Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,49 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juni 2000
Man sollte sich nicht von bestimmten Leuten beeinflussen lassen, die immer diesselbe Schiene gewohnt sind. Das 1996er Album ist nicht minder gut als Punk in drublic, es ist nur ANDERS. Wer sich das kurze Eröffnungsstück anhört, wird sich fragen wie man bitte schneller als das spielen könnte?! Sicher, einige Songs sind langsamer, aber trotzdem nicht langsam, wirklich! Zudem lässt sich eine gewisse Steigerung in der Qualität der Texte feststellen. "Freedom lika shopping card" ist wirklich sehr gut gelungen. Einige Punk-Fans wollen ja immer nur dieselbe alte Anti-Staat Scheisse hören, tja, die gibt's hier auch, also keine Angst. Die Texte haben sich vom content nicht verändert, aber eben im Ausdruck und speziell der Song "Whatever Didi wants" ist ein ziemlich geiler Kracher, angelehnt ein wenig an "I fought the law" in der Clash-Version. Also, erstmal reinhören, bevor man dahergelaufenen Haste-ma-ne-Mark-Boys Glauben schenkt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2004
NOFX widersetzen sich dem, was man von ihnen erwartet. Schön und gut. Doch leider muss ich sagen, dass der Großteil der hier vorhandenen 13 Lieder leider nur mit dem Prädikat "Durchschnitt" zu bewerten sind. Das soll nicht heißen, dass Nofx 1996 nicht in der Lage waren, großartige Songs zu schreiben. solche Sind auf diesem Album ebenfalls vorhanden (Philty Phil Philantrophist, Hot dog in a Hallway, Whatever Didi wants, August 8th), doch leider ragen diese Songs als einzige aus dem üblichen NOFX-Einheitsbrei hervor, welcher mit der Zeit doch stark zu nerven beginnt.
Fazit: geneigte NOFX-Hörer können auch bei "Heavy Petting Zoo" zugreifen, wenn ihnen die wenige Originalität nichts ausmacht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2000
NoFX haben bewiesen wie gut sie spielen können, haben es wieder mal verstanden Reggaerhythmen mit aggresiven Punkrock zu miscnen. Hochachtung!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken