find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Oktober 2015
Die 90er Jahre waren neben den 70ern die grauenhafteste Zeit für Musikliebhaber. Was in den Charts vertreten war, lässt sogar noch heutigen Schund wie Lady Gaga oder Miley Cyrus verblassen. Einer der wenigen Lichtblicke war der Britpop, und einer seiner Protargonisten verwöhnt uns hier mit grandioser Pop-Geschichte. Jeder Song eine unseterbliche Momentaufnahme einer coolen Jugendbewegung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2001
Wer Britpop auch nur ansatzweise mag wird diese Zusammenfassung der Musikgeschichte der 90er lieben.Die Lieder sind fast allesamt spitze, besondere Anspieltips sind Beetlebum,Tender und Country House.Wer noch keine Blur CD hat , der muss wirklich zugreifen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2011
One of the first songs that introduced me to this group was the daring and summer themed song of "Girls and Boys". Like many others, I had also heard and enjoyed "Song 2" when it had came out in the 90's. Then I was interested in getting this collection when the lead singer Damon had went on to be the lead singer in the group Gorillaz (this is especially because I enjoyed the musical tracks from the Gorillaz of "Feel Good" and "Dare"). After listening to this cd you are going to get a positive sense of why Damon Albarn was selected to be the frontman for both the Gorillaz and Blur. Damon has a very strong and good singing voice in many of the songs. Like the Gorillaz, the music used in the Blur songs is very unique and energetic. There is the very folksy but relaxing "Coffee and Tv" track on this cd, and then there are the upbeat and fun musical numbers of "Country House", "Song 2", and "Tender'. "Coffe and Tv" seems to be about getting away from it all and starting over a new life. "Song 2" seems to be about letting go, but being kind of relaxed about it. "Tender" is a song about wanting to experience the strong emotion of love. I really enjoyed "Beetlebum" and "Parklife" as well. "Beetlebum" is a very catchy song about how healing someone can be to someone else with their "sensual" and "erotic" skills. "Parklife" is a musical track about taking it easy during the day and starting the day on their own terms. This greatest hits compilation is so good that I would definitely consider purchasing any future music from Blur when they release their new album (it is had been reported through the online Sun newspaper that they may do this). My overall favorite song in this collection is "Girls and Boys", which is a great fun type pop song that makes a positive statement of only sharing yourself with someone where there is a mutual attraction. A person is most likely to enjoy this greatest hits collection by Blur if:
there is an interest in any songs from the Gorillaz and/or Blur,
they enjoy the singing voice of Damon Albarn.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
Die Auswahl ist gut gelungen.
Es fehlt dem Eindruck nach kein wesentlicher Hit der Gruppe,
was natürlich Geschmackssache ist.
Aber wenn man für wenig Geld keinen Titel vermisst - was will man mehr?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
durch einen fernsehbeitrag erinnerte ich mich an BLUR, was für ein wiederhören. wieviele einflüsse nahmen blur auf und wieviele gingne von blur aus?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2015
Wer Non-Mainstream Musik mag, mag Blur! Diese Best of beinhaltet alle bekannten und genialen Titel der Band! Höre sie immer wieder gern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Macht einfach immer wieder spass zu hören :)
Gute Laune Musik von einer Weltklasse Band! Live einfach unschlagbar sag ich euch ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2014
best of blur. sollte in keinem CD-regal fehlen. in meinem ist es nun vorhanden. diese songs verlieren nicht an wert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2008
...kennt jeder und ist toll, aber bestimmt nicht der beste BLUR Song das wäre ja genauso wie wenn Wonderwall...ehm ja , muss ehrlich gesagt sagen das ich auch nur vor dem Kauf der Best of die wirklich bekannten Sachen wie Parklife,Countryhouse auf dem Schirm hatte, leider dummerweisse persönlich in den 90ern vollkommen ignoriert....1994 sass ich vor MTV und sah mir den Boys and Girls Clip an und hab eigentlich da schon gemerkt was das für cooles Zeugs ist, selbst schuld.... seis drum die 90er sind vorbei, nicht aber der Charme solcher tollen Sachen wie For Tommorow oder Charmless Man , einfach nur schön keine Ahnung wie man sowas wie To The End beschreiben soll ein Flug auf Wolken schätze ich...achja der Begriff Britpop trifft bei dieser Band übrigens definitiv mehr zu als bei der Band mit Wonderwall...ein Tipp mal die Scheibe im Hintergrund laufen lassen wenn Freunde/inen zu Besuch bei einem Bier sind, nach einer gewissen Zeit fängt jeder an mit den Füssen zu wippen...Hot Stuff.
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 27. Juni 2003
Waren das noch Zeiten, als sich Blur und Oasis Mitte der 90er buchstäblich um den Chefsessel der Britpop AG kloppten - viel ist im Jahr 2000 nicht geblieben von Englands Glory. Die Jungs von Blur begrüßen das neue Jahrzehnt/-hundert/-tausend jedenfalls erst einmal mit einer Rückschau auf alte Zeiten und zeigen auf ihrem ersten "Best Of" Album, warum sie eigentlich stets die besten aller Brit-Popper waren. Und mit ihrer neuen Single "Music Is My Radar" ist die Band um Damon Albarn, die sich im Vergleich zu den alten Konkurrenten längst des allzu engen Britpop-Korsetts entledigt hat, durchaus auf der Höhe des tanzbaren Indie-Zeitgeistes.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,19 €
9,09 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken