Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive wint17



am 17. April 2009
Diese Fassung ist selbstverständlich im Vergleich zu anderen Filmen den Titel "Deluxe Edition" nicht würdig.. dafür ist die Verpackung (Standard + FSK-Logo OHNE WendeCover) und der Inhalt etwas "arm"..
Jedoch bin ich froh dass endlich eine bessere Edition zum Kauf im deutschem Raum existiert.
Anderes Bildformat, mehrere Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch), besserer Sound (5.1 Dolby Digital), nettes "kurzes" Making of, 2 deleted scenes, Audiokommentar und einige Trailer
Obwohl ich die alte Fassung hatte, musste ich hier zugreifen und bereue es nicht, denn da hatte man außer den Film ja absolut gar nix!!

PS : Es gibt auch eine STEELBOOK Fassung, die rein optisch selbstverständlich besser sei, alleine schon wegen den FSK-Logo (Leicht zu entfernen, da nur drauf geklebt)

Zum Film keine Frage: (Ist eh Geschmacksache)
Für J.C.V.D. Fans ein muss..
Für Street Fighter Fans ein muss..
Hier kann man sogar Kylie Minoge als Schauspielerin bewundern (Ihr erster Kinofilm!)
Dies ist der letzte Film mit Raul Julia (Adams Family), dem dieser Film gewidmet ist.
Mit von der Partie:
Darcy LaPier, Van Damme's Ex-Frau und im Film Guile's Date ...
Wes Studi, bekannt aus "Geronimo", "Der mit dem Wolf tanzt", "Der letzte Mohikaner", "Heat"...
Damian Chapa (Blood In, Blood Out) ...
Ming-Na (Emergency Room) ...
Andrew Bryniarski (Texas Chainsaw Massacre) ...

Zum ersten mal am Regiestuhl : Steven E. de Souza (Drehbuchautor von Stirb langsam 1 & 2, Nur 48 Stunden, Phantom-Kommando, Beverly Hills Cop III, Running Man, Hudson Hawk, Judge Dredd ...)

Auszeichnungen:
Raul Julia wurde 1995 posthum als Bester Nebendarsteller für den Saturn Award nominiert.
Der Film erhielt im selben Jahr eine Nominierung für den Saturn Award als Bester Science-fiction Film

Fazit :
Ein unterhaltsamer, nicht ernst zu nehmender Film/Trash-Movie, eine Mischung aus Action, Sci-Fiction und Komödie!
In eine viel bessere Edition als die alte, jedoch find ich das Wort "Deluxe" etwas übertrieben.

Als Bonusmaterial hätte ich mir folgende Music Video-Clips zum Film dazu gewünscht:
1.) McHammer feat. Deion Sanders - "Straight on my feet"
2.) Chage and Aska - "Something there"
review image review image
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Oktober 2016
So schlecht finde ich den Film gar nicht.
Sind zwar nicht so harte Kämpfe wie bei Bloodsport oder Mortal Kombat.
Es kommt kein Sonic Boom oder
Hadoken vor.
Die Charaktere hat man bisschen geändert.
In dem Film ist Dhalsim ein Wissenschaftlicher.
Chun Li eine Reporterin.
Balrog der Boxer gehört eigentlich zu den Bösewichten Bisons Leuten.
Guile's Freund Charlie und Blanka sind in dem Film ein und die selbe Person.
Leider kommt mein Lieblings Fighter
Fei Long (Bruce Lee) nicht vor.
Es basiert alles auf dem Game Street Fighter.
Bescheiden aber ganz nett gemacht der Film.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2015
Der Film Street Fighter ist sehr gut gelungen und die Handlung ist auch sehr gut würde mich Freuhen wenn es eine vortzetzung geben würde
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Juni 2015
Klar als oldscool Street fighter Fan würde ich persönlich von dem Film abraten, da dieser doch sehr stark von den eigentlichen
Charakteren abweicht und auch nicht wirklich gut insziniert ist.
Die Dialoge sind teils schon recht dümmlich- aber trotz aller Kritik und am absoluten Scheitern an der Kinokasse dieses Films,
muss ich dem Film zugute halten, dass er trotzdem noch sehr unterhaltsam ist.
Geht man also nicht mit allzu Hohen Erwartungen in diesen Film und nimmt es dem Film eben nicht Übel, dass er vielen Characteren nicht Gerecht wird, so ist es wenigstens über ein Dreiviertel des Films amüsandt.
Hoch loben muss ich auch Mr. Bisons Darsteller- Raúl Juliá, nicht nur weil es sich hier tragischerweise um seinen Letzten Film handelte, sondern weil er wirklich viel Herzblut in den größenwahnsinnigen fiktiven Diktator steckte und eben durchaus überzeugen kann.
Klar sind die Dialoge bemerkenswert schlecht, aber für ein schlechtes Script können auch gute Schauspieler nicht viel retten.
Gerade Raul Julia schafft es eben doch den trashfaktor des Films zu umgehen und schafft eine Glanzleistung.
Lediglich Chun Li ist noch am ehesten am Original Street fighter Charakter dran. Warum Honda plötzlich Hawaiana ist und kein Japaner wird ewig ein Rätsel bleiben. Gegen Ende wird der Film allerdings so lahm, dass es nicht mehr wirklich spaß macht.
Nach dem Abspann wird es trotzdem nochmal interessant- da der Film aber nie eine Fortsetzung erhielt ist nach dem nicht Erfolg eben doch klar.
Extras gibt es auf der DVD Ausgabe nicht, Ich selbst ziehe die Anime Variante vor.
Aber finde die Hollywood Inszinierung trotz allem Negativen immer noch recht passabel.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juni 2015
Wer Street Fighter mag wird diesen Film sicherlich interessant finden.
Wer Anspruch an einen guten Film legt sollte besser die Finger von dem Streifen lassen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Oktober 2012
Street Fighter in der Deluxe Edition. Zum Film selber was soll man da sagen, es gibt auch andere Spielverfilmungen
die nicht so toll sind. Da so manche Charaktere nicht so super dargestellt wurden.
Da wäre Sagat, im Spiel kommt er mir sehr groß vor und im Film naja. Auch Ken & Ryu sind nicht so toll getroffen.
Im Gegensatz dazu ist Bison mit Raul Julia perfekt besetzt und auch van Damme als Guile.
Aber nun genug hier.
Das Bild ist in 16:9 Widescreen und sehr klar auch die Farben richtig kräftig.
Ton ist in DD 5.1 in Deutsch, Englisch, Französich und Italienisch
Lauflänge ohne Abspann 1.30.59.min. und mit 1.37.19.min. FSK 16
Bonus: Kommentar vom Autor, Making of, Entfallene Szenen und Trailer
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. März 2016
Ich lese in den Bewertungen hier immer mal wieder dass das ein interessanter Film für Fans/Spieler der Street Fighter Reihe ist.
Ich möchte gar nicht auf die Qualität der Blu Ray eingehen und auch nichts darüber sagen, wie trashig und schlecht der Film als solches ist, sondern einfach nur allen Freunden/Fans des Spiels zu 100% davon abraten. Diese Produktion hat gar nichts, aber auch wirklich gar nichts, das einen Street Fighter Spieler erfreuen könnte. Jeder der wirklich Interesse an Street Fighter hat, sollte sich Street Fighter - Assassin's Fist ansehen, das ist 100% Street Fighter! Von dem Hollywood Machwerk kann ich uneingeschränkt abraten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juni 2017
ich mag schauspieler nebenrolle. der film ist sehr ausdrucksstark. die handlung ist angespannt. ich sah das video selbst. der film ist gut. das ende war gut und ich fȹhlte mich zum n?chsten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Februar 2016
STORY:
Jean –Claude Van Damme spielt Colonel Guile, der mit seinen UN-Truppen (AN-Truppen) den Diktator General Bison (Raul Julia) bezwingen muss. Dieser terrorisiert mit seiner Streitmacht das Land und hat obendrein 60 UN-Mitarbeiter als Geiseln genommen, die er hinrichten will, wenn er binnen drei Tagen nicht 20 Milliarden US-Dollar Lösegeld erhält. Guile „rekrutriert“ zwei Hops genommene Waffendealer und schleust diese als Spitzel bei General Bosin ein – doch als sich die Fernsehreporterin Chun-Li Zan aus persönlichen Motiven ebenfalls einmischt, scheint der tolle Plan den Bach runterzugehen….

MEINUNG:
Eine Videospielverfilmung…hier könnte man nun einige aufzählen, die eine Katastrophe wurden – und hier war es beinahe auch passiert. Teils schwache schauspielerische Darbietungen und Dialoge, gepaart mit vielen Gags, die nicht zünden. Das riecht nach Debakel. Die Charaktere weichen schon ein wenig von den Originalen ab. Und dann auch noch eine recht einfache Geschichte…oh je. Doch positiv auch: Die Leistung von Raul Julia als Bison, das hatte noch ein wenig Überzeugung und die Action und die Geschichte ohne lange Stellen machen es immerhin noch unterhaltsam. Ich wage zu behaupten, wer als Comic-Verfilmung-Fan mit einer ähnlichen Erwartung wie bei Marvel rangeht, wird die Disc aus dem Fenster schmeißen. Wer aber einen netten 90er-Klassiker-Actionstreifen sehen möchte und nicht zu hohe Erwartungen hat, dürfte mit einer Tüte Popcorn zumindest nette 95 Minuten Film erleben…

BILD/ TON
Das Bild auf der BluRay ist sehr gut umgesetzt, vor allen Dingen bei dem Alter des Films. Generell eine super Schärfe.
Tonspuren:
deutsch in Dolby True HD 5.1, ebenso wie englisch und italienisch
Die deutsche Spur überzeugt mit recht gutem Surround, die Dialoge sind klar verständlich. Nur ist der Background ein kleines bisschen zu leise…

EXTRAS:
Kommentar, Trailer, Making of, Entfallene Szenen, Fotogalerie, BD Live

FAZIT:
Knallharte Streetfighter-Fans dürften geteilter Meinung sein. Ansonsten ist das vom Film her ein ganz unterhaltsamer actiongeladener 90er Klassiker, der gefallen kann, wenn man ohne große Erwartung ran geht. Ob man da eine BluRay kaufen muss…? Fakt aber: Die BluRay ist mit ordentlichem Sound und gutem Bild umgesetzt…und es gibt ein paar Extras! Also wem das gefällt, dann das der DVD vorziehen…
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2016
Es tut mir leid, wenn ich das hier nun so offen sage aber....Dies ist eine der besten Film Adaptionen überhaupt!

Schon als Kind habe ich leidenschaftlich gerne Street Fighter gezockt. Dementsprechend groß wurden meine Augen,als ich diesen Film zum ersten mal im Fernsehen sah! Klar, am Anfang war es sehr befremdlich da die Leute wirklich...sehr "out of Character" wirkten. Natürlich vermisste ich auch ganz schnell die Original Klamotten gemäß den Videospielen! (diese wurden aber dann zu den Endfights doch ein wenig übernommen was mich sehr freute!) Aber...ich habe mir diesen Film unzählige Male angesehen!

Die Story ist flach, die Dialoge eher ....naja, die schauspielerische Leistung nicht überragend....Im Großen und ganzen ist es fast ein kleiner Trash Movie.

Warum dann 4 Sterne?

Weil der Film einfach Kult ist und für mich verdammt viel Liebe hat! Man hat zumindest versucht den Charakteren einigermaßen gerecht zu werden....Und ganz ehrlich: Wer liegt denn nicht spätestens bei Zangiefs Spruch "Quick! Change the Channel!" vor lachen unterm Tisch ;)
(Diese Szene ist einfach göttlich)
Nicht zu vergessen die wundervolle Victory Schlusszene mit den Posen der Charaktere!

Der ganze Film ist für mich wahnsinnig unterhaltsam und ein Stück Nostalgie meiner Kindheit :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Mortal Kombat [Blu-ray]
8,74 €
Ohne Ausweg [Blu-ray]
9,29 €
Double Team [Blu-ray]
9,79 €
Geballte Ladung [Blu-ray]
13,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken