flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
16
Today We Are All Demons (Limited Edition)
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


TOP 1000 REZENSENTam 12. Juni 2015
Cooler Sound, geht sofort in die Beine! Das Album ist eine gute Einstiegsdroge in den Bereich Industrial, die Songs funktionieren nach all der Zeit auch live noch gut!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. November 2010
wenn ein Metalhead zu Electro-/Techno-/EBM- Klängen ausrasten kann, muss an der Musik was dran sein. Andy LaPlegua hat trotz aller Aggression und Härte ein Gespür für Melodien, welches man selten findet. Eben jene Melodien erinnern mich ein bisschen an seinen Vorgänger Icon of Coil. Aber das ist auch schon fast alles, was Combichrist mit jener Band gemeinsam hat. Denn dieses Album rockt, von oben bis unten. TechnoBodyMusic eben...

Unbedingt empfehlenswert
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. April 2011
Harte, elektronische Musik im Stile der "Krupps" (zu ihren harten Zeiten) - allerdings ohne E-Gitarren. Hat ordentlich Wumms, ist auf Dauer allerdings relativ monoton. Um die Gehörgänge ab und zu mal mit Elektro-Sounds durchzupusten aber ganz gut geeignet.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. August 2010
Ich kannte diese Band vorher gar nicht. Vor dem Rammstein-Konzert agierten sie als Vorgruppe. Ich war ja sowas von begeistert. Wenn man mal richtig abdancen und richtig ausflippen will, ist das die richtige Scheibe.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. März 2010
Habe die Jungs beim Rammsteinkonzert kennengelernt und mir deshalb diese CD gekauft.
Die Musik ist top.
Kann ich nur empfehlen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2009
Andy LaPlegua haut mit seinem neuen Album wieder ordentlich in die Vollen. Die dämonische Ladung hat alles, was man von einem Combichrist-Album erwartet: harte Beats, ordentlich Bass und infernale Tracks, bei denen man einfach mit muss. Das Ganze ist aber deutlich aggressiver angelegt als auf dem Vorgänger und klingt auch wieder viel Electro-lastiger... also wieder eher wie früher. Harte Hits für Disco und zum Nachbarn-ärgern. Außerdem gibt's mal wieder eine ausgesucht kaputte Bonus Disc dazu. Pflichtkauf für alle Fans und für alle, die Electro mit gebührender Härte zu schätzen.

Für die wahren Freaks gibt es das Ganze auch als Box Of Demons mit jeder Menge cooler Beigaben... T-Shirt, Postkartenset, Metall-Pin, wetterfester Sticker... oder als coole Vinyl-Edition als Doppelalbum auf extra-schwerem color-Vinyl.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2009
Andy LaPlegua haut mit seinem neuen Album wieder ordentlich in die Vollen. Die dämonische Ladung hat alles, was man von einem Combichrist-Album erwartet: harte Beats, ordentlich Bass und infernale Tracks, bei denen man einfach mit muss. Das Ganze ist aber deutlich aggressiver angelegt als auf dem Vorgänger und klingt auch wieder viel Electro-lastiger... also wieder eher wie früher. Harte Hits für Disco und zum Nachbarn-ärgern. Außerdem gibt's mal wieder eine ausgesucht kaputte Bonus Disc dazu. Pflichtkauf für alle Fans und für alle, die Electro mit gebührender Härte zu schätzen.

Für die wahren Freaks gibt es das Ganze auch als Box Of Demons mit jeder Menge cooler Beigaben... T-Shirt, Postkartenset, Metall-Pin, wetterfester Sticker... oder als coole Vinyl-Edition als Doppelalbum auf extra-schwerem color-Vinyl.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 18. März 2009
Nach dem ersten Durchhören hatte ich so meine Zweifel; beim zweiten mal fand ich es gut; mittlerweile läuft die Scheibe bei mir hoch- und runter und ich finde sie richtig geil!
Wie schon bei einigen anderen Alben von Combichrist braucht es bei mir eine gewissen Eingewöhnungszeit, aber anschließend bin ich süchtig danach.
Und das Konzert letzte Woche war der absolute Hammer. Ich dachte, dass der Mera Luna Auftritt vom letzten Jahr nicht mehr getoppt werden könnte... von wegen. Bombastisch!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2010
Bin beim Rammstein Konzert auf deren Vorgruppe Combichrist aufmerksam geworden.

Das war ein echt starker Live Auftritt, der die Halle gerockt hat, wie man so schön sagt.

Eigentlich ist das nicht so meine Musik aber die CD ist echt gut. Da Combichrist live allerdings noch besser sind und 2, 3 Lieder mir nicht so gut gefallen, nur 4 Sterne.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. März 2013
Ich habe die Band erst vor kurzem für mich entdeckt, aber einfach der Hammer!!!
Für mich persönlich muss ich sagen ich habe selten so viel mit den Füßen gewippt wenn Musik lief.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken