find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
23
3,9 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:12,75 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Mai 2017
Der Film `Original Sin` hat mir gut gefallen. Auch die Hauptdarsteller haben ihre Rollen überzeugend gespielt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war völlig in Ordnung.

Die Handlung von Original Sin:
Luis Vargas, Besitzer einer erfolgreichen Kaffee-Plantage auf Kuba, hat auf der Suche nach einer geeigneten Ehefrau Julia Russell über eine Zeitungsannonce kennengelernt und sie, ohne sie je persönlich getroffen zu haben, zu sich geholt, um sie zu heiraten. Doch wider Erwarten entpuppt sich die vermeintlich unscheinbare Julia als wunderschöne, leidenschaftliche Frau, der Luis sofort verfällt.
Doch Julia, die eigentlich Bonnie heißt und einer reisenden Theatergruppe angehört, ist nicht die, für die sie sich ausgibt. Sie führt ein geheimes Doppelleben und ging die Ehe mit Luis nur ein, um diesen um sein Vermögen zu bringen. Als Luis dahinterkommt, ist es bereits zu spät. Seine Ehefrau ist mit seinem gesamten Vermögen unauffindbar verschwunden. Wütend und gleichzeitig völlig verzweifelt vor Sehnsucht trifft Luis "zufällig" einen Detektiv, der verspricht, Julia für ihn wiederzufinden. In einem Hotel begegnet Luis seiner Ehefrau wieder, als sie gerade mit einem alternden und gut betuchten Colonel flirtet. Luis erwartet sie in ihrem Zimmer und droht sie umzubringen, aber beide werden sich bewusst, dass sie sich doch lieben, und so finden sie zueinander zurück.
Der Detektiv, der Luis eigentlich behilflich sein wollte, entpuppt sich allerdings als Bonnies geheime, lebenslange Liebe Billy, die Bonnie zu dem machte, was sie ist. Sein sexueller und emotionaler Einfluss auf sie hat sich noch nicht vollständig aufgelöst, und so willigt sie letztlich in seine Forderung ein, Luis umzubringen, um auch an den Rest seines Vermögens kommen zu können.
Obwohl Luis weiß, dass in der Tasse Kaffee, die ihm Bonnie reicht, Gift ist, trinkt er sie. Sofort bereut Bonnie ihre Tat und versucht, Luis zu retten. In diesen letzten verzweifelten Akt der Liebe mischt sich Billy ein. Im Gedränge des Bahnhofs, von dem Bonnie und Luis fliehen wollen, kommt es zu einem Schuss. Billy stirbt durch die Hand der Frau, von der er dachte, dass sie ihm willenlos ergeben ist.
Bonnie wird verhaftet und zum Tode verurteilt, kann aber später als Geistlicher verkleidet, kurz bevor das Urteil vollstreckt werden sollte, aus dem Gefängnis entkommen. Sie und Luis finden sich erneut und leben zusammen in Marokko weiter.
Unklar bleibt am Schluss, ob die Geschichte wirklich so stimmt, wie sie erzählt worden ist, oder ob nicht etwa Bonnie und Luis die ursprünglichen Komplizen waren.

Kann jedem den Film empfehlen, der mit Handlung etwas anfangen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2017
das hört man in den Erzählungsparts häufig, doch was ist der Film eigentlich? Die Frage bleibt der Film nämlich selbst schuldig bzw. er weiss nicht so recht was er eigentlich will. Dieses Problem in Kombination mit einer nie wirklich interessanten Story und Darstellern deren Chemie nicht stimmt und die ihre Rollen recht lieblos runter spielen sorgen für gähnende langeweile.

Da ist das "unrated" schon ein verzweifelter Versuch den Film als relevant zu verkaufen. Und ja es gibt eine durchaus gewagte Sexszene und ab und an etwas nackte Haut zu sehen, aber die macht keinen besseren Film und dabei wird mit dem unrated einfach maßlos übertrieben.

Letztlich ein ganz mieser Schinken, ein verfilmter Groschenroman.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Bild und Ton einer Blu-ray entsprechend gut. Der Film selber ist meiner Ansicht nach zu flach und zu vorhersehbar. Auch die beiden Hauptdarsteller habe ich in anderen Filmen schon besser schauspielern gesehen. Hier bieten sie eine solide Leistung. Mehr nicht. Vielleicht gab auch das Drehbuch nicht mehr her...?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2017
banderes der jolie verfällt.
kann man unter erotikthriller einstufen den film,
angelina jolie sexy bevor sie so stark abgemagert ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2014
"Original Sin" ist ein Werk voller hochdekorativer Umgebung und facettenreicher Charaktere. Gut gespielt, hübsch inszeniert, interessant gestaltet und äußerst sehenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2009
Original Sin ist nicht nur wegen der Top-Schauspieler sehenswert, sondern wegen seiner ausgesprochen guten erotischen Szenen. Banderas, dem Liebesrausch verfallen, Angelina Jolie, die Eiskalte, die Berechnende, die am Ende der Liebe ebenso verfällt. Sie spielt mit ihren Reizen, sie macht ihn verrückt und ist selbst einem anderen Mann sexuell verfallen. Ein interessanter erotischer Thriller. Spannend, sinnlich, erotisch mit einem unglaublichen Ende. Und man sieht, wozu einen tiefe Liebe treibt, wenn man ihr verfällt... bis an die Grenzen des Möglichen.
Sehenswert!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2010
Für mich ist Original Sin ein schöner erotischer Film, mit einigen sehr schönen, anregenden Filmszenen.
Der Film hat Tiefgang, zeigt auch, wozu Menschen fähig sind, wenn sie unsterblich verliebt sind.
Original Sin werde ich mir bestimmt wieder anschauen. Ein Film, den man öfters als einmal anschauen kann.
Empfehlenswert.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2015
Planet Erde Freundschaft Team;die besten Filme aller Zeiten. Europa zu feiern, heißt den Frieden zu feiern auf der Welt !
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 2. Februar 2016
Endlich ist dieser Film auf auch auf Blu Ray erhältlich. Leider ist er größtenteils unbekannt, weiß aber auch heute, knapp 15 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung noch zu fesseln. Es wird ein erotischer Thriller vor historischer Kulisse geboten, der für 2001er Verhältnisse sehr hochkarätig mit Angelina Jolle, bevor sie nur noch aus Haut und Knochen bestanden hat, Antonio Banderas und Thomas Jane besetzt ist.

Der Film basiert auf dem Buch „Walzer in die Dunkelheit“ von Cornell Woolrich und schildert die verhängnisvolle Liebe des wohlhabenden Luis Vargas (Banderas), der sich in die falsche Frau verliebt. Was danach geschieht lässt sich, ohne Zuviel zu spoilern mit den Schlagworten Liebe, Betrug, Verrat und Mord zusammenfassen.

Präsentiert wird der Film in seiner unzensierten Version, die auf Grund der teils expliziten Erotikszenen für Furore sorgte und in den USA sogar mit einem NC-17-Rating (ähnlich wie bei uns Indizierung) abgespeist wurde. Doch auch abseits dieser Szenen bietet sich ein sehr spannender und interessanter Film voller Wendungen.

Die Bildqualität ist sehr gut und stellt die DVD Veröffentlichung um Längen in den Schatten. Besonders die wunderschönen Landschaften der kubanischen Kulisse kommen auf Blu Ray richtig zur Geltung. Wer die Wahl hat, sollte auf jeden Fall zur blauen Scheibe greifen!

Daunen hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
Prickelnde Erotik und spannend und somit ja auch interessant. Man muss schon aufpassen um den Film verstehen zu müssen ;)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €
7,64 €
6,74 €
12,72 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken