20% Rabatt Hier klicken Jetzt informieren HarryPotter Cloud Drive Photos Learn More White Steens: Bis 10% Extra-Rabatt auf ausgewählte Möbel Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
29
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2014
Ich bewerte hier die DVD von der ich begeistert bin.
Sehr schade daß die Gesamt-Bewertung hier nur deshalb so mittelmäßig ausfällt weil DVD u.BR zusammengefasst sind.
Dieses Konzert im TV hat mich dazu veranlasst fast alle live-DVDs von Kylie zu kaufen.
Ihre besondere Ausstrahlung und Persönlichkeit kommt in den späten Konzerten reifer und irgendwie auch faszinierender rüber.
So wie eine zweite Marilyn ist sie auf ihre Art einzigartig aber ähnlich in der Wirkung auf ihre Umgebung.
Was mir besonders gefallen hat:
- Man sieht welchen Spaß sie auch mit den Tänzern hat
- Interaktion mit Band, background vocals
- Interaktion mit Publikum, sehr wichtig
- tolle Version von kids, shocked, spinning around
- das rote (chauffeur ?) Kleid war der Hammer und auch ihre Art darin pure Erotik auszustrahlen. Klasse. Einmalig.

Was ich sehr schade finde, ist, daß es live nur eine einzige vernünftige Version von butterfly gibt. (auf der Sydney 2001 dvd)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2008
Ich hab mir für diese Tour extra ein Ticket in London geleistet und habe somit genau das gesehen, was hier geboten wird, nur ein paar Tage vorher. Das Publium in der O2 Arena ist einfach Wahnsinn und gibt dem ohnehin brillianten Konzert somit noch das richtig tolle Live-Gefühl.
Im Vergleich mit ihren letzten beiden Tourneen wirkt X2008 zwar minimalistisch, aber das ist das wirklich tolle daran, denn so kommen Kylie und ihre tolle neue Band erst so richtig zur Geltung. Und endlich wird auch der Beweis angetreten, dass Kylie eine wirklich gute Sängerin ist!
Also: kaufen für 2 Stunden gute laune in der grauen Winterzeit!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2008
Ich war am 27.5 in Köln dabei und es war meiner meinung nach Kylies Beste Tour.Ich freu mich schon riesig auf die dvd.Ich habe zwar die X Tour auf 4 Music gesehen aber die war ja dort um 6 lieder gekürzt und zwischen paar lieder wurde auch gekürzt also wird ma nauf der dvd ca eine halbe stunde mehr haben vom Konzert.Ich hoffe die dvd kommt hier in Deutschland auch am 1.12 raus und nicht nur in der UK.Kann es kaum noch abwarten =)
KYLIE IS THE BEST
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 31. Oktober 2008
Endlich die DVD zu DEM Konzert des Jahres 2008.
Kylie live ist immer ein Erlebnis, aber diese Tour hat alles bisher dagewesene übertroffen. So muß ein Konzert im Jahr 2008 aussehen.
Eine Wahnsinnsoptik, die beweglichen Screens schaffen für jeden Song eine komplett andere Stimmung und natürlich eine supersympathische Kylie in Bestform - wunderbar.
Die Songs des nur mittelmäßig erfolgreichen Albums "X" sind live eine Offenbarung, allen voran der grandiose, wuchtige Beginn des Konzerts mit "Speakerphone" und gleich als zweiter Song "Cant get you out of my head".
Weitere Highlights waren für mich waren die Copacabana-Session mit einer Musical-ähnlichen Aufführung von "Loveboat" und "Copacabana (Barry Manilow)" sowie das immer tolle "On a night like this" und - natürlich - "In my arms".
Ein weiteres optisches und musikalisches Highlight ist der Ritt auf dem Totenkopf zur Einleitung des zweiten Teils mit "Like a drug".
Zudem wurden Klassikern wie "Step back in time" und "I should be so lucky" ein ins Konzept des Konzerts passendes Gewand verpasst, die Songs klingen trotzdem (oder grade deshalb) so frisch und gutgelaunt wie eh und jeh.
Alles in allem ein Wahnsinnskonzert, ich kann mich nur wiederholen, die Olypmiahalle in München ist Kopf gestanden (inklusive Geburtstagsständchen für Kylie) - ein würdiger Rahmen für eine ganz ganz Große des Showbiz, die in ihren Liveshows alles gibt und immer alle Register zieht, die nötig sind, um eine grandiose Show zu bieten.
Mission gelungen - und wie.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2008
Ich konnte dieses Jahr in Berlin die X-Tour von Kylie live erleben. Es war der Hammer. Das Velodrom stand Kopf. Je länger das konzert dauerte umso besser wurde es. Wenn man dachte, dass es nicht mehr besser kommen konnte, setzte sie noch einen drauf. 2 1/2h Dauerfeuerwerk und durchgeschwitzt am Ende. Besonders "Like A Drug" hat einen starken Eindruck hinterlassen. Wer eine Kuschel-Kylie erwartete musste sich jedoch umstellen. Sie hat den Stil-Wechsel aber perfekt gemeistert, anders als Madonna, die zum Teil zu hart wirkt. Ich kann allen Kylie-Fans diese DVD als Pflichtkauf ans Herz legen. Also, vorbestellen!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2008
Ich war in Hamburg und in Berlin auf Kylies Konzerten...der absolute Wahnsinn. Aber der Höhepunkt war dieses Konzert in London, bei dem ich mit viel Glück in 2. Reihe stehen durfte...der Hammer!!! Geniale Stimmung, Geniale Kylie, Genialer Sound !!!! Was haben wir getanzt und gejubelt!! Leute, kauft Ech diese DVD!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2008
Ich hatte das Vergnügen zu 3 Konzerten der X Tour (Hamburg, Frankfurt, Berlin)gehen zu können und muss sagen, dass es das beste ist was ich je gesehen habe.
Die ganze Bühne ist förmlich eine Videoleinwand. Die Bilder und Lichter sind fantastisch, die Bühnenshow grandios und Kylie ist in Höchstform.
Kylie ist dafür bekannt eine tolle Bühnenshow auf die Beine zu stellen, aber auch ihre stimmliche Leistung während dieser Tour war fantastisch.
Mit 8 Kostümwechseln und einer Truppe von Blechbläser bietet Kylie eine abwechslungsreiche und einzigartige Show.

Meine persönlichen Highlights:

Speakerphone - Eröffnungssong, Kylie kommt in einem Elektrokreis
angeschwebt; vor allem das Intro ist visuell toll

Like A Drug - Kylie sitzt auf einem riesigen Totenkopf

Step Back In Time - eingeleitet mit einer Acapella-Einlage

Flower - wunderschöne, traurige Ballade, Kylie zeigt bringt
ihre Powerstimmte zum Einsatz - herzzerreißend

Heart Beat Rock - im Cheerleaderoutfit und durch den Einsatz von
Trompeten verfeinert

Slow - schneller rockiger, mit kurzem Stück von Free

Copacabana - auf Musical getrimmt mit toller Tanzeinlage von Kylie

Your Disco N.Y. - die Videoleinwände lassen die Bühne zu einem Tanzsaal
werden

Nudity - Kylie als Geisha

No More Rain - Teil der Zugabe, Kylie pur

FAZIT: Muss man kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2008
Ich habe Kylie bereits mehrere Male live erleben können und jedes der Konzerte war einfach genial. Das bezieht sich sowohl auf Ausstattung der Bühne, Arrangements und Auswahl der Songs, Choreographie und ganz besonders die Tatsache, dass Kylie eine der wenigen Acts ist, die auf ihren Konzerten wirklich live singen. Dabei versprüht sie eine unglaublichen Charme. Obwohl das X-Album recht gemischte Kritiken bekam, ich zähle es zu einem ihrer besten. Und auch live sind die Songs wunderbar umgesetzt, vermischt mit einigen ihrer älteren Hits (in zeitgemäßen Arrangements) und bisher unveröffentlichten Songs. Hier hervorzuheben die Ballade "Flower". Aber bitte liebe Leute, kauft diese DVD doch nicht bei diesen Gaunern für jenseits der 30€ bis sogar über 100€! Bisher ist diese DVD nur in UK erschienen und beim dortigen amazon zu einem vernünftigen Preis unter 20€ inkl. Versand erhältlich!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2008
Besser kann man Popmusik nicht darbieten! Frisch, modern, jung und innovativ - keine ihrer Pseudo-Erbinnen reicht bislang an das heran, was Kylie hier auf die Bühne zaubert. Ich hatte das Glück dieses Wahnsinnskonzert im Sommmer im Hamburg mitzuerleben und der Konzertmitschmitt, den ich vorab schon auf Channel4music sehen durfte, fängt diese Energie, Lebensfreude und visuelle Kraft voll ein. Kylie hat sich mal als "Allround Entertainer" bezeichnet und geanuso ist auch ihr Konzert- Sie überzeugt durch eine starke live Stimme, die sich anders als bei anderen Künstlerinnen immer deutlich vom Background abhebt, einer hypermodernen Stage-Produktion mit Projektionen auf dem Dancefloor und im Background und Kostümen, die ihre Reifung vom Girlie zur sexy-Diva voll unterstreichen. Nun gut- das Cheerleader-Outfit lassen wir ihr mit 40 zum letzten Mal durchgehen und für den Obstkorb auf dem Kopf in der Geisha-Sektion geben wir mal Herrn Gaulthier die Schuld, aber wen stört das schon. Jeder, der moderne Popmusik mag wird von diesem Konzertfeuerwerk einfach weggeblasen. Also DVD kaufen und mitreissen lassen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2009
Ich habe die DVD gestern gesehen und ich wäre gerne bei so
einem Top-Konzert dabei gewesen. Ich habe nur ein 81er 16:9 Röhrenfernseher, aber ich fand das Bild ganz gut und den 5.1 Ton auch.
Das beste Konzert das ich bisher gesehen habe auf DVD. Außerdem sind einige der Bühnenprojektionen noch als Extra drauf. Ich bin voll zufrieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €
9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken