Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
441
4,1 von 5 Sternen
Größe: 42 EU|Farbe: Schwarz (Blackblkblack)|Ändern
Preis:34,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. April 2013
Aufgrund der vielen positiven Rezensionen habe ich mich für den Safety Jogger Bestboy entschieden, als ich Sicherheitsschuhe für einen Ferienjob brauchte. Habe normalerweise Schuhgröße 41, bin den Empfehlungen gefolgt und habe 40 bestellt und brauche immer noch Einlagen und dicke Socken. Aber das ist in Ordnung. Auch die viel bemängelten Schnürsenkel sind kein größeres Problem. Soweit hätte ich noch fünf Sterne vergeben, denn eigentlich sind die Schuhe bequem und recht leicht.
Leider habe ich aber auch die Bemerkungen einiger weniger Rezensenten über die rechte Stahlkappe optimistisch ignoriert, was sich im Nachhinein als Fehler erwies. Denn die Stahlkappe ragt innen am dicken Zeh in den Schuh hinein und wenn man dann, wie ich bei der Abfallentsorgung, jeden Tag viele Kilometer auf den Beinen ist, hatte ich bereits am ersten Abend eine schmerzhafte Blase am Zeh. Ich arbeitete einige Wochen mit einem Pflaster am Zeh, dann geht es ohne größere Probleme, dann war das Problem aber auch verschwunden. Dafür einen Stern Abzug.
Nach drei Monaten sind nun die Sohlen durchgelaufen, aber das kenne ich von meinen Kollegen auch bei teuren Markenschuhen.
Insgesamt also nur drei Sterne und auch aufgrund der störenden Stahlkappe keine Kaufempfehlung von mir. Dann sollte man vielleicht lieber doch zu einem teureren Produkt greifen.
22 Kommentare| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
... Um mich direkt mal in die "Diskussion" hier einzubringen: Bitte was erwartet Ihr in dieser Preisklasse für Wunder?!

Sorry - Das musste kurz raus... Jetzt zu meiner Meinung.

Die Schuhe sind tatsächlich relativ leicht und fallen etwa eine Nummer größer aus. Ich habe sie in 45 gekauft und sie passen wie angegossen (Normal trage ich 46 bis 47).

Ein Schwachpunkt sind die Schnürsenkel, allerdings kann man diese ja für ganz kleines Geld ersetzen. Bei mir riss der erste nach einer Woche, der zweite zwei Tage später. Das ist für mich aber kein Grund hier gleich einen Stern abzuziehen, zumal die meisten Schnürsenkel in rauer Umgebung relativ schnell reißen.

Die Sohle hat sich in meinem Fall bereits bewährt. Sie funktioniert einwandfrei, anderenfalls hätte ich jetzt ein Loch im Fuß ;)

In einigen Rezensionen war etwas von einer Stahlkappe zu lesen, die zu weit in den Schuh steht. Bei meinen Schuhen war das definitiv nicht der Fall. Beide Schuhe sind bei mir gleich und drücken nicht.
Beim Einlaufen von Arbeitsschuhen ist eigentlich immer mit der einen oder anderen Blase zu rechnen. Da bilden diese Schuhe keine Ausnahme, sie sind aber auch nicht schlimmer als andere.

Natürlich sind diese Arbeitsschuhe keine Anschaffung für's Leben. Wer nach Schuhen für die tägliche Arbeit über lange Zeit sucht und am besten noch mehrere Kilometer täglich darin laufen muß, sollte sich von diesen hier vielleicht doch eher distanzieren.
Allerdings sind meines Erachtens nach alle, die stabile, leichte und halbwegs bequeme Sicherheitsschuhe für gelegentliches Arbeiten am Wochenende oder für begrenzte Zeit suchen hier sehr gut beraten.

Ich bin in Anbetracht des Preises absolut zufrieden.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Ich habe mir die Schuhe gekauft, da ich damals als Sicherheit auf Streife gegangen bin und damit bis zu 26km in einer Schicht zurücklegen musste. Leider hat sich nach ca. einem Monat vorne eine Öse gelöst und die Schnürsenkel gehen ständig auf, was sehr nervig ist, man kann sie doppelt zuschnüren was Abhilfe schafft aber so sollten Schnürsenkel natürlich nicht funktionieren. Vom Tragegefühl sind sie jedoch ok, wenn man noch Einlagen reinlegt sind sie sogar ganz gut, sie schließen oben sehr gut ab und sind rutschfest, konnte damit Problemlos durch zerbrochenes Glas laufen ohne das danach Glassplitter in den Schuhsohlen steckten. Die Stahlkappen sind sehr gut und schirmen die Zehen gut ab, habe damit beispielsweise Betonklötze für Bauzäune verschoben. Für diesen Preis kann man natürlich nicht viel erwarten aber trotzdem könnte die Qualität der Ösen und Schnürsenkel besser sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2016
Na ja, was will man bei dem Preis auch schon erwarten? Beim rechten Schuh löste sich bereits nach zweimaligem Tragen ohne großartige Beanspruchung die Sohle und da ich einfach keine Lust dazu hatte, die Schuhe zurückzuschicken, zumal ich sie dringend brauchte und nicht mehrere Tage auf Ersatz warten konnte, habe ich sie mit professionellem Schusterleim selber repariert. Vorher hatte ich ähnlich billige Arbeitsschuhe von Aldi - die hielten fast 10 Jahre bei extremster Beanspruchung - billig muss also nicht unbedingt schlecht sein. Von diesen Schuhen hier kann ich aber nur abraten, auch wenn es hier recht viele positive Rezensionen gibt. Sollten das keine Fake-Rezensionen sein, so gibt es vermutlich kräftige Qualitätsschwankungen. Das würde auch erklären, warum der linke Schuh - im Gegensatz zum rechten - keinerlei Mängel aufweist.

Nachtrag (22.06.16): Nach mehrmaligem Kleben hat es mir nun endgültig gereicht, weswegen sie nun in der Mülltonne verschwunden sind. Wer billig kauft, kauft halt öfters. Habe mir jetzt was "Gescheites" von Engelbert Strauss bestellt. Ist halt 3x so teuer, hält bestimmt aber auch um ein Vielfaches länger.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2016
Ich habe mir diese Schuhe gekauft, für ein 2 Wöchiges Praktikum.
Bisher habe ich nicht viel zu meckern, die Schuhe sind leicht und bequem.
Mir passen die Schuhe super, weder zu klein, noch zu groß.
In einigen Rezensionen war etwas von einer Stahlkappe zu lesen, die zu weit in den Schuh steht. Bei meinen Schuhen war das definitiv nicht der Fall. Beide Schuhe sind bei mir gleich.
Beim Einlaufen von Arbeitsschuhen ist eigentlich immer mit der einen oder anderen Blase zu rechnen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2011
Ein top Arbeitsschuh. Leider waren die Schnürsenkel nach ca 3 Monaten durchgescheuert. Es ist zu empfehlen diese durch gewachste zu ersetzen.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2015
Viele Kunden haben wegen Füßebrennen geklagt. Deshalb habe ich Einlagen eingelegt und nichts leider gemerkt, dass es trotzdem nach längeren Tragen nicht hilft. Kein Schuh für Überstunden, weil die Füße eben brennen. Das habe ich wirklich nicht erwartet und noch nie gehabt. Preis Leistung passt. Sie halten gut. Nach fast einen halben Jahr sind keine großartigen Verschleissspuren zu sehen. Bezüglich der Größe waren die Schuhe in Ordnung. Arbeitsschuhe habe ich eine Nummer größer. Die Schuhe auch und im Vergleich zu den anderen ist kein Größenunterschied feststellbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Für kleines Geld einen guten Arbeitsschuh mit S3 zu finden ist nicht extrem schwer, aber durchaus schwierig.
Hier kann man seine Suche beenden!
Ich laufe auf diesem Schuh im Stall so einige Kilometer am Tag und bin begeistert. Durch die Form lässt er sich wunderbar laufen und nach meiner Gewöhnungsphase würde ich sogar damit Joggen gehen!

Seit es so warm wird läuft man ungerne in Reiterstiefeln herum, sodass ich mich für einen Sicherheitsschuh entschieden habe, der im Stall nie verkehrt ist.

Der Schuh trägt sich sehr angenehm und man hat "festes Schuhwerk" an den Füßen.

Das Problem mit der rechten Stahlkappe kann ich als Frau persönlich nicht bestätigen.

Bisher habe ich keinen Mief-Fuß feststellen können, was ich auch durchaus gut finde.

Pfützen bis ca. 10cm (der Schuh ist knapp 15cm vom Boden geschlossen) kann man ohne Bedenken durchlaufen, da der Schuh eine ausreichende Höhe bietet.Sehr praktisch, wenn es im Sommer mal regnet und man ein Pferd vom matschigen Paddock holen muss.
Die Lasche unter den Schnürsenkeln ist rechts und links mit Lappen am Schuh befestigt - da läuft also auch nichts durch!

Das Sohlenprofil wird nach einigen Laufmetern sehr rutschfest und bietet durch die Tiefe des Profils und die Passform am Fuß auch im Wald oder unwegsamen Gelände einen guten Halt.

Das eine Stahlkappe sich bei Pferden innerhalb kürzester Zeit als nützlich erweist braucht man beinahe nicht erwähnen. Nun kann ich entspannt bleiben wenn mir Großpferde mit Hufeisen auf die Füße treten.

Safety Jogger sollte diese Schuhe vielleicht sogar als Stallschuhe ins Programm nehmen, denn für Reiter bzw. Stallwirte ist er ein Must-Have
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2015
Ich bin mit dem Schuh zufrieden. Er ist ein wenig zu groß ausgefallen, was aber nicht störend ist. Für den Preis ist es ein Top Sicherheitsschuh für Leute wie mich die zwar häufiger den Bedarf haben die Füße zu schützen, aber nicht jeden Tag darin Arbeiten. Die Innensohle ist vergleichsweise hart, weshalb ich empfehle einfach eine Einlegesohle zu verwenden, und den Komfort signifikant zu verbessern.

Warum ziehe ich einen Stern ab? Nun die Sohle des rechten Schuhs quietscht bei jedem Auftreten, nahezu unabhängig vom Untergrund (Fliesen, Dielen, Beton und Teppich). Das geht dann doch irgend wann auf die Nerven.

Dennoch ein guter Schuh. Ich hoffe dennoch das ich nie herausfinde wie stark er belastbar ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2015
Da ich normalerweise 37,5 trage und durch die Rezessionen vorgewarnt habe, bin ich mit der Größe 37 sehr zufrieden. Hier kann ich mir sogar noch für den Winter eine Sohle hineinlegen oder für die wärmeren Monate eine vorgeformte Fußbettsohle. Dafür ist noch immer ausreichend Plast. Ich denke, der Schuh fällt ca. 1 Nr. größer aus.
Aufgrund der ganzen Sicherheitsaspekte ist der Schuh erwartungsgemäß schwer und steif, was sich beim Eintragen etwas geben wird.
Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)