flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 23. April 2017
Die Schuhe passen wie erwartet - Schuhgröße 44 ist Größe 44.
Leder Top - hab ich vor dem ersten Tragen zur Sicherheit mit Lederfett eingerieben - Wasser perlt wunderbar ab.
Am Anfang läuft man in diesen Schuhen, als hätte einem jemand eine Stahlplatte in die Schuhe geschoben - ein Abrollen des Fußes über die Zehen ist fast nicht möglich ... nach ein paar Tagen schon - allerdings war jetzt die "weiße Zwischensohle" in Abständen von rd, 0,5cm bis zur Gummisohle (Lauffläche) durchgebrochen - der Schuh ist jetzt zwar geschmeigig, aber nur noch bedingt dicht - Hier wurde meiner Meinung nach das falsche Material verwendet - die Zwischensohle hat mehr mit PLastik als mit "Gummi" zu tun...
Ich wurde die Schuhe trotzdem wieder kaufen, wenn das Material geändert würde, wenn sich jetzt nicht auch noch der Preis hier bei Amazon verdoppelt hätte ... warum auch immer ...
Schuhe, die man eigentlich nach einem Viertel Jahr zurückgeben sollte sind 130€ nicht wert - auch nicht die 68€ die sie zuvor gekostet haben ...
review imagereview imagereview imagereview image
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. November 2015
Folgende Bemerkungen vorab:
a) Ich hatte diese Stiefel, egal wo erworben, immer nur der weiten Schuhweite. Auch wenn hier in den Produkteigenschaften "normale Schuhweite" steht, es wird die weite Variante ausgeliefert.
b) Ich kaufe diese Stiefel seit Mitte der 1990'er und bin von der Haltbarkeit begeistert. Würde sie sonst ja auch nicht immer wieder kaufen.

So weit, so gut - 5 Sterne.

Seit jeher habe ich immer EU 48 (UK 14) / weit getragen. Und stets musste ich die Stiefel an Zehen und Fersen 2 Wochen blutig einlaufen. Danach war alles gut. EU 49 war zu groß, EU 47 zu kein.

Aber Anfang 2015 muss der Hersteller was an den Größen gedreht haben. Egal welche "Cats" ich kaufe, die Stiefel sind viel zu groß! Bei Größe 47 sind an Ferse zwei Finger breit Platz und die Zehen haben seitlich keinen Kontakt mit dem Schuh! Nein, ich hatte keine Unfall und auch immer noch 5 Zehen je Fuß...

Ich habe mittlerweile 4 Paar Stiefel zurückgehen lassen und sehe von weiteren Onlineversuchen auch erstmal ab. Ich muss die Stiefel wohl in einem Schuhgeschäft anpassen - und fairerweise wohl auch dort kaufen.

Für diese Änderungen, die ich nicht nachvollziehen kann, 2 Sterne.
Schade, den "eigentlich" sind die Stiefel top!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Januar 2018
Funktionalität und Robustheit sind mir wichtiger als gutes Aussehen,
hier steht die Robustheit im Vordergrund UND die Optik geht so.
Deswegen wählte ich diesen Schuh.

Der Schuh ist ein Jahr alt und hielt bei täglichem Gebrauch etwa sechs Monate, den halben Winter 2016 und den halben Winter 2017,
dann hat sich die Sohle vom linken Schuh gelöst.
Für diesen Preis ist das ein Witz.
Mein letztes Paar Winterschuhe hielt vier Winter, was ok ist, ich hatte aber auch schon Schuhe die hielten acht Winter.

Ich fühle mich hier betrogen (hält halt fast genau sechs Monate)
und ich habe viel Zeit und Geduld aufgebracht (Schuh zurück geschickt weil er nicht passte, rumgesuche im Internet)
die sich nicht gelohnt hat.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Februar 2015
Ich habe mir vor ziemlich genau einem Jahr, Januar bis März, nach und nach 3 Paar des Colorado gekauft, beige, schwarz und braun. Sie haben jeweils superpreisgünstige ca. 40 Euro gekostet (weniger als 1/3 des Ladenpreises, habe ich im Schuhgeschäft persönlich überprüft :-)), schwer zu toppen. Dafür bekommt man einen schweren, robusten, gut und sauber verarbeiteten Schuh. Die Sohle ist vernäht (!) und rutschsicher bei Nässe und Schnee und hat bis jetzt kaum Profil verloren. Zudem ist der Schuh, wenn gut gepflegt, absolut wasserdicht.
Allerdings, und jetzt kommen die Nachteile, bietet er keinerlei Komfort. Dämmung: Fehlanzeige. Das Leder ist hart und sollte kräftig eingefettet werden (meine Erfahrung), damit es etwas nachgiebiger wird. Nähte sind auch innen besonders anfangs deutlich (und schmerzhaft) zu spüren. Kurz: der Schuh muss eingetragen werden.
Die drei Paare, die ich vor einem Jahr erstanden habe, wechsle ich im Wochentakt (trage sie übrigends auch im Sommer) und 2 Paar sind jetzt soweit eingetragen, das sie keine Schmerzen mehr verursachen. Vorher war von Blasen über Hühneraugen bis zu einer heftigen Entzündung, die mich sogar zum Orthopäden getrieben hat, alles dabei.
FAZIT: robuster Schuh, der lange (schmerzvoll) eingetragen werden muss, dann aber dank der Qualität sicher über viele Jahre hält. Beim Preis sollte man abwarten und Geduld haben: er wurde von Amazon in der Vergangenheit immer mal wieder für ca. 40 Euro angeboten.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2017
Die Schuhe sind wie gewohnt spitze verarbeitet. Meine „Alten“ haben nach fast 10 Jahren den Geist aufgegeben bzw waren zu schmutzig, um sie nochmals anständig sauber zu bekommen.
War erst etwas stutzig... hatte damals die Farbe Honey - also sehr hell. Sundance trifft genau meinen Geschmack - nicht zu hell, aber eben auch nicht zu dunkel.

Zur Passform : Ich trage normalerweise 43 (zur Orientierung : Adidas 43, Nike 43, Magnum 42,5) diese hier passen problemlos in 42. Wer richtig dicke Socken tragen will, der braucht evtl tatsächlich ne halbe Nummer größer - ne ganze Nummer ist etwas viel.
Anfangs sind die Stiefel noch sehr starr, blasen etc hatte ich aber keine nach dem Einlaufen.

Am besten gleich imprägnieren, das macht das Leder a) Widerstandsfähiger & b) weicher.

Ganz klare Kaufempfehlung !
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. November 2016
Keine Qualität wie vorher.

Ich bin ab 1996 Caterpillar Bootnutzer. Ich habe viele verschiedne CAT Boot getragen.aber diesemal gekaufte Boot nicht zufrieden (Made in China)

Amazon Lieferzeit ist zu schnell,Retoure auch.

Artikel kommt unterschiedliche farbe (Dunkel) auf Artikelbeschreibung.Schuheform auch nicht gut.
Größe passtgenau.Rechtes schuhe kommt mit fehler wie B-WARE hatte vornkante gekratzt und auf Produktion wieder repariert (Spotrepair)

Für den 90,00€ schlect Caterpillar Qualität!!!
review imagereview imagereview imagereview image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Mai 2017
Seit einbigen Wintern in Benutzung. Schuh passt locker in meiner sonst genommenen Größe und hat noch Platz für dicke Socken. Sehr schön ist, dass er so Abgeschlossen ist und Schlamm und Schnee kaum eine Chance haben. Die Schnürbänder muss man aber nach 2-3 Wintern wechseln, da sie kaputtreiben bei regelmäßigem Hochschnüren. Der Schuh selbst ist sehr Schwer und man muss sich jedesmal neu daran gewöhnen. Deswegen sollte man ihn auch immer hoch schnüren, damit es sich besser laufen läßt. Gleichzeitig bedeutet das, dass im Bereich des Sprunggelenks nicht viel Bewegungsspielraum bleibt. Kann man als Vorteil sehen, wenn es um Stabilität geht. Lange Wanderungen sind nicht unbedingt das Einsatzgebiet dieses Schuhs. Die Absätze sind auch relativ hoch und ich fühle mich wie ein Riese, da ich dann fast die 2 m erreiche. Die Sohle ist sehr beständig und gibt guten Halt auf unsicherem Boden. Was sehr positiv auffällt ist das weiche Leder innen und die nahtlose Passform, die nirgends auch nur ansatzweise drückt. Die Dinger werden dich nicht im Stich lassen, wenn du sie brauchst. Würde ich jederzeit wieder kaufen! ... aber die halten wohl noch viele Jahre, bevor sie wirklich "durch" sind. Empfehlung!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Januar 2018
Im Voraus: die Preisschwankungen dieser Schuhe (bei denen fiel es mir zumindest extrem auf) sind enorm. Ich habe Preise zwischen 55 und 95 Euro in einem Zeitraum von Juli bis Dezember letztes Jahr beobachtet. Also lieber im Sommer kaufen, auch wenn es nicht die perfekte Jahreszeit für sowas ist..

Ansonsten habe ich an diesen Schuhen nur eine Naht hinten zu bemängeln, die mir immer wieder Blasen beschert, wenn ich zu knappe oder zu dünne Socken anhabe.
Der Rest an diesen Schuhen passt einfach. Sie sind Wasserdicht (trockene Füße sind nicht so kalt wie nasse Füße), an sich mit dicken Socken auch warm, super verarbeitet, recht rutschfest und tauglich für jedes Gelände. Sie sind recht schwer, daran muss man sich etwas gewöhnen, aber Echtleder und eine dicke Sohle wiegen nunmal was.
Ich habe für meine einmal 60EUR in Braun und einmal 80EUR in schwarz bezahlt und bin super zufrieden mit der Qualität.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Mai 2017
Ich habe mir diesen Schuh bereits oft angesehen und er war mir wegen Verfügbarkeit von Alternativen in meinem Schuhregal bisher schlichtweg zu teuer. Nun ist diese Alternative weggefallen und ich habe zugeschlagen. Der Schuh sitzt gut, man muß allerdings in den ersten paar Tragetagen mit Druckstellen an den Schienbeinen rechnen - wie bei jedem Lederschuh. Ich habe das "Problem" gelöst, indem ich den Schuh einfach nicht ganz so fest gebunden habe. Das hat wunderbar funktioniert und zum gewünschten Ergebnis geführt. Nach einigen Tagen sitzt der Schuh nun wie angegossen. Bei mir wird er nur im Winter zum Einsatz kommen, lässt sich aber sicher auch im Sommer an kühlen Tagen und als Arbeitsschuh verwenden (da wäre allerdings schade drum)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Februar 2016
Trage seit ca. 15 Jahren den Cat Colorado in schwarz und braun (zusammen hatte ich bis jetzt 6-7 Paar). Die Schuhe wurden in verschiedenen Ländern produziert (Vietnam,...). Vom ersten Tragen an habe ich mich in diesen Schuhen wohlgefühlt, habe sie sehr beansprucht und die Sohlen wirklich abgelaufen.
Vor einem Jahr erwarb ich bereits günstig ein Paar in braun (Made in China), diese fallen viel größer, auch in der Weite, aus. Das Fußbett ist viel schlechter verarbeitet, Paßform gesamt ist anders als vorher, nach nunmehr längerem Tragen kann ich sagen,ich fühle mich nicht wohl in den Schuhen.
Nun hatte ich den Schuh hier in schwarz bestellt: Made in China, viel zu groß,..... kurzum: Schuhe wurden umgehend zurück gesendet.

Schade um den ehemals guten Colorado. Sollte ich nochmal ein Paar aus anderer Produktion finden, werde ich sofort zugreifen ( da spielt der Preis eine untergeordnete Rolle).
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Caterpillar Herren Colorado Stiefel
56,21 €-300,71 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken