Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
52
4,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juni 2009
Die Bücher, die als Vorlage für Inspektor Barnaby gedient haben, lesen sich nicht so gut, wie sich die Filme ansehen lassen.
Mit Freude sehe ich einen Kriminalisten, der keine Waffe braucht, keine Verdächtigen verprügeln oder bedrohen muß. Manchmal werden seine Fragen nicht einmal beantwortet, dennoch findet er die Täter: Mit Sachverstand und Ausdauer. Er leidet auch nicht unter Beziehungskrisen, hat eine normale Familie, deren alltägliche Probleme den Krimi nicht überwuchern, sondern nett begleiten.
Kurzum: ein normaler Mensch ermittelt hier in einem normalen Umfeld- für englische Verhältnisse. Es begegnen uns spinnige Adlige, verschrobene Gärtner, Menschen mit Fehlern, denen man die Spuren des Lebens ansieht und eine reizvolle Landschaft. Viel Spaß dabei!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2009
INSPECTOR BARNABY ist der deutsche Titel der nunmehr seit 11 Jahren höchst erfolgreichen englischen Krimiserie MIDSOMER MURDERS. Die Reihe hat es auf der Insel mittlerweile auf über 60 Folgen gebracht. Und jede einzelne ist immerhin 100 Minuten lang, also länger als ein "Tatort".

Seit 2005 zeigt das ZDF die Serie in unregelmässigen Abständen auf dem Krimiplatz am Sonntag um 22 Uhr (auf dem seit ein paar Jahren auch andere britische, dänische und schwedische Serien-Perlen zu Hause sind)!

Zu Beginn hatten die "INSPECTOR BARNABY"-Fälle (eben weil die frühen Folgen auf den Romanvorlagen von Caroline Graham basierten) noch einen sehr hohen Reiz, seit ein paar Jahren ist der Hype um die Reihe ein wenig verflogen. Zudem ist Barnabys Assistent mehrfach ausgewechselt worden und ein wenig Zähigkeit eingekehrt. Die Folgen dieser Edition stammen übrigens aus der 5. und 6. Staffel.

Die bereits erschienenen Boxen "INSPECTOR BARNABY Volume 1 und 2" würde ich uneingeschränkt empfehlen, ab der 3. wird die Luft ein wenig dünner! Sicher, die Fälle sind noch immer skurril und rätselhaft, aber Barnaby und sein getreuer Assistent Troy dürfen leider nicht mehr so kraftvoll ermitteln wie in den frühen Episoden. Und auch der Thrill der ersten Fälle, allen voran der grandiosen Pilot-Folge "Tod in Badger's Drift" (die sich auf der ersten BARNABY-Box befindet) ist in weite Ferne gerückt.

Dennoch ist diese Box nicht reizlos: Die Folgen "Glockenschlag zum Mord (Ring out your Dead)" und "Mord am St. Malley's Day (Murder On St. Malley's Day)" gehören zu den originelleren BARNABY-Fällen, knapp dahinter "Die Hexe von Setwale Wood (A Worm in the Bud)". Die Episode "Trau Schau Wem (Death and Dreams)" dagegen wirkt wie auf Valium erzählt; sie schleppt sich fürchterlich dahin und unser Chief-Inspektor muss in Fallen tappen, die er in anderen Geschichten wohl locker umgangen hätte. Dieser Fall wäre ausreichend für 60 Minuten gewesen, doch es wird grausam Zeit geschunden, um auf die üblichen 100 Minuten zu kommen. Schade.

Doch manche Fans der Reihe werden das sicher anders sehen und auch diese Episode mögen. Auch alle Folgen dieser Edition sind in sich abgeschlossen und bieten keinerlei Verbindung zu den anderen. Man kann also ohne Vorkenntnisse einsteigen und (wie es das ZDF ja bedauerlicherweise bei seiner Ausstrahlung ebenfalls tut) auch mal eine Folge der Reihe auslassen.

Also, wer Lust auf gut konstruierte Kriminalfälle im Stile von Agatha Christie oder Francis Durbridge mit einer gehörigen Portion Ironie von heute hat, wird hier bestens bedient. Viel Spaß!
11 Kommentar| 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2016
Als absolute Barnaby-Fans, die alle DVDs besitzen, sind wir dieser Serie und ihren Charakteren zu 100% erlegen. Tom, Joyce und Cully sind einfach eine tolle, kleine Familie, die Barnaby unterstützenden Ermittler (egal, ob Troy, Scott oder Jones) harmonieren auf ihre Weise sehr gut mit ihrem Chef und die skurrilen Charaktere, um die sich auch immer wieder verworrene Kriminalfälle stricken lassen, überzeugen auf der ganzen Linie.

Bei dieser Box dreht es sich um die Episoden:

Disc 1 – "Die Hexe von Setwale Wood"
Disc 2 – "Glockenschlag zum Mord"
Disc 3 – "Mord am St. Malley's Day"
Disc 4 – "Trau, schau, wem!"

Verrückt, wie wir nach der Serie sind, haben wir uns auch den Soundtrack gekauft, den wir nur weiterempfehlen können (Inspector Barnaby Soundtrack - Die Original-Musik aus der Serie).

Ärgerlich ist an dieser Serie in der Tat – das wird ja auch in anderen Rezensionen bemängelt – die Aufmachung der Boxen: Diese enthalten die Folgen nicht in chronologischer Reihenfolge und warten mit nur wenig Bonusmaterial auf. Das muss man wissen, wenn man sich auf diese tolle Serie einlässt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Ich rate jedem, der nicht die Folgen im TV aufnimmst, die ersten 6 Staffeln zu kaufen. Denn da sind die Folgen, die nicht im TV ausgestrahlt wurden mit enthalten. Danach ist alles im TV ausgestrahlt worden. Die Folgen sind leider auf den Boxen auch nicht chronologisch. Was aber dem Spaß an Barnaby nichts ab macht. Toller Krimi mit witzigen klugen Dialogen. Keine hektischen Schnitte u ich möchte so gern in dieser Fiktiven Welt ein Haus kaufen. Wenn man es richtig sieht, sterben zw. all den Alten -gepflegten Blumigen Häusern ständig einer, auf meist skurrile - schwarzen Humor - Art und Weise, doch es kommen ja auch immer Menschen von ausserhalb zu Besuch. Keine Langeweile in Spielfilmlänge
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2009
Ein Muss fuer alle Liebhaber des britischen Humors, der immer wieder versteckt durchscheint, obwohl es sich hier um eine exzellent gemachte Krimiserie handelt. Fuer Zuschauer, die bereits die vorherigen Folgen sahen, ist besonders reizvoll, dass sich alle Morde in bekanntem Terrain ereignen und man immer wieder den 'Aha, das oder den kenne ich doch ' -Effekt hat.Ein Genuss fuer alle, die noch nicht action-vernebelt sind und die Feinheiten einer Ermittlung noch zu schaetzen wissen.Trotzdem wird es nie langweilig und es ist auch gar nicht so einfach, zu spekulieren, wer nun der Taeter war- man wird immer aufs Neue ueberrascht !
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2009
Ja, genau: die Geschichten sind einfach nett. Trotz z.T.höchst gewalttätiger Handlung.

Es ist einfach nett, die ausgewählt schrulligen Typen anzusehen, vielleicht ein wenig überzeichnet, aber sehenswert.
Hörenswert die Synchronisation, die sich bemüht, die Eigenheiten der englischen Sprache auch im Deutschen rüberzubringen.
Ebenfalls nett das Örtchen Midsomer, sehenswert die Häuser, die Gärten....alles rundherum stimmig.
Die härtesten Mordfälle werden so zu einem reinen Vergnügen. Diese Serie lebt von ihren Darstellern, die die leisen Töne beherrschen.
Daran sollten sich die Macher amerikanischer Verblödungskrimis ala CSI Miami oder wie diese billigen, lauten ,simplen und unintelligenten Machwerke noch heissen mögen, ruhig ein Beispiel nehmen. Aber es steht zu befürchten, das sie in genau dieser Schiene weitermachen, oder den Unfug noch steigern werden.
aber zum Glück gibt es ja noch den guten alten englischen Krimi...... und hoffentlich bald auch die nächste Staffel.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2015
Mit John Nettles als Inspector Barnaby finde ich super er hat eine so ruhige Art Verbrechen aufzuklären. Dabei ist er nicht überheblich und tritt auch selber immer mal wieder in ein Fettnäpfchen, meist bei seiner Frau.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2014
Wer auf knifflige Mordaufklärung steht und den Hauch englischer Höflichkeit nicht verachtet, der ist bei Inspector Barnaby gut aufgehoben. Die Mischung der englischen Landidylle gekoppelt mit Mord und der industriellen Moderne ist immer wieder spannend. Auf Grund der Verschiedenheiten von den einzelnen Fällen sowie der Verstrickungen, ist jede Folge interessant.
Kommentar
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2014
ist Barnaby einfach mit der Beste!

Wer englische Landidylle mit diversen morden - ich habe mal gelesen in Midsomer ist die Kriminalitätsrate höher als in Chicago ;-) - und sympatische Figuren sucht, der kann wirklich zugreifen. Vor allem für den Preis!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2011
Inspector Barnaby mag ich sehr, die Serie hätte ganz klar 5 Sterne verdient.

Warum aber ab Staffel 3 alle Folgen nicht in Reihenfolge der Staffeln auf den Dvds sind, versteh ich gar nicht!
Ich habe heute mal verglichen, und man findet zB zwei der vier Folgen der Staffel 3 in Volume 9; eine der Volume 3 Folgen ist aus Staffel 2; Staffel 4 ist auf Volume 3 und Volume 10 verteilt; Staffel 5 ist auf Volume 4; Staffel 6 auf Volume 4 und 5; Staffel 7 auf Volume 5; Staffel 8 auf Volume 6; Staffel 9 auf Volume 6,7,8; Staffel 10 auf 8,9,12; Staffel 11 auf Volume 12; zudem ist eine Folge aus Staffel 2 auf Volume 12; eine von Staffel 1 auf Volume 9.
???

Dass einige der Folgen überhaupt nicht auf den Dvds erschienen sind, da sie vielleicht nicht übersetzt wurden, ist nachvollziehbar, aber warum alle Staffeln durcheinandergewürfelt werden...irgendwie nicht.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden