Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2009
dieser italo ist schon einmal in einer 3er box erschienen - ist für den gelegenheitsseher wahrscheinlich weniger interessant - dafür für ware italofans eine sichere bank - auch die 3er box ist noch zu haben und ist eine volle kaufempfehlung, schade das solche boxen für die koche zu teuer sind und sie davon abstand genommen haben!!! der film selbst ist ganz ordentlich und die qualität ist bild uns soundtechnisch völlig in ordnung!!! kaufen schauen und sammeln - viel spaß!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2009
Skurriler Italowestern, der Einstand von John Garko, der es hier nicht nur mit Bösmann-Urgestein Fernando Sancho,
sondern vor allem mit Gian-Maria Volontes jüngerem Bruder Claudio Camaso ("Bay of Blood",1971) zu tun kriegt.
Nora Orlandis Soundtrack ist bizarr und etwas neben der Spur, wie auch der Rest des Films. Aber abraten, ihn zu
kaufen, mag ich auch keinem. Geschmackssache eben, kein Meisterwerk, aber DER Regisseur hat schon Schlimmeres auf
Zelluloid gebannt, siehe "Sancho-Dich küsst der Tod",1966.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken