Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Hier klicken naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
7
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Im Jahr 1994 erschien "Whitesnake's Greatest Hits", eine Kompilation der Band und David Coverdale (Deep Purple). Zeitweise waren von Deep Purple auch Jon Lord und Ian Paice für Whitesnake tätig.

Leider bleiben die Songs der `frühen` Whitesnake vollkommen unberücksichtigt. Somit fehlen solche Klassiker wie `Trouble`, `Lie down`, `Lovehunter`, `Walking in the shadow of the blues`, `Don`t break my heart again` und `Ain`t no love in the heart of the city`. Das ist sehr schade, hat aber offenbar mit unterschiedlichen Plattenfirmen zu tun. Egal, auf Klassiker wie `Still of the night`, `Crying in the rain`, `Here I go again` und `Fool for your loving` (neue Version) muss man nicht verzichten. Somit hat man es hier mit den `Hairspray` Whitesnake zu tun, obwohl ich den Begriff doof finde.

Fazit: Gute Band, gutes Album, aber sehr unvollständig. Daher halte ich hier nur 4 (7/10) Sterne für angebracht. Am besten kauft man sich die jeweiligen Studioalben.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2011
Schon der erste track überzeigt : In the still of the night, mit 'now youŽre gone' geht es weiter...Gitarrenriffs, hingebungsvoller Gesang...einfach hammerheiss. Und in dieser Gangart geht es weiter...ab und an mit Balladen wie 'Is this love?'...reine Empfehlung für Best of von Whitesnake!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2001
Schon der Anfang ist den Preis wert: "Still of the night" ist ein Hardrock-Klassiker, getragen von Hammerriffs und einem willenlosen Gesang - genau die Mischung, die uns ein Jahrzehnt lang Hits am Fließband bescherte. "Is this love", "Looking for love", "You're gonna break my heart again" (von Liebe singt er ziemlich oft, Coverdales David) - the best in rock, ums kurz zu machen. Auch wenn der Radiomix von "Here I go again" nicht wirklich überzeugen kann - Pflichtkauf für alle Freunde eingängigen und trotzdem anspruchsvollen Hardrocks.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2002
wer auf 8oer hardrock steht, wird bestens bedient. allerdings fehlen etliche aussergewöhnliche titel.
was ein absoluter mülltitel wie sweet lady luck auf dieser cd zu suchen hat ist mir unverständlich.
wie man klassiker wie crying in the rain durch überzogene soli zerspielen kann, zeigt steve vai in perfektion.
der überragende titel ist für mich judgment day. hier ist dc in göttlicher form. vollkommen überflüssig ist die weichspül-fassung von here i go again.
schade für diesen song, der im original seinesgleichen sucht.
alles in allem jedoch eine geeignete platte für einsteiger.
ich jedoch hoffe, dass es nicht nur bei einem gerücht bleibt, dass es zum 25jährigen jubiläum eine best of platte gibt, auf der dann auch die besten titel der moody/marsden ära ( die einfach die beste ist ) darauf sind.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2011
Als großer Fan von Whitesnake bin ich natürlich totel begeistert. Die Qualität der CD ist prima. Bin sehr zufrieden.Greatest Hits
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2001
Mit einem Satz - besseren Überblick von Whitesnake kann man nicht bekommen. Die CD hat alles, was die Band zu zeigen hat. Sie ist nicht nur für die Fans empfehlenswert, sondern auch für alle Leute, die gerne auf Rock stehen. Zwar sind die Lieder in neuer Fassung (einige sind früher in solcher Version nicht erschienen), doch der Sound ist enfach perfekt! Im Vergleich mit den Platten aus den 80's klingt's hier bißchen härter, aber David's Stimme ist noch gut... Ich weiß nicht genau wie die CD aussieht, aber diese, die ich hab', hat tolles mehrseitiges Booklet, in dem die ganze Geschichte der Band & Coverdale steht. Hoffentlich bekommt Ihr die selbe. Auf aller Fälle, die Platte lohnt sich und soll bei jedem echten Rocker im CD-Regal sein!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2010
Als Harley freak halte ich die tracks für den ultimativen kick mit dem bike richtig durchzustarten. Take it you ll love it.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken