flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 12. März 2014
Wieso solche Kopfhörer?

Mir ist die leiseste Lautstärkeneinstellung bei fast allen MP3 Playern und Radios zu laut.

Bisher hatte ich immer InEar Kopfhörer mit Lautstärkenregler von Sony, die gibt es leider nicht mehr.
Die Qaulität bei den Hörern von Sony war besser als die bei den Panasonic RP-HV164E-K, die kosteten aber auch das doppelte.

Mein Fazit: Die Qualität der Kabel könnte besser sein, ich bin abe sehr froh wieder solche Hörer gefunden zu haben, bei einem Preis von knapp 9 € ist die schlechtere Qualität auch gerechtfertigt.

Daher 5 Sterne.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juli 2012
Bis jetzt habe ich diese Ohrhörer nicht alzu oft benutzt, wurden mehr als ersatzgekauft falls die ich täglich an meinem MP3 Player benutze defekt sein sollten.
Aber auch diese von Panasonic sind im lltagsbetrieb absolut Top, bei dem meines erachtens dünnen Kabel habe ich noch Zweifel.
Top ist der Preis meines erachtens sind sie sehr Preisgünstig und auch komfortabel zu tragen und das man die Lautstärke regeln kann finde ich sehr praoktisch diese Funktin hatte ich früher schon einmal an Kopfhören ebenfalls von Panasonic allerdings funktionierte die nur tragbaren CD Playern aus dem Hausse Panasonic, während beim RP-HV164E-K egal ist welche Marke der Player ist. Fazit ist ich kann dieses Gerät nur weiterempfehlen.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Oktober 2014
Ich verwende diese Kopfhörer schon lange zusammen mit meinem Handy und iPod. Für den sehr günstigen Preis ist die Qualität ganz hervorragend. Die Kabel fühlen sich zwar recht dünn an, sind aber sehr robust. Ich benutze sie ständig beim Sport, sie werden daher auch schon mal feucht, das hat aber noch nie die Funktion beeinträchtigt.

Der absolute Vorteil liegt für mich an der analogen Lautstärkeregelung, die bei vielen anderen in ear Kopfhörer nicht mehr vorhanden ist.

Ich höre hauptsächlich Hörbücher, dafür sind die Kopfhörer sehr gut geeignet und bieten einen guten Klang. Da sind die Anforderung natürlich auch nicht so hoch wie beim Musikhören.

Für mich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis top.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Oktober 2012
Mit diesen Kopfhörern werde ich leider nicht glücklich.
Als ich sie zum ersten Mal ausprobiert habe, war der Klang ziemlich dumpf.
Nach der ersten Verwunderung und etwas 'Rumprobieren habe ich festgestellt, dass sie wohl einen guten Sound liefern würden, wenn die Lautsprecher-Öffnungen mit denen meiner Ohren übereinstimmen würden. Tun sie aber irgendwie nicht. Das Problem hatte ich bei Kopfhörern bisher noch nie.
Man kann die Stöpsel so drehen, dass der Sound ok ist... aber sobald man sich bewegt, verrutschen sie wieder. Zumindest bei mir. Und dann hab ich nur noch Matsch auf den Ohren.

Die 2-Sterne-Bewertung begründe ich damit, dass ich sonst bei Kopfhörern noch nie das Problem hatte, dass die Öffnungen nicht passen. Ich vermute, die anderen Niedrig-Bewertungen, bei denen sich über den Sound beschwert wird, kommen auch daher.

Besonders schade ist es, da diese Art von Kopfhörern leider aus der Mode zu kommen scheint und es nicht mehr viele Alternativen gibt.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. November 2016
Ich bin kein Freund der Ohrhörer, die man komplett ins Ohr steckt.
Die seit ein paar Jahren wieder in Mode gekommenen Muschelohrhörer sind, da ich ein Kind bin das in den 90ern aufgewachsen ist, auch nichts für mich. Damals galten die alle jene "cool" die Earbud Ohrhörer hatten :D
Eine Kombination aus Earbud und verstellbarer Lautstärke ist heutzutage leider sehr schwer zu finden.
Einziges Manko: Die Kabel sind etwas dünn.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2011
Ich hatte mir die Ohrhörer als Alternative zu Sony MDR-E 829 V bestellt.
Klanglich können sie mithalten.
Die Panasonic Ohrhörer sind etwas kleiner und für mich daher angenehmer zu tragen.
Die Kabel vom Lautstärkeregler zu den Ohrhörern sind sehr dünn - die werden nicht ewig halten. Da sind die Kabel bei Sony robuster.
Der Lautstärkeregler funktioniert problemlos. Ideal, wenn man einen MP3-Player hat, der trotz minimal Lautstärke für gesunde Ohren zu laut ist.
Preis-Leistung passt.
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2016
Ich habe dieses Modell bestellt, weil ich solche Ohrhörer schon hatte und damit sehr zufrieden war, der Laustärkeregler war echt super, der L-Stecker war sehr angenehm zu benutzen und der Klang hatte mir auch sehr gut gefallen.
Diesmal hat mich der Klang leider total enttäuscht. Hoffentlich war es nur ein Auschuss, aber die Ohrhörer habe ich zurückgeschickt und ein billigeres ähnliches Modell von Panasonic gekauft, das wesentlich besser klingt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. August 2015
Die Kopfhörer haben eine gute Klangqualität.
Besonders toll ist das es einen Lautstärke Regler hat, der ist verschiebbar und verrutsch nicht. Dieser befindet sich oben, bevor sich die zwei Kabel trennen.
Die Ohrstecker haben Standartgröße. Die Kopfhörer sind leicht mit dünnen Kabel, ideal für Unterwegs.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. April 2015
Obwohl die Kabel vom Lautstärkeregler zu den Ohrhörern sehr dünn sind, sind sie doch überraschend robust. Ich bin bereits einige Male an den Kabeln hängengeblieben, es gab einen starken Ruck, aber die Kabel haben das ausgehalten. Die Klangqualität ist für mich o.k. Der Lautstärkeregler ist so eingestellt, dass er sich auch bei größeren Erschütterungen nicht von selbst verstellt.
Für diesen Preis unbedingt eine Kaufempfehlung.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Einzig der Preis kann überzeugen,
klanglich ist nur ein dünner Sound vorhanden,
kein Bass,
wenn man den Stecker im Gerät bewegt ist sofort ein Rauschen und Krachen zu hören
Qualitative Verarbeitung ist sehr fragil,
Tragekomfort ist sicherlich Geschmackssache,
FAZIT: Für mich nicht nachvollziehbar warum hier teilweise 5 Punkte vergeben werden,
0 Sterne sind hier angebracht,
ich habe die Kopfhörer zum letzten mal gekauft.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)