find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
77
4,7 von 5 Sternen
Preis:63,84 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. April 2016
Sehr gutes Messer zum guten Preis.
Die Klinge ist zwar nicht so hart wie bei einer Ontario, dafür ist dieses Messer einfach handlicher.
Einzuger Nachteil:
Der Ring zum Öffnen ist wirklich ziemlich "scharf", also kantig, da muss man ein bisschen nachschleifen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Im Prinzip würde ich mich allen 5 Stern Bewertungen hier anschließen, aber...

Habe nun mein 2.tes Stück erworben(1.tes 09.14) und müsste feststellen, dass sich beim öffnen der Klinge gegenüber dem 1ten Messer, selbst nach guter Ölung und Justierung der Druckschraube, ein deutliches schleif und quietschgerausch wahrnehmbar ist.

Schlussendlich musste ich feststellen, dass die Kupferscheibe auf der die Klinge gelagert ist verkleinert wurde. (Siehe Foto)
Welch sinnvolle Einsparung an einem solchem Punkt.
Wie sehr sich diese Einsparung langfristig auswirkt werde ich ja noch sehen, die Haptik ist für mich auf jedenfall minderwärtiger geworden....

Bleibe derweilen bei 4 Sternen, da ich das Messer an sich trotzdem toll finde, auch wenn es jetzt schon 63€ Euro kostet 1.tes noch für 50 erstanden.
review image
11 Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Die Verarbeitung ist einmalig gut, das Messer hält hervorragend die Schärfe und lässt sich angenehm nachschleifen. Das Öffnen und Schließen der Klinge funktioniert spielfrei, nichts wackelt. Die bauchige Klinge gefällt mir einmalig gut und das Messer liegt für mich perfekt in der Hand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Januar 2017
Messertyp: Einhand - Taschenmesser mit feststellbarer Klinge
Typ: Spyderco Tenacious

Griff: G10, schwarz
Gesamtlänge: 19,6 cm
Grifflänge: 11,0 cm
Klingenlänge: 8,6 cm
Klingendicke: 3,0 mm
Klingenmaterial: 8Cr13MoV
Gewicht: 117 g, mit Clip
Hersteller: Spyderco
Mein bezahlter Preis: ca. 60 Euro (2014)
Sonstiges: mit 4-fach umsetzbarem Clip, Liner Lock, fällt unter das Waffengesetz §42a

# das Messer liegt sehr gut in der Hand
# die Klinge lässt sich leicht und sanft öffnen
# nichts wackelt oder hat Spiel
# der Klingenstand ist tadellos
# auf der Klinge befindet sich eine Daumenrampe
# Klinge und Liner sind mattiert
# die Schärfe ist durchaus als gut bis sehr gut zu bezeichnen, Haare am Arm rasieren geht problemlos
# am Ende des Griff befindet sich ein kleines Loch an welchem sich ein Schnur oder ein Lanyard befestigen lässt (nicht im Lieferumfang enthalten)

Das Messer hat aus meiner Sicht 5 Sterne verdient wenn da nicht der §42a in Deutschland wäre.
D.h. man darf das Messer prinzipiell nicht in der Öffentlichkeit führen weil es sich einhändig öffnen lässt und die Klinge verriegelt.
Es sei denn man hat es in einem verschlossenen Behältnis bei sich.
(Es gibt noch einige Ausnahmen in diesem Gesetz auf welche ich aber nicht näher eingehen möchte)
Ist natürlich doof bei einem Taschenmesser !!

Ich bin jetzt prinzipiell noch nie mit einem Messer das ich bei mir hatte ob mit legalem oder auch nicht legalem Öffnungsmechanismus mit dem Gesetzt in Konflikt gekommen. Mir ist es aber auch nicht wohl wenn ich ein nicht konformes Messer „in der Öffentlichkeit“ bei mir trage.

Ich handhabe die Angelegenheit wie folgt:
Gehe ich in die Stadt, zum Einkaufen, zur Arbeit oder sonst irgendwo hin wo man viele Menschen trifft trage ich in der Regel ein §42a konformes Messer bei mir.
Also nicht einhändig öffenbar und gleichzeitig verriegelbar.

Gehe ich beispielsweise im Wald oder irgendwo abgelegenes wandern trage ich durchaus schon mal ein „Einhandmesser“ bei mir.
Ich achte hierbei auch darauf dass das Messer ein „nicht aggressives Aussehen“ hat. Dies ist bei dem Spyderco Tenacious aus meiner Sicht der Fall. Es ist ein schön geformtes, nicht aggressiv aussehendes Messer.

Diese Vorgehensweise, so wie ich sie praktiziere, birgt allerdings ein gewisses Restrisiko!
Daher bitte vor dem Kauf des Messer mit dem §42a etwas auseinandersetzten.

Ich vergebe 5 Sterne für das Messer weil es eine tolle Qualität, schöne Optik, gute Handlage hat und 4 Sterne weil es nicht ganz legal ist es in der Öffentlichkeit bei sich zu tragen.

Ich hoffe mit meiner Einschätzung weiterhelfen zu können.

Zu guter Letzt:
Ich schreibe hier bei Amazon eigentlich nur Bewertungen „weil es mir Spaß macht“ !!
Das Getue über Platzierungen und Ranglisten ist mir hingegen völlig Wurst.
Ich weis aber immer nicht recht ob das, so wie ich es hier von mir gebe, für andere potentielle Käufer nützlich ist oder auch nicht.
Über einen „Kommentar“ zu dieser Beurteilung oder auch „ein hilfreich“ würde ich mich daher trotzdem sehr freuen, was mir die Gewissheit geben würde, dass meine Rezensionen
dieser Art nützlich für andere sind und ich so weitermachen kann.
Vielen herzlichen Dank im Voraus an Euch !!
review image review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Made in China....so what. It is a Spyderco not only by name.For the a really good knife.Highly recommended. For reviews check out Youtube.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Habe gleich zwei von denen.
Eines mit, eines mit abmontiertem Clip.

Klar, dass ich Taschenmesser habe,
die leichter sind, die besser in der Hand liegen, hosenschonender sind
und deren Schneide noch akkurater geschliffen und deren Verarbeitung fast gänzlich makelos ist.

Außerdem habe ich Taschenmesser, die echte Schönheiten sind,
so sehr, dass ich diese noch kein einziges mal in Gebrauch hatte.

Das Tenacious ist unter allen diesen Kriterien für mich ein guter Kompromiss.
Es schmiegt sich nicht allzu gut in die Hand,
der raue Griff zerreibt den Stoff der Hose,
das Gewicht ist an der Grenze, dass man's spürt
und das Daumenloch ist zwar praktisch, aber häßlich,
ich habe sonst auch keine Spydercos,
sind ja alptraumhafte Kreationen dabei,
wer kauft den sowas?

Insgesamt aber scheue ich mich nicht,
mit dem Tenacius herumzuwerken
und auch mal in der Erde eine Wurzel zu kappen.
Würde ich mit Mokis etwa nie tun.

Also: Gutes Gebrauchsmesser.
(Bis auf die windigen Schrauben nach chinesischer Metrik...)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2016
das ist nämlich der Preis, den ich im Dezember 2013 für dieses Messer gezahlt habe. Ich suchte ein EDC, bei dessen Preis es nicht allzu sehr wehtut es auch zu benutzen und schlimmstenfalls auch mal abgenommen zu bekommen.
Im Prinzip ist es ein tolles Messer, welches gut in der Hand liegt und gut verarbeitet ist. Die Nachschleifbarkeit ist ebenfalls top. Was jedoch gar nicht geht ist die Rostempfindlichkeit.
Meines weist mittlerweile deutliche Flugrostspuren auf. Ich trage das Messer im Hosenbund, jedoch nicht tagtäglich und auch nicht lange.
Für 45Eur kann ich da gerade noch so drüber stehen, die mitlerweile 56% Preissteigerung auf 70Eur ist das Messer definitiv nicht Wert. Da gibt es bessere Alternativen.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2016
Wie von Spyderco zu erwarten, gibt es an diesem Messer für mich gar nichts auszusetzen. Es liegt schön in der Hand, ist griffig, hat einen satten Klang beim Öffnen und auch auch beim Schließen.

Leider habe ich von Amazon ein gebrauchtes Messer zugeschickt bekommen. Die Klinge war voll mit schmierigen Fingerabdrücken und die Spyderco-Verpackung war an beiden Seiten zerquetscht und sehr schlecht mit Tesa zugeklebt. Schade, dass die Funktion für Verkäufer-Feedback und Verpackungs-Feedback hier nicht zur Verfügung steht, deshalb muss ich es hier schreiben. Ich finde, wenn schon gebrauchte Artikel verkauft werden, sollte das irgendwo erwähnt werden und die Artikel müssten vor dem Versand zumindest optisch geprüft werden. In der gleichen Bestellung hatte ich noch ein Kershaw Cryo, bei dem die Verpackung ebenso mit Tesa verschlossen war und auch hier war das gesamte Messer schmotzig und definitv nicht unbenutzt. Ich werde beide Artikel behalten, da sich mit Ballistol alles restlos entfernen lies. Das einzige was bleibt, ist ein sehr sehr fader Beigeschmack.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Der Klassiker für alle Spyderco- Einsteiger!
Das Tenacious ist ein mittelgroßes Messer. Es eignet sich für den täglichen Gebrauch. Leicht, nicht zu groß und scharf, sogar sehr scharf ab Werk!

Positiv: - Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
- Eine top geschliffene Klinge (Flachschliff), trotz des China-Klingenstahls (8Cr13MoV) eine gute Schnitthaltigkeit
und leichtes Nachschärfen
- Kein Klingenspiel!
- Lässt sich Dank es Lochs (Spyderhole) einhändig öffnen
- Verriegelung also feststehende Klinge durch Liner-Lock
- Clip 4-fach umsetzbar (aufpassen das die Schrauben nicht übergnuddeln! Torx)

Negativ: - Leichter Grad an der Klinge und Spyderhole
- Clip ist mir persönlich zu stramm
- Der G10 Griff ist zu fein, etwas grober würde für besseren Grip sorgen

Fazit: Top EDC mit kleinen Macken. Klare Kaufempfehlung!
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
Ich habe das Messer nun seit knapp einem halben Jahr in Benutzung und bin alles in allem sehr zufrieden damit. Ist eines meiner EDC-Messer und zusammen mit dem Spyderco Endura 4 FFG das, welches ich am häufigsten am Mann trage. Es erledigt zuverlässig alles, was im Alltag so anfällt (Pakete und Plastikverpackungen öffnen, (Plastik-)Schnur abschneiden, Bleistift anspitzen, Papier zurechtschneiden, Grillen, auch mal eine Limette achteln oder Zwiebeln schneiden bei Freunden mit stumpfen Küchenmessern...).

Zunächst einmal die Dinge, die positiv hervorzuheben sind:
+ Die Verarbeitung ist in dieser Preisklasse nahezu tadellos. Der Klingengang ist weich, der Liner arretiert sicher, keine störenden Ecken.
Für die kleineren Mängel, s.u.
+ Die Bedienung ist exzellent und bequem einhändig zu bewerkstelligen, die leicht bauchige Klingenform ist perfekt zum schneiden,
durch den durchgezogenen Flachschliff generell sehr gute Schneideigenschaften, die Daumenrampe ist für mich perfekt. Der Griff
liegt toll in der Hand, man fasst das Messer gerne an.
+ Der verwendete Klingenstahl ist einer der Standardstähle, den renommierte Hersteller in diesem Preisbereich verwenden.
Ich mag ihn relativ gerne, da er sich sehr leicht nachschleifen lässt und dabei vernünftige Schärfe annimmt (Rasierschärfe problemlos
möglich), welche er auch zufriedenstellend hält. Habe es erst einmal nachgeschärft und das auch eher aus Interesse als dass es wirklich
notwendig gewesen wäre. War auch bei der Auslieferung für meine (vergleichsweise hohen) Ansprüche zufriedenstellend scharf.
+ Der Clip ist auf vier verschiedene Weisen montierbar und natürlich auch komplett abnehmbar, für jeden das richtige dabei.
+ Zu Reinigungszwecken ist das Messer theoretisch vollkommen zerlegbar, siehe aber unten.

Nun zu den Aspekten, die den sehr positiven Gesamteindruck minimal trüben:
- Durch die offene Konstruktion sowie die Löcher für den Clip auf Höhe der Achsschraube ist der Mechanismus relativ anfällig für kleine
Schmutzpartikel, was bei mir bereits binnen kürzester Zeit zu einem minimal quietschenden Geräusch beim öffnen und schließen
geführt hat. Im Alltag nicht im Geringsten störend und nur im stillen Kämmerlein wahrnehmbar, aber eben nicht perfekt.
- Dies ließe sich zumindest vorübergehend durch ein Auseinandernehmen und Reinigen des Messers beheben, jedoch sind die verbauten
Schrauben wirklich Mist, der einzig wirkliche Kritikpunkt. Relativ weiches Material und ein Schraubenkopf, der sich nicht wirklich
entscheiden kann, ob er Achtkant oder Torx sein will. Von der Optik her Torx, laut der Beschreibung Innenachtkant. Fakt ist: Zum
Ummontieren des Clips konnte ich zwei Schrauben am Besten mit einem TX6 bewegen, die letzte musste ich schließlich lösen,
indem ich einen kleinen Achtkantschlüssel mit einem Hammer und sanfter Gewalt im Schraubenkopf versenkt habe. Ging dann
problemlos, muss aber nicht sein. Hier wurde wirklich gespart. Diese Erfahrung hält mich bislang auch davon ab, das leichte Quietschen
durch eine Komplettzerlegung zu beheben.
- Eigentlich zu vernachlässigendes Klingenspiel ist vorhanden, was man aber zum Preis eines etwas schwereren Klingengangs durch ein
Festziehen der Achsschraube beheben könnte. Im Alltag aber nicht wahrzunehmen, nur wenn man den Daumen mit Kraft auf die
Daumenrampe legt und dann von der Klingenspitze her leicht rüttelt. Mir taugt es so, aber perfekt ist es eben auch nicht.

Fazit: Eines meiner liebsten Messer für den täglichen Gebrauch, vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nahezu unschlagbar. Man scheut sich nicht, das Messer auch wirklich zu benutzen. Die Verarbeitung und der Klingenstahl bleiben leicht hinter den teureren Modellen wie etwa dem Endura zurück - aber das kostet schließlich auch das Doppelte. Von der Handlage her gefällt mir das Tenacious sogar noch etwas besser, damit zu arbeiten fühlt sich einfach "richtig" an. Daher sehe ich persönlich auch gerne über die angesprochenen, wirklich kleinen Schwachstellen hinweg, am liebsten würde ich viereinhalb Sterne vergeben.

Zu diesem Preis macht man mit dem Tenacious absolut nichts verkehrt, ein Fehler wäre vielmehr, es nicht zu kaufen!
33 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)