Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

  • Mush
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. November 2011
Ich bin schon ewig verknallt in diese Platte.
Und immer, wenn ich sie dann doch mal vergesse oder über bekomme, krame ich sie irgendwann nach Monaten oder sogar Jahren hervor und sie erwischt mich jedes Mal wieder. So richtig und heftig.
Es ist halt die Scheißsandkastenliebe, die Du heiratest.
Es ist die Punkplatte, die immer heller strahlen wird als all die Folk, Indie, Pop und Irgendwasdiamanten, die Du da noch so rumstehen hast.

Es ist die Mush von Leatherface.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2000
Was Nirvanas "Nevermind" für den Grunge ist, ist "Mush" für den Punkrock: ein umunstößlicher, zeitloser Klassiker ! Dies nur zum Einstieg für Leute, die mit dem Genre oder der Band überhaupt nichts anfangen können. Frontmann Frankie Stubbs schafft es wie kein zweiter rauhe und trotzdem supermelodische Punkrock"hymnen" aus dem Hut zu zaubern. Die Genialität der Platte besteht dabei in der perfekten Verschmelzung von "Songwriterpop" und Punkvortrag. Getragen werden die Songs von Stubbs Reibeisenstimme und seiner filigranen Gitarrenarbeit, eingebettet in eine powerfulle Produktion. Zur Krönung gibts noch eine gelungene Coverversion von "Message in a bottle" (Police). Wie oft ich "Mush" schon gehört habe, kann ich nicht sagen; jedenfalls sind diese 15 Songs einfach nicht totzukriegen. Beim Griff ins Plattenregal auf der Suche nach kürzlich erworbenen Platten, lande ich doch immer wieder bei "Mush". Für mich persönlich eine der fünf Platten für die einsame Insel !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2011
Ich bin schon ewig verknallt in diese Platte.
Und immer, wenn ich sie dann doch mal vergesse oder über bekomme, krame ich sie irgendwann nach Monaten oder sogar Jahren hervor und sie erwischt mich jedes Mal wieder. So richtig und heftig.
Es ist halt die Scheißsandkastenliebe, die Du heiratest.
Es ist die Punkplatte, die immer heller strahlen wird als all die Folk, Indie, Pop und Irgendwasdiamanten, die Du da noch so rumstehen hast.

Es ist die Mush von Leatherface.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2004
Ich kann mich meinem Vorgänger nur anschliessen. Dies ist die beste CD von Leatherface, die auch bei mir immer und immer wieder den Weg in den CD Player findet.
Leatherface ansich ist für mich schon die beste Band überhaupt. ich habe keine zweite band gefunden, die es immer wieder schafft mit neuen Alben zu begeistern, ohne, dass sie sich anhört wie ein Vorgänger oder einen neuen Stil miteinbringt.
Sehr zu empfehlen ist auch die Fill your boots.
Habe Leatherface erst vor ein paar Tagen live gesehen und kann auch ein Konzert nur empfehlen.
Wenn ich die Top 5 der veröffentlichten Alben aller zeiten aufzählen müsste, so würde diese wohl Platz 1 belegen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken