Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
210
3,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wer meine Rezensionen kennt, weiß, dass ich eher auf die technische Umsetzung eingehe. Mehr Infos unter heimkinofreak1 punkt de. Bei den Rezensionen sind die Beschreibungen der technischen Inhalte wichtiger. Danke an alle, die mein Bemühen um eine aussagekräftige Rezension als positiv bewerten.

Bildbewertung UHD Bluray 4k Bild 3840x2160 / 24p / HDR / YUV 4:4:4 / BT2020 / 12 Bit:

UNIVERSAL hat den Film Das Grabmal des Drachenkaisers neu in 4k und mit HDR abgetastet. Die schon etwas veraltete HD Bluray war für HD Bluray Verhältnisse sehr ordentlich, aber die neue 4k Version dieser UHD Bluray ist bildmässig sichtbar besser.
Es fällt auf das einzelne Aufnahmen weniger detalliert sind, vor allem Effektshots wirken weicher, was aufgrund der 2k CGI-Effekte nicht wundern darf.

Die HD Bluray hatte das Problem, das in dunklen Szenen Details im Bild nicht mehr sichtbar waren. Hier profitiert die neue HDR Abtastung ungemein, denn jedes Detail trotz dunkler Szenen wird nun erkennbar. Bei hellen Szenen ist das Bild sehr plastisch und wirkt schon fast dreidimensional. Auch der erweiterte Farbraum BT-2020 kommt auf dieser UHD Bluray voll zur Geltung. Für solche Epos-Filme wie diesen ist die UHD Bluray entwickelt worden und bei diesem Transfer kommt der Filmfan aus dem Grinsen über die Bildqaulität gar nicht mehr raus. Jede Bildkritik bei dieser UHD Bluray ist meckern auf hohem Niveau. Ein Top UHD Bildtransfer!

Tonbewertung Deutsch DTS.X:

Man glaubt es kaum, aber es ist nun WIRKLICHKEIT geworden! DTS.X ist das Konkurrenzformat zu Dolby Atmos. DTS.X aggiert ähnlich wie Atmos und nutzt ebenfalls einen Deckenkanal. Aktuelle Verstärker dürften kein Problem haben diesen 360 Rund-um-Tonmix zu dekodieren. DTS.X ist abwärtskompatibel, so das auch "normale" DTS Geräte mit dem Ton klar kommen sollten.

Gleich von Beginn an strotzt der Film von einer ungeahnten Kraft im Ton und einer Klangqualität, die tatsächlich eine Konkurrenz zu Atmos darstellt. Obwohl der Film schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, wurden keine Mühen und Kosten gescheut einen neuen DTS.X Mix anzufertigen. Das Ergebnis kann sich mehr als hören lassen. Diektionale Effekte die gekonnt den Deckenkanal mit einbeziehen und auch der Subwoofer wird richtig gefordert. Das ganze klingt abwechslungsreich und stimmig, vor allem die Dialoge wurden mit guter Verständlichkeit eingefügt, was auch nicht immer so einfach ist. Man merkt dem Mix an, das mit der viel Liebe zum Detail herangegangen wurde. Es handelt sich hier auch um einen Weltpremiere, denn dies ist nun der erste deutsche DTS.X Mix, als könnte man meinen, das dieser Film nun ein Aushängeschild für DTS.X DEMOS werden sollte. Ich denke auf Messen und Ausstellungen werden wir nun öfters von diesem Titel sehen und hören. Ein toller Einstand fürs neue DTS.X Tonsystem!

Bei den Extras hat man sich nur auf einen Filmkommentar mit Regisseur Rob Cohen beschränkt. Hier gibt es noch deutlich Luft nach oben.

Alles in allem und aufgrund des fairen Kaufpreises für eine UHD Bluray darf der Film in keiner Filmsammlung fehlen.
88 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2017
Ich bin ein Riesenfan von den ersten beiden Teilen. Sie sind lebhaft und voller Witze und die Protagonisten sind sehr sympathisch. Bis Teil 3 jedenfalls.
Die Schauspielerin für Ivy ist einfach nervig. Keine Ahnung warum R.W. nicht dabei ist und es ist klar dass niemand so gut ist wie sie, aber diese Frau geht nicht. Null Chemie. Der Schauspieler der den Sohn spielt geht auch nicht, ehrlich. Abgesehen davon dass man Familienmitglieder aussuchen muss die einander optisch ähnlich sind (er hat eindeutig eine andere DNA), kommt er total negativ rüber, allein wie er seine Eltern wieder trifft, was soll das? Gar keine Charm, wie schafft man das? Die Handlung ist auch nicht gerade episch, alles schleppend und der Humor ist nicht da. Sehr Schade.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
Da ich die ersten beiden Teile bereits zu Hause habe, dachte ich mir, dass der dritte Teil ebenso dazu gehört. Ich habe mir den Film damals im Kino angesehen und war nicht ganz so begeistert.
Ansich ist der Film nicht schlecht und ich werde ihn mir auch weiterhin zu Gemüte führen. Ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen, was die Meinung über Ivy (Maria Bello) und Alex (Luke Ford) betrifft! - beide spielen ihren Rolle schlecht und ich würde mir die "alte" Ivy zurück wünschen!
Daher auch nur 3 von 5 Sternen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Es ist für mich ein richtig guter Film, da ich solche Art von Filmen mag und natürlich ist die Reihe der Filme auch super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2017
Ein Trauerspiel für die Zeit. Eine insgesamt absolut unterirdische Filmproduktion, durchflutet von geistlosem Gelaber und kitschigem Blödsinn... Da ist "Gute Zeiten schlechte Zeiten" geistig gehaltvoller.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2017
Ein sehr guter Film der aber leider nicht an seine zwei top Vorgänger heran kommt. Leider wurde Rachel Weisz ausgetauscht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Dieser Film fasziniert mich immer wieder. Die Handlungen sind hervorragend und aufwendet gestaltet. Ich schaue mir diesen Film öfters an, als die vorherigen Teile.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Der dritte Teil ist zwar immer noch unterhaltsam, aber bei weitem nicht mehr so gut wie Teil 1&2! Der Humor zündet nicht mehr so und der ganze Film ist eigentlich nur noch eine Aneinanderreihung von Special Effects, so das weder die hauchdünne Liebesgeschichte noch die Geschichte allgemein zu befriedigen wissen.
Die Zusatz-DVD ist standardmäßig ausgerüstet mit diversen Dokumentationen, eben alles was man heutzutage so gewohnt ist.

Alles in allem ein netter Unterhaltungsfilm, der aber in Zeiten von Megablockbustern und Comic-Verfilmungen untergeht. Schade eigentlich...Also bitte kein vierter Teil!!!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2009
Super Steelbook, Extras auch sehr gelungen und sehr interessant. Was ich aber nicht gelungen finde ist das Booklet es sind eigendlich nur Gewinnspiele drin und was man sich sonst noch alles kaufen kann, finde ich nicht gelungen aber sonst alles genial auch der Film.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2009
Wer Teil 1 und 2 gesehen hat und dessen Humor, Spannung und rasanter Action kennt, wird von diesem Teil sehr enttaeuscht sein. Lediglich ein paar wenige Szenen sind sehenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden