Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 26. Januar 2014
HSM Aktenvernichter Classic 70.2 3,9mm (Sicherheitsstufe P-2)... Kompaktes Gerät das durch gute Verarbeitung und Leistung überzeugt. Für mich klare Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2013
Ein für meinen Bedarf das optimale Gerät. Man sollte auch, wie am Gerät angegeben, maximal 3 Blätter gleichzeitig schreddern; bei 5 Blättern merkt man schon, dass klein dimensioniert Motor zu kämpfen hat. Für meinen Bedarf, eine rein private Nutzung zu Hause, ist das Gerät trotzdem besser als ein halb so teures und doppelt so starkes Gerät vom Discounter. Denn es hat einen entscheidenden Vorteil: die "Nichtverstopfbarkeit". Der berührungsempfindliche Sensor befindet sich oben, und er kann bei Bedarf über eine Taste zusätzlich aktiviert werden - einfach aber genial. Die letzten beiden Geräte, das eine vom Discounter und das andere von Peach musste ich leider vorzeitig entsorgen, weil sie sich permanent verstopft haben - Dokumente mit einer Schäre zu zerkleinern ist dann unter dem Strich zeiteffizienter, als ständig den Schredder zu „entstopfen“. Der Motor arbeitet für mein Empfinden zu laut - vor allem wenn nur ein oder zwei Blätter geschreddert werde.
Deshalb ein Punkt Abzug für den etwas zu schwache Motor und die etwas zu lauten Betriebsgeräusche.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Der Aktenvernichter tut was er soll. Er schneidet problemlos Papier, wobei nicht mehr als 3 Blatt auf einmal hineingesteckt werden sollten. In der Produktbeschreibung werden 7 Blatt auf einmal offeriert, wovon ich aber dringend abrate.

Genau das habe ich nämlich getan und der Motor setzte mit einem Schlag aus. Der Schredder gab sozusagen seinen Geist auf. Da überhaupt nichts mehr ging, dachte ich, der Motor sei nunmehr durch Überhitzung für ein- u. allemal zerstört.

Aber nein! Nach ca. 10 Minuten, nachdem der Motor sich wieder abgekühlt hatte, lief der Schredder so, als ob nichts geschehen sei.

Fazit:
Ein guter Aktenvernichter mit Überhitzungschutz. Und wenn nicht - von Ungeduld getrieben - zu viel Blatt Papier auf einmal zugeführt wird, arbeitet das Gerät zuverlässig. Für das Geld kann man nichts falsch machen. Deshalb volle Punktzahl!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2013
Wir haben ihn als Ersatz für den exakt selben Vorgänger (andere Farben am Aufdruck, aktuelles Modell leichterer Kunststoffbehälter) gekauft, mit dem wir schon sehr zufrieden waren. Ich hatte zwei mal direkt bei HSM Ersatzteile besorgt, freundlicher Service und gute Abwicklung. Der Vorgänger war einfach irgendwann (8 Jahre oder so Vollbetrie!) stumpf, er wurde gebraucht wie ein "Großer". Da dann irgendwann die Schneidkraft nachlässt kommt es bei Überfüllung zum Bruch der Walzlager aus Kunststoff, Reparatur einfach, sofern man einen langen Torx mit Sicherheitsnippel besitzt.

Der Neue zeiht wieder wie sau, ist leise genug um nicht außerhalb des Raums zu stören und vor allem ziemlich schnell. Die Verarbeitung und Konstruktion ist erfahrungsgemäß optimale Qualität. Wir vermeiden nun allerdings das einfüttern von Tackern, da es dort manchmal doch recht dicke Brummer gibt, welche die Schärfe an der Walze stetig reduzieren.
Hergestellt wird m.W. in Deutschland und dank guter Ersatzteilversorgung sehe ich einer langen erneuten Nutzungsperiode entgegen, die dem Geldwert absolut entspricht - Aus meiner Sicht der beste Kauf, wenn man keinen Platz für eine Rießenmonstrum opfern möchte!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich hatte mir von dem Hsm-Aktenvernichter mehr versprochen. Wenn mann mehr als
drei Blätter gleichzeitig einführt, schreddert der Aktenvernichter die Seiten schief und
verstopft dann nach kurzer Zeit.Laut Anleitung soll man ja max.vier Blätter gleichzeitig
Einführen.Der Aktenvernichter von HSM hatte schon mit drei arge Probleme.Hatte den
ganzen Papiersalat dann nach einer viertel Stunde wieder durch die Reverse-Taste
halbwegs in Ordnung gebracht und den Rest mit einem Handfeger weggekehrt.Bin
von dem HSM-Aktenvernichter der ja angeblich Made in Germany sein soll nur bitter
Enttäuscht.Ich vergebe nur 2 Sterne, da man das Gerät theoretisch mit max zwei
Blättern nutzen kann, anstatt wie angegeben mit 4 Blättern.Habe das Gerät zurückgeschickt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
Wer diesen Schredder für zu Hause oder für das kleine Büro kauft, wird seine wahre Freude haben.
Ich kannte das Gerät schon von der Arbeit. Mein Schredder von 1999 wollte es jedoch nicht mehr und ich stand vor der Qual der Wahl, mir einen neuen auszusuchen. Nach längerem Suchen habe ich mich dann doch entschlossen, ein paar mehr Euro auszugeben.
Der HSM 70.2 ist ein ordentliches Gerät. Die Start-Stopp-Automatik arbeitet zuverlässig. Das Modell gibt es in zwei Schnittbreiten: 3,9mm oder 5,8mm. Ich rate, die 3,9mm Variante auszuwählen. Das Gerät kommt ordentlich verpackt an. Der Korb ist schon "fertig" - braucht also nicht zusammengebaut werden. Das Stromkabel kommt an der Rückseite recht flexibel aus dem Gerät und kann so auch nah an einer Wand oder einem Schreittisch aufgestellt werden. Der Geräuschpegel ist erträglich.
Nach Angaben des Herstellers ist das Gerät "Made in Germany".
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
Der Aktenvernichter ist wirklich ein sehr gutes Produkt. Ich hatte vorher ein absolutes Billiggerät und im Vergleich wusste ich garnicht wieso ich das Billigding nicht gleich entsorgt habe.

Ich würde eigentlich fünf Sterne hier vergeben aber bei der ersten Lieferung war der Boden durchgebrochen.
Beim Versand wird der Schneidekopf senkrecht in eine passende Aussparung gesteckt die sich am Boden des Eimers befindet.
Das ist anscheinend nicht sehr stabil.

Beim Ersatzgerät welches ich sehr schnell bekam war nichts zu bemängeln.

Vom Auffangeimer mal abgesehen ist das Gerät wirklich gut verarbeitet. Man merkt Qualität was selten ist auf dem Aktenvernichtermarkt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Bin mit dem Gerät sehr zufrieden - mein vorheriges war billiger und nerviger, hat sehr schnell überhitzt und abgeschaltet, und dann musste man warten bis es wieder abgekühlt war. Dies ist hier nicht der Fall, ich habe schon sehr viele Blätter hintereinander vernichtet,ohne Probleme. Ich lege aber immer nur ein Blatt ein, obwohl mehrere möglich wären - denke auch, das ist schonender für das Schneidwerk. Den Geräuschpegel empfinde ich auch nicht als sehr laut. Gut ist auch dass der Abfallbehälter offen bleibt, da kann man dann auch kleinere Sachen einwerfen die man nicht unbedingt shreddern will.Alles in allem ein gutes Preis - Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2013
Wir haben den HSM jetzt seit 2 Monaten im Einsatz und sehr gute Eindruck hat sich bestätigt. Alles wirkt dem Anforderungen entsprechend solide und durchdacht. Der Auffangbehälter ist ausreichend stabil und der Schneid- Aufsatz sitzt sicher. Clever: vor der dem Aufsatz befindet sich ein Spalt, sodass ganz bequem Unterlagen, die nicht zerkleinert werden müssen, in den Auffangbehälter gelegt werden werden können. 2 Blätter sind okay, ab 3 wird es hörbar anstrengend. Durch den Streifen-Schnitt staubt der Papier Müll erheblich weniger als bei den CrossCut Geräten. Wer nicht hochsensible Daten vernichten möchte, tut sich damit einen großen Gefallen. Unabhängig wo das Gerät tatsächlich zusammengebaut wurde, habe ich Eindruck ein deutsches und sorgfältig entwickeltes Gerät gekauft zu haben. Preiswert im eigentlichen Sinn. Wäre es ein Auto, würde ich es vergleichen mit einem VW Golf. Schlicht, sachlich und von guter Qualität.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Er ist geräuscharm, schafft viel, der Eimer läßt sich leicht entleeren und ist totz größerer Mengen Papier nicht heiß gelaufen. Für meinen Bürobedarf vollkommen ausreichend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)