war muss ich sagen: WELTKLASSE!!
Das ist noch richtig gute Musik!!
Zeitlos schön!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2015
Doldingers musikalische Genialität schafft es, sich sofort nach Afrika versetzt zu wissen. Dies jedoch in einer Art, das der "Doldingersound" erhalten bleibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
10,99 €
14,19 €
11,99 €
9,59 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken