Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. August 2009
Nachdem ich mir zuallererst für meinen Yamaha RX-V 2700 die von Yamaha erhältliche Dockingstation gekauft habe, von der ich aber super enttäuscht war, weil die eigentlich nix kann (gleich wieder zurückgeschickt) bin ich nach langer Recherche auf dieses Teilchen gestossen.
Scheinbar ist das Ding nicht gerade der Verkaufsschlager wenn ich die mageren 2 Rezensionen sehe.
Kann ich nicht verstehen....sollte sich jeder der ein Iphone hat gleich zulegen. Kann echt alles. Bild gut, Ton gut, aufladen, syncen...alles wunderbar. Kann selbst mit meinem Iphone auf youtube gehen, mir dort Videos ansehen die ich dann über den Fernseher betrachte und den Ton über die Stereoanlage. Fernbedienbarkeit des Iphone über die mitgelieferte Fernbedienung klappt auch 1AAAA.
Also: Kaufen!!! Gibt nix besseres;-)
22 Kommentare| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2009
Ich habe mich nach langer Suche für das Logic3 Dock entschieden, nachdem das original Apple Dock extrem schlechte Bewertungen bekommen hatte. Es hat sich für mich absolut gelohnt, etwas mehr Geld zu investieren und dafür ein Dock mit lizensiertem Chip zu kaufen - ich hatte bisher nämlich keinerlei Probleme bei der Audio- und Videowiedergabe. Da ich nur über einen ur-alt-tv verfüge musste ich noch einen Adapter kaufen, aber seit dem funktioniert das Dock wie ich mir das gewünscht hatte. Ich kann nur jedem empfehlen, dieses Produkt zu kaufen! Die Farbtreue ist erstaunlich und die Tonqualität super! Auch das Laden des iPods ueber das Dock funktioniert gut. Wichtig ist allerdings, dass man die richtige Schale in das Dock einlegt, sonst wackelt alles ein bisschen und fühlt sich nicht stabil an. Nun muss ich nie wieder DVD's oder gar den ganzen Laptop mitnehmen, nur um einem Freund oder Familienmitglied einen Film oder ein paar Bilder zu zeigen. Einfach nur fantastisch!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2010
Hallo,

ich möchte hier die Möglichkeit ansprechen, Filme vom Iphone über das Dock auf dem Fernseher wiederzugeben, da dies für mich Hauptkaufgrund war. Filme über iTunes am MAC/PC zu schauen ist eine Möglichkeit, aber nicht die schönste Lösung.

Anschluß des Docks an den Fernseher über Component-Ausgang (Kabel nicht mitgeliefert) und Audio (Kabel mitgeliefert): völlig problemlos. Fernseher auf den richtigen AV-Kanal schalten. Am Iphone in Einstellungen/iPod auf Breitbild und PAL eingestellt, iPhone ins Dock, dann wird der Flugmodus verlangt und eingestellt. Menüpunkt iPod/Videos aufrufen, Film wählen und fertig.

Über die Fernbedienung kann man jetzt den Film anhalten, Vor-/ Rückspulen, neuen Film auswählen etc. Sehr schön, allerdings erfolgt die Anzeige nicht am Fernseher, sondern nur am iPhone. Ist für mich akzeptabel.

Die zweite Möglichkeit besteht in der Nutzung der App -AirVideo-. Die Beschreibung der App spare ich mir mal. Mit dem iPhone im Dock (WLAN eingeschaltet) die App starten, auf Verbindung zum MAC/PC warten, Film auswählen und starten. Läuft ebenfalls problemlos bei mir. Allerdings kann man mit der Fernbedienung hier nur den Film anhalten, weiterlaufen lassen und stoppen. Die Auswahl eines anderen Films oder Vor-/ Rückspulen ist nicht möglich, dafür muß man wieder zum iPhone. Also weniger Bedienkomfort, dafür aber die Möglichkeit auf Filme zuzugreifen, die man nicht in iTunes hat.

Die Fernbedienung ist, wie schon hier beschrieben wurde, von eher unterdurchschnittlicher Qualität. Wer aber eine andere Fernbedienung mit Lernfunktion besitzt, hat hier keine Probleme. Das Dock selbst macht einen wertigen Eindruck, an der Verarbeitung ist nichts auszusetzen. Zur Langzeitqualität kann ich keine Aussage treffen. Gut ist, daß das iPhone beim Gebrauch aufgeladen wird.

Für mich ist das im Moment die einfachste und günstigste Möglichkeit, Filme, die man sonst nur am MAC/PC anschauen kann, auch auf den Fernseher zu bringen.

Ich danke dem geneigten Leser für seine Aufmerksamkeit :)
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2009
Das Dock ist seit nunmehr einer Woche im Einsatz. Ich habe eine hochwertige Yamaha Anlage im mittleren Preissegment, dazu ordentliche JBL Boxen... Der Klang über das Dock ist wie erwartet lauter als nur über Kabel und damit erfüllt die Station bei mir ihren Zweck. Der Klang ist klar und gut, ich kann keine Verzerrungen hören oder Probleme feststellen. Angeschlossen habe ich ein iPodClassic. Auch die Videoübertragung klappt, wenngleich ich die Funktion so gut wie nicht nutze.

Soweit so gut. So durchaus optisch schön und funktional einwandfrei das Dock, so miserabel ist die Fernbedienung. Einfachster Plastik, Folie drüber, keine ordentlichen Tasten - sehr billiger Eindruck, auch optisch. Die Fernbedienung funktioniert auch nicht einwandfrei (zumindest meine). Die Batterie ist in Ordnung, die Position des iPods in der Station zwar etwas locker, woran es schlussendlich liegt, ich kann es nicht sagen. Mal funktioniert die Fernbedienung, mal nicht. Zeitweise fällt sie einfach aus. Damit ist für mich ein Hauptkaufgrund gegessen. Leider habe ich zu spät bemerkt, dass der Marketplaceverkauf aus UK erfolgte. Rücksendung nicht leicht gemacht, aber das hat die Bewertung nicht beeinflusst (sonst würde ich wohl nur einen Stern geben).

Fazit: Dock TOP, Verbindung zur Fernbedienung und ebenselbe FLOP!
22 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2009
Ich nutze die Pro Dock selbst und habe einen kleines Review darüber geschrieben, hier:

[...]

nachzulesen.
Es funktioniert einwandfrei mit dem iPhone 3G sowie dem 3GS.
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2011
Für Interessenten zur TV-Nutzung des Iphone 4 kann ich leider nur von dem "Logic3 Universal Dock" abraten. Das Produkt überträgt weder die Bilder zum TV, noch läst es sich fernbedienen. Die Aussage in der Artikelzeile "...für Iphone 4" ist also aus meiner Sicht schlichtweg falsch und auch irreführend. Außerdem findet das Iphone 4 auch nur wackeligen Halt in der Schale, das ist aber angesichts der Funktionlosigkeit schon fast nebensächlich bzw. eher zweitrangig. Auf der Umverpackung des Gerätes steht dann auch folgerichtig (im Gegensatz zur Artikelbeschreibung von Amazon) auch NICHTS mehr, dass die Docking-Station für das Iphone 4 geeignet sein soll, die Kompatibilität endet im Verpackungs-Aufdruck beim Iphone 3. Bei einer Kurzrecherche der Logic3-Webseite liest man auch nichts von einer möglichen Iphone 4-Nutzung. So eine Sache finde ich RICHTIG ÄRGERLICH. Daher muss die Ware zurück gehen und ich werde nun nach dem richtigen Produkt forschen. Den Amazon-Leuten werde ich diese wichtige Info auch noch zukommen lassen, damit eine Korrektur in der Artikelbezeichnung erfolgt und nicht noch mehr Kaufinteressierte nachher enttäuscht sind!
55 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2011
Ich habe die Dockingstation seit ungefähr einer Woche im Einsatz und finde das Ding von Logic 3 einfach nur genial. Der Sound ist sehr gut und die oft bemängelte Videoqualität am LCD TV kann ich so nicht bestätigen, um nicht zu sagen, dass mich die negativen Rezensionen doch ein wenig irretierten. Ich war sehr verwundert, dass das Bild recht gut war/ist.

Hauptaugenmerk ist bei mir aber die Audioqualität. Auch hier konnte ich beim besten Willen nichts entdecken, was mich erschüttert hätte. Ich höre gerne Internet Radio und habe mir die iRadio App aus dem App Store geholt und kann jetzt dank Logic 3 und der iRadio App meine Internet Radiosender nicht nur am Computer genießen, sondern auch im Wohnzimmer an der HIFI Anlage. Zum Thema Fernbedienung kann ich sagen sie funktioniert und reicht meinen Ansprüchen.

Zum Thema Lieferung und Amazon kann ich immer wieder sagen......TOP TOP und nochmal TOP. Hier macht das Online-Shoppen echt spaß!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Februar 2012
Logic3 Universal Dock Pro für iPhone und iPod (Audio-out, Component Video-out, USB), wie beschrieben in der Anzeige. Erst hat der Klang super entäuscht, hatte geklungen wie aus einem besseren Telefonhörer (das Universal Dock hatte icherst an den Phono Eingang der Anlage angeschlossen). Bin dannach hergegangen, und das Doc an den Eingang des CD- Players angeschlossen. Danach hatten meine Ohren die reinste Klangfreude- Ein Top Klang, wie man es sich wünscht!!! Jetzt besteht endlich eine vernünftige, kostengünstige Verbindung, vom iPhone zur Anlage!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2009
Das Logic 3 Universal Dock ist dem Apple Standard Dock haushoch überlegen. Die Qualität ist, zumindest was die analoge Seite angeht, sehr viel besser.
Die vergoldeten Chinchanschlüsse sind natürlich von Haus aus besser als der Klinkenanschluss des Apple Docks.
Die Videofunktion habe ich mangels Interesse nicht ausprobiert, und es für mich ein Zusatzfeature, dass aufgrund der Auflösung nicht meinen Qualitätsansprüchen genügt.
Das laufende Gerät wird durch ein angenehm blau leuchtendes Logo angezeigt. Bei vielen anderen Docks gibt es keine Zustandsanzeige.

Standfestigkeit der iPods (5G, Touch 2G, Nano 1G und 2G) ist einwandfrei, selbst dünne Hüllen verkraftet der Steckplatz.
Die gerade angegeb. iPods sind übrigens z.T. nicht in der Kompatibilitätsliste angegeben, funktionieren inkl. Batterieaufladung trotzdem.
Die Fernbedienung ist ein wenig einfach geraten (wenig wertiges Plastik), reagiert aber schnell und nach etwas Eingewöhnungszeit ist die etwas ungewöhnliche Belegung gut zu bewerkstelligen. Die Fernbedienung des iPod Docks dagegen ist vom Material her besser.

Der Soundoutput ist über jeden Zweifel erhaben. An verschiedenen Anlagen getestet muss ich zugeben, das die Qualität der Musik von einem iPod 5G
besser klingt als von einem iPod Touch 2G. Selbst laut aufgedreht kein Scheppern und Dröhnen bei allen iPods. Je nach Anlage muss die etwas gering eingestellte Lautstärkeeinstellung des Logic3 durch die Regelung am Verstärker erhöht werden. Partybeschallung ohne Einschränkung möglich.

Wer also eine zweite, hochwertige Abspielgelegenheit für seine Anlage sucht, sollte sich auf jeden Fall den Gebrauchtkauf des 5G überlegen. Der ist ja mittlerweile günstig zu bekommen. Selbst wenn die Batterie platt sein sollte, wird das Gerät auf jeden Fall von der Logic3 Dockingstation stromtechnisch betrieben. Außer beim iPod Touch 2G wird bei allen anderen iPods die Ausschaltung der Hintergrundbeleuchtung unterstützt.

Die Bedienungsanleitung ist spartanisch, war aber zur Inbetriebnahme des Gerätes nicht nötig. Das Einlegen der Knopfbatterie in die Fernbedienung war fummelig. Beim ersten Versuch bekamen die Polklammern keinen Kontakt. Da könnte die Passgenauigkeit besser sein. Die Dockingstation selbst ist gut verarbeitet und hat ausreichendes Eigengewicht, um das Bedienen des iPods in der Station zu ermöglichen. Leider ist die Vertiefung in der Dockingstation ein wenig zu tief. Man erreicht den Hauptbedienungsknopf des Touch nur umständlich.

Ein uneingeschränkt zu empfehlendes Produkt. Nur 4 Sterne wegen der besprochenen Unzulänglichkeiten.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Das war eine supergeniale Ladehalterung, wo man auch noch gleichzeitig Synchronisieren konnte! Leider nur bis zum 4s und einen Nachfolger, wo man auch laden und synchronisieren kann gibt es leider nicht! Wer noch ein 4s oder kleiner hat, wird damit sehr sehr glücklich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken