Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 27. Oktober 2011
Der erste Eindruck im Unterschied mit/ohne Lärmkompensation ist ernüchternd. Aber im Dauereinsatz auf einem Transkontinetalflug zeigt sich der Unterschied im Stressempfinden durch Lärm. Während mein Sitznachbar nur fluchend in den Schlaf kommt, weil sein teurer Bose BeQuiet bein Anlehnen an der Kopfstütze ständig verrutscht, spüre ich meinen Panasonic nach einiger Zeit gar nicht mehr und werde erst durch die freundliche nachfragende Stewardess daran erinnert, den COM-Knopf zu drücken...
Sowohl vom Musikalischen als auch von seiner Lärmkompensation her eine optimale Preis/Leistungs Empfehlung. Prinzipiell würde ich In-Ohr Kopfhöhrer den Bügel-Varianten vorziehen, weil sie nicht beim Schlafen verrutschen und auch im Alltagsgebrauch diskreter sind.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2013
War wegen dem Preis zuerst doch skeptisch, muss aber nach den ersten Flügen feststellen, dass sei eigentlich zufriedenstellend funktionieren. Die Rauschunterdrückung in der Maschine für für den Preis den man für das System entrichten muss ok. Da aber Kurzstrecke geflogen wurden kann ich leider über den Batterieverbrauch nichts sagen.
Der Klang befriedigt ebenfalls.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juni 2014
Gutes Preisleistungsverhältnis. Bei aktivierter Geräuschunterdrückung ist ein leichtes Rauschen des Gerätes zu hören. Mit Musik geht's. GU funktioniert aber gut für Geräusche im Zug oder von der Straße. Klangqualität ist mittel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Februar 2011
Ich habe den Kopfhörer für einen Interkontinentalflug gekauft. Auf dem Flug hatte ich auch Gelegenheit, den 400 Euro teuren Bose QC-3 probe zu hören. Keine Frage, für fast 10 mal soviel Geld bekommt man eine wirklich funktionierende aktive Rauschunterdrückung mit klasse Sound. Gegenüber dem Bose erreicht der Panasonic den größten Teil der Geräuschdämpfung bereits durch die In-Ear Konstruktion. In einem Flugzeug macht sich die aktive Rauschunterdrückung dennoch durch eine zusätzliche Verminderung der Triebwerksgeräusche bemerkbar. Dabei ist es so, dass man die Ohrstöpsel mal ein bisschen im Ohr hin- und herbewegen sollte. Wenn sie dann optimal sitzen, kann man bei einem vereinzelten langen Flug durchaus damit zufrieden sein. Insbesondere kann man Musik hören, ohne den Player auf maximale Lautstärke zu drehen. Außerdem hat die In-Ear-Konstruktion den Vorteil, dass man den Kopf auch mal auf die Seite legen kann, um einzuschlafen. Hier ist ein On-Ear-Kopfhörer wie der Bose die definitiv die schlechtere Wahl.
Au jeden Fall muss man sagen, dass auch bei diesem Kopfhörer, wie bei aktiver Geräuschdämpfung üblich, nur monotone tiefe Geräusche (Flugzeug, Bahn, Auto) wirklich vermindert werden. Bei einem Einsatz z.B. im Büro, um Hintergrundgeräusche wie das der telefonierenden Kollegen zu unterdrücken, hat das System nahezu keinen Effekt.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Oktober 2010
Grund für den Kauf dieses Kopfhörers war mein bevorstehender Flug nach USA. Als ich den Kopfhörer das erste mal Auspackte machte er einen hochwertigen Eindruck, aber nach Einsetzen der Batterien und Anschalten der Rauschunterdrückung kam erst einmal die große Enttäuschung. In verschiedenen lauten Umgebungen tat sich erst einmal gar nichts und ich dachte schon, der Kopfhörer war kaputt oder es funktioniert aus irgendeinem anderen Grund nicht bei mir.

Trotzdem habe ich ihn mit auf den Flug genommen und hier kam dann die positive Überraschung. Beim Einschalten der Rauschunterdrückung wurde das typische Flugzeugrauschen nahezu komplett eliminiert und der Ton der Audioquelle war selbst bei geringer Lautstärke gut zu hören. Wichtig ist dazu, dass die Gummistopfen gut im Ohr sitzen und völlig abschließen.

Auch wenn keine Audioquelle angschlossen war, funktioniert die Rauschunterdrückung.

Die Batterieleistung ist enorm. Eine Batterie hat den kompletten Hin- und Rückflug nach USA durchgehalten und ist immer noch nicht leer. Lediglich mit Akkus scheint sich das Gerät etwas schwer zu tun.

Ich kann den Kauf für längere Flugreisen nur jedem empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist spitze. Sicher gibt es bessere Rauschunterdrückungen, diese liegen aber dann beim 5-10 fachen Preis.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. November 2011
Es war den Versuch wert, denn diese Kopfhörer sind ja nicht all zu teuer. Im Flugzeug war ich von der Wirkung der "aktiven Lärmkompensation" dann doch enttäuscht. Das tieffrequente Rauschen wird ein wenig reduziert, das ist beim Ein-/Ausschalten immerhin wahrnehmbar. Aber von einer echten Kompensation kann keine Rede sein, obwohl einige Rezensienten dies hoch gelobt haben. Die subjektiven Wahrnehmungen der Menschen sind eben sehr unterschiedlich. Die Hörer sind sehr klein und die Wiedergabequalität ist verglichen mit anderen In-Ohr-Höhrern eher durchschnittlich. Die Strippen sind dünn und wuselig, für einen Winkelstecker hat das knappe Budget nicht gereicht. Das ergibt zwei Sterne, mehr nicht.

Ergänzung: Im Flugzeug vom Typ Airbus 300 paßt der Flugzeugadapter nicht in die Doppelbuchse, der Adapter ist zu dick. Das ist echter Murks, da die meisten sich den Kopfhörer doch für den Einsatz im Flugzeug kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2014
No noise reduction at all by these earphones - the thing is useless and not better as any other earphone that doesn't promise to reduce surrounding noise - when I told that to the seller he offered me to send the item back to England, he will the give back the money I paid reduced by the posting costs he had. After I protested because then I will have paid for both postings probaly as much as the item costed. The seller then offered me to think about giving me the full price back if the item is out of order. Very funny as I told the seller the earphones are not out of order but useless, no noise reduction at all. Very unfriendly, harsch reaction of the seller, he didn't react when I told him that the item is not broken but useless. Never ever that seller again, useless product, unfriendly reaction!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2013
Lärmunterdrückung absolut enttäuschend. Der Klang ist bestenfalls mittelmässig. Ich hätte das Produkt zürückgeschickt, wenn mir die Rücksendemodalitäten nicht unklar gewesen wären.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Mai 2013
Habe den Akku als Warehouse Deal gekauft und nach dem Auspacken und Testen wieder eingepackt und zurück geschickt, weil die Wirkung gleich Null war.

Stattdessen habe ich mir den Panasonic RP-HC700 gekauft, mit dem ich sehr zufrieden bin.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2016
Ich habe dieses Modell für 20€ inklusive Versand in GB (Update: Great Britain, nicht das asiatische "Handelshaus") bestellt und zügig erhalten. Da ich auch Bose QC35 besitze, habe ich das vermutlich beste Modell auf dem Markt und weiß, was man als Privatperson an ANC- (Active Noise Cancellation) Leistung maximal bekommen kann. Die Preise sind natürlich auch wichtig, so sind in DE ca. 100 Euro für dieses Modell und 370 für QC35 derzeit fällig.

Nun jaaa, Batterie eingelegt, Stöpsel rein und auf zum Testen auf dem Balkon. Das war recht witzig, tatsächlich zischt dieses Modell im Hintergrund (eine Art white noise) und kann leichtes Rauchen von Außen mildern. Aber ANC? Nein, das ist nur Augenwischerei. Wer hier eine relevante Verbesserung erwartet, wird bitter enttäuscht. Mit dem QC35 verglichen sieht man, wie lächerlich diese "Active Noise Cancellation" tatsächlich ist, eigentlich eher eine "white noise machine". Ganz ehrlich, ihr findet eine Reihe Apps, die das kostenlos machen.

Das Kabel vom Batteriefach hin zum Player ist sehr dünn. Ich erwarte einen schnellen Kabelbruch

Dieses Modell ist eine vollkommene Geldverschwendung. Ich rate vom Kauf ab. Wer eine richtig gute Art ANC erleben möchte, sollte QC 25 oder 35 ausprobieren. Für die gebotene Beschallung lassen sich genau so kostenlose Apps nutzen, diese Hardware ist aus meiner Sicht keine 20 Euro wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken