Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

1,8 von 5 Sternen
8
1,8 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
6
Preis:3,33 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juli 2009
Anders als bei dem wegen seiner Schlechtigkeit der Lizens entzogenem "Jagged Alliance 3D", released als "Hired Guns - Jagged Edge" oder dem "Von den Machern von Jagged Alliance 3d" auf der Packung angepriesenem Alfa Antiterror ist der Ersteindruck von Brigarde 7.62 nicht ganz so schlecht. Sobald es in diesem Spiel allerdings dann an das Kämpfen geht, oder gar an das Kämpfen in Gebäuden, da hört der bis dahin noch mäßige Eindruck ganz auf. Es handelt sich bei Brigarde 7.62 schlicht um einen JA wannabe in unprofessionell. Wem Bugs (bis zu Abstürzen in zweistelliger Höhe in längeren Kämpfen) und eine Kameraführung, die lieber den Boden des anderen Stockwerks als den Söldner zeigt, nicht bereits den letzten Nerv rauben, dem könnte das Spiel möglicherweise Spaß machen.
Ich selber habe es allerdings nach 2-3 Stunden bereits wieder weggepackt. Aber hey, dass war bereits doppelt so lange wie meine Spielzeit bei den beiden anderen genannten Spielen.

Wer sich was gutes tun will, sollte schlicht bei bears pit vorbeisehen und sich 1.13 für JA2 besorgen (bzw. Ja2 kaufen) und ein Spiel genießen, das durchdacht und stabil ist, sowie eine noch immer lebende Fanbase besitzt, die mehr Patches released, als es bei allen Wannabe JA2 Entwicklern je der Fall sein wird, (bzw der Fall war, denn da kommt nicht mehr viel).
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2010
Als grosser Jagged Alliance Fan durchlebte ich die bittersten Stunden mit dieser "Version". Die Aufmachung auf den ersten Blick verspricht eigentlich ein ganz ordentliches Spiel. Keine Probleme beim installieren des Spiels und auch die Erstellung des eigenen Söldners macht richtig Lust auf den Spielbeginn.

Aber dann beginnt das ganze Übel. Eine wirklich schreckliche Kameraführung macht es fast unmöglich, das man gerade in den Städten (noch schlimmer in den Gebäuden selbst) weiss wo man überhaupt ist. Dann hat man es endlich mal geschafft einen der beliebten Grosshändler zu treffen. Super, gleich am Anfang kann man sich mit einer Flinte ausstatten (Da hat man einen schönen Vorteil gegenüber den bösen Feinden). Diese kann man dann aber nur zum Prügeln benutzen, weil sich das Ding nicht laden lässt. OK ein Update (es gibt nur ein Update) hilft dabei, dieses Problem zu beseitigen.

Sobald man aber dann die Stadt velässt kommt das allergrösste Problem: ABSTÜRZE IM MINUTENTAKT. Da hilft auch kein vieles Saven (Das kannte ich noch von Brigade E5), weil man mit erhobenen Haupt in die verschieden Sektoren hinein maschiert, sauber aufräumt (so wie es sich gehört) und mit einen Spielabsturz den Sektor verlässt. Über die KI der "Gegner" muss man sich dann auch keine Gedanken mehr machen, weil eben nach verlassen des Sektors das Spiel vorbei ist. Also ist aus meiner Sicht dieses "SPIEL" fast unspielbar. Ich hoffe das man bei JA3 hier wesentlich mehr Liebe und Zeit investiert, ansonsten ist bei mir die JA-Saga nach Brigade E5 aus gesundheitlichen Gründen beendet.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2011
lieferung wie immer spitze.
spiel macht echt spaß, wenn, ja wenn nicht die bugs währen.
so bekommt das game 0 punkte. das ist nichteinmal eine betaversion. es meines erachtens das einzige spiel das ich kenne, das sich selbst zerstört. es stürtz ab und läßt sich mitunter nicht mehr starten. weder spielstand laden noch neubeginn der kampagne. nur neuinstallation hilft. ich tippe auf crash in der registry.
und seine beiden vorgänger: das selbe...
nie wieder diese firma
wenn man das geld in einen see wirft hört man es wenigsten platschen und behält seine nerven
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Schade das es so verbugt ist. Mit ein paar updates und mods ist es aber einigermaßen spielbar. Was mir am besten gefallen hat sind die unzähligen Waffen und Modifikationen. Vor allem das es Waffen mit orginalen Bezeichnungen sind und keine erfundenen Namen wie in JA: BIA.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2009
Ich würde ja gerne das Spiel spielen, aber alle 20 min Stürtz es ab. Nach 4 Stunden spielen konnte ich es nicht mehr starten und meine saves waren alle im Eimer. Hab es neu installiert und immer noch das gleiche. Diesmal ging nach 5 stunden nix mehr. Toll echt super dafür sag ich einfach mal keine Sterne wäre das beste für dieses Spiel. Einfach ja2 nochmal auspacken und zoggen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
...fehlt in diesem Spiel.
Jede Menge Schränke findet man in den wenigen Gebäuden die man betreten kann (die meisten sind zur Deko da) nur kann man keinen öffnen, auch Leichen kann man nicht plündern.
Es gibt keinen Laptop mit dem man seine Einsätze planen kann, Söldner lungern in den Bars herum, man weiss vor dem anheuern nicht was er überhaupt kann.
Dazu kommen noch jede Menge Bugs wie nach Städtewechsel ist die Waffe einfach weg,
in Gebäuden kann man nichts sehen, da das Dach sich beim betreten nicht entfernt, Kameraführung allgemein eine Katastrophe usw. usw. usw.

Fazit: Wer einen Jagged Alliance Nachfolger sucht, lässt besser die Finger von dem Spiel.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2011
Allerdings wenn ich das hier so lese kommt ihr alle noch gut weg!
Ich konnte das Spiel nicht mal INSTALLIEREN da es nach dem bestätigen der Lizenzvereinbarungen mit einer kryptischen Fehlermeldung die Installation beendet!

Ich warne ausdrücklich vor dem Kauf dieser Mangelware! Aber weniger als einen Stern kann ich anscheinend nicht geben!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
Verständlich, dass dieses Spiel im Allgemeinen schlecht abschneidet...
Es ist wirklich nur für Spieler, die eine perfekte Militär Taktik Simulation zu schätzen wissen.

Extrem viele Bugs, unprofessionelle Dialoge, praktikable mittelmäßige Grafik ohne besondere Special Effects.
Aber kenne kein Spiel, das derart viele Waffen, Waffenmodifikationen, Munitionstypen, militärisches Equipment, etc. integriert hat. Schon fast overkill, weil man niemals alles gleichzeitig verwenden kann, aber die freie Wahl besteht.

Unglaublich hohe Spieltiefe, wenn man sich stundenlang an einer taktischen Auseinandersetzung aufhalten kann.
Nicht nur die Vielfalt an Ausrüstungsmöglichkeiten, auch die Möglichkeiten eine Schlacht auf unterschiedlichste Art und Weise zu meistern sind Grandios.
Alles was in der militärischen Realität verwendet wird, steht zur Verfügung und kann nach freiem Ermessen verwendet werden.
Auch das Steuern des Söldnertrupps ist extrem variabel und bietet granulare Optionen der Automatisierung. Alles hängt von der strategischen Aufstellung ab und wie der Spieler diese letztendlich taktisch verwendet.

Wer mit den zahlreichen Bugs leben kann und hauptsächlich Wert auf taktische Möglichkeiten legt, ist mit dem Spiel gut bedient.
Für mich eindeutig 5 subjektive Sterne, weil es wirklich bis heute kein anderes Spiel des Genres gibt, das diese taktische Vielfalt bietet.
Für Casual Gamer, die ein "rundes" ausgewogenes Spiel suchen, absolut keine Empfehlung. Es ist nun mal schlampig und einseitig programmiert... (bis auf das Taktik-System).

Die 5 Sterne beziehen sich also nur auf das Kampf-Modul, was allerdings für mich der einzige Grund ist, das Game zu spielen.
Würde es mir in vielen anderen Spielen wünschen, die ein "Jagged Alliance"-like Gesamtpaket bieten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)