Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,89 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2004
Wow, um es vorweg zunehmen, dies ist die beste Greate White CD nach Hooked. Geniale Blues Rock Nummern der besten Blues Rock Band, wie z. B. das auf jeder Best of vertretene Once bitten twice shy oder Heart the Hunter. Diese beiden Songs alleine rechtfertigen schon den Kauf dieser genialen CD. Um einen Tip zu geben wer Greathe White mag der sollte folgende Alben besitzen: Hooked, Psycho City, Once bitten...., Twice shy. Die kernige Stimme des Sängers Jack Russel und die spitzen Gitarrenriffs, der Hauch von Blues machen einfach Laune. Dies ist wohl der Beste Blues/Hard Rock Cocktail den man zu sich nehmen kann. Hier wird noch handgemachte Musik geboten die es einem leicht ermöglicht die Band sich live vorzustellen, ja sogar zu fühlen. Die emotionsgeladenen Hard Rocknummern halten sich die Waage mit gefühlvoll arrangierten Balladen die unter die Hautr gehen. Dazu kommt eine Prise - nie zu viel oder zu wenig - des guten alten Blues und man hat eine zeitlose, geniale CD für jede Jahreszeit, für jede Situation. Man spürt das diese Herren für Ihre Musik alles geben, dies führt nur zu einem einzigen
Fazit:
Pflichtkauf!!
Negativ: Leider ist das Teil nur noch über den Amazon-Marketplace von Drittanbietern erhältlich.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 1. Juli 2014
Great White standen auch zu ihren besten Zeiten im Schatten von Bands wie...tja, wen soll man da nennen? Guns & Roses? Mötley Crüe? Oder eher Bon Jovi? Sie liegen da irgendwo in der MItte - feste im Blues verankert, mit souligen Melodien, harten, klassischen Riffs, warmem Sound und sehr eingängigen Hooks. Die 3 ersten Stücke auf diesem Album sind erste Sahne für Freunde des gepflegten Rock - und zum Schluss gibt es gar eine gelungene Coverversion von Ian Hunters Song, der dem Album den Titel gab. Das ist gut und man kann es auch 25 Jahre später noch hören, weil es ohne zeittypische Spirenzchen auskommt. Great White haben den Test der Zeit künstlerisch weit eher bestanden als viele ihrer erfolgreicheren Konkurrenten. Schade, dass sich das nicht ausgezahlt hat! Ein Tipp für Freunde von (frühen) Whitesnake, Bad Company, Free, und allem zwischen den Black Crowes auf der einen und Foreigner auf der anderen Seite...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2016
Black Crowes, Guns n Roses, Quireboys - zwischen diesen 3 Bands sehen ich den Sound von Great White liegen. Das hier ist das bekannteste Album der Band, mit Twice Shy begann der internationale Durchbruch / Aufstieg in die Bluesgetränkte Rockwelt. Von den 9 Songs gefallen mir 4 richtig gut, das sind "Once bitten, twice shy","Move it","Mista Bone" und "Babys on fire", der Rest ist guter Durchchnitt, immer recht bluesig(auch teils mit Piano), die beiden Balladen "Angel Song" und "She only" tragen recht kitischig auf. Gemeinsam mit seinem Vorgänger Once bitten(1987) sehe ich das 49 Minütige Werk hier eigentlich als eines der beiden besten Alben der Band an, gerade weil man beide doch recht flüssig durchhören kann, bei den anderen Alben danach geht es doch auf Albumlänge wesentlich lahmer zu mit mehr Füllern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2008
Immer wieder schön, nach allen Hochtechnikern und Soundfritzen diese Scheibe zu hören. Schnörkellos, geradeaus, solide, melodiös. Handfester Bluesrock mit schönen Gitarren und gutem Gesang, bodenständig produziert. Vielleicht nicht das, was heute die 19jährigen hören, aber für die Generation davor auf alle Fälle heute so gut wie früher. Und da ich aus dieser Generation stamme, gibts fünf fette Punkte!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,39 €
5,99 €
8,39 €