Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo Herbst Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
14
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 6. Oktober 2015
Das Logitech Driving Force GT Lenkrad wird gut geschützt in einer sehr schönen, schwarzen Hochglanz-Schachtel ausgeliefert. Im Inneren des Paketes befinden sich Das Lenkrad, die Pedale, diverse Kabel und eine deutschsprachige Bedienungsanleitung.
Die Montage des Lenkrades gestaltet sich relativ einfach und problemlos. Das Lenkrad wird einfach mit dem Schreibtisch verschraubt und mit den Pedalen und dem Netzteil angeschlossen. Das Lenkrad wird automatisch unter Windows 10, 64Bit erkannt, sobald es mit dem USB Anschluss verbunden wurde. Damit man das Lenkrad auch für die einzelnen Spiele verwenden kann, muss jedoch zuvor eine kleine Software von der Logitech Homepage runtergeladen werden. Diese Software such dann automatisch nach installierten Spiele und richtet das Lenkrad entsprechen ein. Alles geschieht vollautomatisch.
Nun kann das Racing Lenkrad für die jeweiligen Spiele verwendet werden. Als nächstes sollte man das Lenkrad nach eigenen persönlichen Vorlieben justieren. Hier lässt sich beispielsweise der Lenkradeinschlag, die Motorenstärke für das Force Feed Back, oder aber auch die einzelnen Knöpfe und Schalter einstellen. Zum Beispiel für das Rennspiel F12013 kann man die Schaltung am Lenkrad einstellen, für den Classic Modus mit den alten 80er Jahre Fahrzeugen kann man auf die manuelle Handschaltung wechseln.
Ich nutze das Lenkrad für die Spiele F1 2013, F12014, Nascar 2014 und Project Cars. Adas Lenkrad funktioniert mit jedem dieser Spiele.

Im Rennen mach das Lenkrad einen riesen Spass! Das Lenkrad liegt verdammt gut in der Hand. Die Steuerung ist sehr präzise und empfindlich. Man spürt jede Kollision, jeden Randstein und jedes Triften. Ein ausbrechendes Fahrzeug spürt man sofort und man kann entsprechend Gegensteuern. Auch die Pedale (Gas und Bremse) arbeiten äußerst genau und empfindlich. Man sollte nur beachten, die Pedale ordentlich am Boden zu befestigen. Wenn man richtig vertieft sich ein Rennen liefert, kann es schon mal vorkommen, dass sich die Pedale verschieben. Ein weitere Punkt der mich etwas gestört hatte, sind die relativ lauten Lenkradgeräusche. Da ich überwiegend mit Kopfhörer fahre, bekomme ich es fast nicht mit. Ohne Kopfhörer hingegen, ist die Geräuschkulisse schon etwas nervig.
Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass ich das Lenkrad relativ schnell erwärmt. Nach einem Formel1 Rennen bei 100% Renndistanz, was in etwa 1Std. 45 Minuten entspricht, erwärmt sich das Gehäuse enorm.

Vorteile:
+ Hochwertig und solide Verarbeitet
+ Liegt gut in der Hand
+ Starke ForceFeedBack Motoren
+ Präzise Steuerung
+ Inklusive Pedale

Nachteile:
+ Laute Lenkgeräusche
+ Erwärmt sich schnell
+ Pedale verrutschen gelegentlich
+ Keine Software enthalten

Alles in allem bin ich mit dem Logitech Driving Force GT sehr zufrieden. Es fühlt sich sehr gut an und ist überaus hochwertig verarbeitet. Die FFB Funktion ist sehr gut gelungen und ordentlich stark. Ich nutze das Lenkrad bereits seit über einem Jahr und das fast täglich! Wer nicht unbedingt ein paar hundert Euro in ein Lenkrad investieren möchte, für den dürfte dieses Modell hoch interessant sein.
review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2010
Das Lenkrad is' astrein
Es sieht klasse aus, wirkt hochwertig
Alles super
Aber woran man beim Kauf denken sollte, is' dass man beim UK-Import von Geräten, die Strom benötigen, auch einen passenden UK-Netzadapter mitbestellt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2010
Ich war lange auf der Suche nach einem gutem Lenkrad, und habe mich umfangreich informiert.
Ich spiele z.Z. F1 2010 und dafür ist das Lenkrad einfach TOP.

Man merkt jede Bodenwelle, jeden schleichenden Plattfuß, jedes fahren über die Randsteine, und bei drehern reißt es richtig am Lenkrad.
Sprich man hat das Gefühl real im Cockpit zu sitzen.

Nun zu der Bestellung:
Nachdem ich lange Preise verglichen habe, musste ich feststellen, das dass Lenkrad fast überall ausverkauft ist, und da wo man es bekommen kann einen Preis ab 175,- hat.
Da habe ich bei Amazon.uk das Lenkrad weitaus güstiger gefunden (nun wurden die Preise wieder angezogen)
Also habe ich das UK Import-Lenkrad bestellt.

Kann meinem Vorposter nur beipflichen, wenn auch Ihr dies bestellet, denkt an einem UK-GER Netzsteckeradapter.
Ich habe nicht daran gedacht und ihn nun nachbestellt, solange nutze ich ein Laptop-Uni-Ladegerät was ich noch liegen gehabt habe.

So einen Adapter benötigt Ihr: Reisestecker- Adapter UK-Deutschland

FAZIT: Das Lenkrad ist ein MUSS für jeden RACEFAN
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Wir haben das Wheef für die PS3 gekauft.
Der Preis bei der Import - Version ist natürlich gegenüber den Preisen hierzulande
noch ein Kaufargument dazu.

Installation : Super Einfach... anschließen ... loslegen... - einfacher geht es nicht :D

NFS etc. laufen damit Super, vor allem 300° drehungen machen das Wheel super realistisch...
Die Pedalen sind auch gut... die Teppichkralle ist wirklich klasse - dadurch verrutscht es kein bisschen.

Also, absolute Kaufempfehlung !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2010
Bin sehr zufrieden mit diesem Lenkrad. Geräuscharm zu fahren, knackiges Force-Feedback und es ist robuster als es auf den Fotos aussieht. Das einzige was etwas stört sind die eher leichten Pedale. Auf Teppich halten sie trotzdem Bombenfest, dank der ausklappbaren Leiste auf der Unterseite, die besten halt auf Teppich garantieren.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Ich habe dieses Lenkrad vor einiger Zeit bei einem Bekannten ausprobieren dürfen und kam so gut damit zurecht, dass ich es mir für meine PS3 auch bestellt habe.

Das Lenkrad macht einen hochwertigen Eindruck, fasst sich trotz Kunststoff/Gummioberfläche sehr wertig und es macht viel Spaß, damit zu spielen. Die Feedback-Effekte sind ein wenig synthetisch, aber je nach Spiel fällt das nicht so auf. Speziell Dirt 2 macht mir mit diesem Lenkrad viel Spaß. Überhaupt kein Vergleich zum Spielen mit dem normalen Controller.

Aufpassen muss man bei den regelmäßig stattfindenden Kalibrierungen (ich nehme an, diesem Zweck dient das), bei denen das Lenkrad sich selbsttätig von Anschlag zu Anschlag dreht und dann zurück in die Mittelstellung geht, wenn man da die Hände nicht rechtzeitig weg hat, bekommt man ein paar auf die Finger.

Die Pedale lassen sich gut bedienen, rutschen aber auf glatten Böden gerne etwas weg, da sollte man was Rutschhemmendes unterlegen, sonst muss man während eines Rennens schon mal die Pedale wieder heranziehen.

Abzuwarten bleibt die Langzeitqualität, dazu kann ich derzeit nach einigen Wochen natürlich noch nichts sagen.

Insgesamt ein gutes Produkt und als UK-Import (Stecker-Adapter nicht vergessen!) preiswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Ich bin sehr zufrieden mit dem Lenkrad. Als Gelegenheitsspieler muss ich mich nicht an die Steuerung mit dem Controller gewöhnen und da ich zumeist Autorennen fahre, ist dieses Lenkrad für mich die optimale Ergänzung.
Die Verarbeitung ist sehr wertig und die Installation war absolut problemlos, weil Plug&Play, lediglich eine kabellose Verbindung zur PS3 wäre mir lieber gewesen.
Ich kann das Produkt also uneingeschränkt empfehlen, ob der Preis angemessen ist, muss ja jeder für sich entscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2014
man kann mit dem Lenkrad nichts falsch machen für den Preis es ist Stabil gebaut und liegt gut in der hand und ist relativ gut verarbeitet zwar alles plastik bis auf das gummi am lenkrad aber trotzdem völlig okay (FÜR EINSTEIGER)
wer was Profi mässiges haben will mit kupplung und teurer gangschaltung muss etwas tiefer in die Tasche greifen und 250 bis 500 euro ausgeben wäre aber nur 2-3 stunden am wochen ende daddelt der nimmt diesen hier ich bin zufrieden hier mit
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Das Ideale Produkt um erste Eindrück als Sim-Racer zu sammeln.

Verglichen mit anderen Lenkrädern in seiner Preisklasse ungeschlagen, will man mehr (besseres Feedback der Pedale, H-Schaltung, Schalt-Wippen (statt nur Tasten)) muss man auch tiefer in die Tasche greifen, den ein G27 kostet das 2-3fache.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Wirklich ein tolles Gerät. Es hält, was es verspricht.
Das einzige, worauf man achten muss, was hier auch öfter schon angemerkt wurde, man muss sich ein GB>D Adapter für das Netzteil besorgen, kostet ca. 5,00 Euro. Ansonsten ist das hier wirklich ein top Preis-Leistungs-Verhältnis. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)